Notebookcheck

Amazon: Appstore bietet über 240.000 Apps

So soll Amazons kommendes Smartphone aussehen (Bild: bgr.com)
So soll Amazons kommendes Smartphone aussehen (Bild: bgr.com)
Laut Amazon bietet der hauseigene Appstore nun über 240.000 Apps. Außerdem verdienen viele Entwickler laut einer Umfrage angeblich mehr mit Amazons Appstore als mit den App-Läden der Konkurrenz.
Andreas Müller,

Amazons Appstore hingt der Konkurrenz in Form von Android und Apple noch immer hinterher: 240.000 Apps stehen rund einer Milliarde Android-Apps im Play Store und 1,2 Milliarden Apps in Apples App Store gegenüber. Im Vergleich zum letzten Jahr bedeuten 240.000 Apps dennoch eine Verdreifachung.

Amazon hat außerdem die Ergebnisse einer IDC-Marktforschungsstudie veröffentlicht, die Amazon selbst in Auftrag gab. Demnach sagten 65 Prozent der 360 befragten Entwickler, dass ihnen Kindle-Fire-Apps genauso viel oder mehr Geld einbringen als Apps auf anderen Plattformen. Laut 74 Prozent der Entwickler sind die durchschnittlichen Einnahmen je Nutzer (ARPU) genauso hoch oder höher in Amazons Appstore als in anderen App-Stores. Besitzer der Kindle-Fire-Tablets können nur in Amazons Appstore einkaufen.

Wirft man einen Blick in Amazons Appstore, bekommt man den Eindruck, dass Amazon vor allem Familien ansprechen möchte. Die von der Redaktion empfohlenen Apps der Woche sind unter anderem „Lola auf Entdeckungsreise“ und „Mein sprechender Tom“, die sich an Kinder richten. Anlass der Veröffentlichung der Studie ist Amazons bevorstehende Vorstellung eines eigenen Smartphones. Dieses soll aus verschiedenen Perspektiven einen dreidimensionalen Bildschirminhalt zeigen, ohne dass man eine 3D-Brille tragen muss (wir berichteten). Bereits am 18. Juni möchte Amazon ein neues Gerät, wahrscheinlich das Smartphone, vorstellen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-06 > Amazon: Appstore bietet über 240.000 Apps
Autor: Andreas Müller, 17.06.2014 (Update: 17.06.2014)