Notebookcheck

Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit 24 Tagen Akkulaufzeit vorgestellt

Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit 24 Tagen Akkulaufzeit vorgestellt.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit 24 Tagen Akkulaufzeit vorgestellt.
Huami hat heute mit der Amazfit GTR wie erwartet einen echten Wearables-Hammer bei den sportlichen Smartwatches vorgestellt. Die runde Amazfit GTR präsentiert sich mit AMOLED in Retina-Qualität, GPS, NFC, 50-Meter-Wasserdichtigkeit, Bio-Tracker, Bluetooth 5.0 und einer Batterielaufzeit von bis zu 24 Tagen.

Es kündigte sich bereits durch zahlreiche Gerüchte, Leaks und Teaser an: Huami wird mit der Amazfit GTR die Messlatte für preiswerte und gut ausgestattete Sport-Smartwatches ein ganzes Stück höher legen. Jetzt hat Xiaomi-Wearables-Lieferant Huami die Amazfit GTR in China auf einem Launch-Event angekündigt und vorgestellt.

Die runde Smartwatch Amazfit GTR (Grand Tour Racing) ist in den beiden Gehäusegrößen 47 mm (47,2 x 47,2 x 10,75 mm) und 42 mm (42,6 x 42,6 x 9,2 mm) und in den Ausführungen als Amazfit-Watch mit Alu-Chassis, Edelstahl oder Titan erhältlich. Als Edelstahl-Modell bringt die brandfrische GTR lediglich 48 Gramm auf die Waage. Das Amazfit GTR-Modell in 42 mm bringt es sogar nur auf knapp 26 Gramm. Damit zählt die Amazfit GTR zu den leichtesten vollwertigen Sport-Smartwatches auf dem Markt.

Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.

Huami stattet die 47-mm-Smartwatch mit einem 1,39 Zoll großen AMOLED aus, der eine vergleichsweise feine Auflösung von 454 x 454 Pixeln (326 ppi) bietet. Die Amazfit GTR mit 42 mm besitzt ein 1,2-Zoll-AMOLED mit 390 x 390 Pixeln (326 ppi), Geschützt wird das Uhrenglas durch Corning Gorilla Glass 3. Als Sensoren hat die Amazfit GTR unter anderem einen optischen PPG Bio-Tracker, 6-Achsen-Beschleunigungssensor sowie Sensoren für Luftdruck und Umgebungslicht an Bord. Neben integriertem GPS verfügt die Amazfit GTR auch über NFC und Bluetooth 5.0.

Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.

Der Hersteller stattet seine 47-mm-Watch der Amazfit GTR mit einem 410-mAh-Akku (LiPo) aus, der für eine Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen bei "üblicher, täglicher Nutzung" reichen soll. Huami definiert dieses Nutzungsszenario so: aktivierte Herzfrequenz- und Schlafüberwachung, 15 Minuten pro Tag GPS, 150 Nachrichten-Abrufe, 4x kurze Nutzung von NFC pro Tag sowie 5 Minuten täglich für allgemeine Funktionen wie das Aktivieren von Sport-Modi etc. Huami nennt für die Amazfit GTR (47 mm) bei aktiviertem GPS eine Batterielaufzeit von bis zu 40 Stunden.

Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.

Die 42-mm-Watch hält wegen dem 195-mAh-Akku nicht ganz so lange mit einer Akkuladung durch: statt 24 Tagen sind es 12 Tage und bis zu 22 Stunden mit aktiviertem GPS. Aufgeladen wird die Amazfit GTR über zwei Pogo-Pins und eine magnetische Ladestation. Die Ladezeit, bis die Amazfit GTR wieder vollgetankt ist, beziffert Huami mit etwas mehr als 2 Stunden.

Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.

Zum Trainieren integriert die Amazfit 12 verschiedene Sportarten: Bergsteigen, Cross-Trainer, Gehen, Laufen im Freien, Indoor-Laufen, Reiten im Freien, Indoor-Reiten, Schwimmen in offenen Gewässern, Schwimmen (Halle), Trail Running, Skifahren und allgemeines Training. Die 47-mm-Version bietet zudem eine hochpräzise Herzfrequenzüberwachung inklusive automatische Screening für Herzrhythmusstörungen einschließlich Vorhofflimmern. Die automatische Erkennung von Herzrhythmusstörungen ist auf das 47-mm-Modell beschränkt und wird voraussichtlich im Oktober 2019 als Update nachgereicht.

Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.

Angeboten wird die Amazfit GTR zum Marktstart in China mit braunem Lederband für die Smartwatch mit Alu- oder Edelstahl-Gehäuse sowie einem FKM-Band (Fluorkautschuk) für die Titan-Variante der GTR in 47 mm. Die Amazfit GTR 42 mm ist wahlweise in den Farbvarianten Starry Black, Cherry Blossom Powder, Moonlight White sowie Coral Red mit farblich passenden Silikonarmbändern zu haben. Die Amazfit GTR 42 mm Special Edition wird mit einem weißen Echtlederuhrenband geliefert.

Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.
Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen.

Die Preise für die Huami Amazfit GTR beginnen bei 999 Yuan (130 Euro) für das Alu- sowie Stahl-Modell in 47 mm, die Titan-Smartwatch kostet 1.399 Yuan (181 Euro.). Für das 42-mm-Modell nennt Huami einen Preis von 799 Yuan (103 Euro). Die Amazfit GTR Special Edition 42 mm wird für 999 Yuan angeboten.

Quelle(n)

Pressemitteilung

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Huami Amazfit GTR: Smartwatch mit 24 Tagen Akkulaufzeit vorgestellt
Autor: Ronald Matta, 16.07.2019 (Update: 16.07.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.