Notebookcheck

Amazon: Kindle Fire bekommt Sofwareupdate

Amazon: Kindle Fire bekommt Sofwareupdate
Amazon: Kindle Fire bekommt Sofwareupdate
Kindle Fire Update bereinigt Fehler und bringt einige neue Features mit sich.

Amazon offeriert in den USA schon das erste Kindle Fire Softwareupdate, hierzulande ist das Gerät leider noch nicht erhältlich

Für die Nutzer des Amazon Betriebssystems soll unter anderem die Geschwindigkeit optimiert worden sein. Ebenso gibt es ein paar neue Funktionen. So ist es ab sofort möglich, Apps, Bücher und andere Inhalte vom Homescreen zu entfernen und beim Einschalten des WLAN Modus wird ein Passwort abgefragt. Wie oftmals üblich bei einem Softwareupdate, wird allerdings auch die Möglichkeit des Root Zugriffs verhindert.

Das Update wird von Amazon automatisch bereitgestellt, kann aber ebenso manuell durchgeführt werden. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten:
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-12 > Amazon: Kindle Fire bekommt Sofwareupdate
Autor: Daniel Schuster, 21.12.2011 (Update:  9.07.2012)
Silvio Werner

Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren Anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.