Notebookcheck

Amazon: Neue Kindles am 6. September?

Amazon hat für den 6. September in den USA eine Presskonferenz angesetzt. Es wird erwartet, dass der Onlinehändler neue Kindles vorstellen wird. Mit Amazons neuem Tablet Kindle Fire 2 wurde schon für Ende Juli gerechnet, nun könnte Amazon den Nachfolger des Kindle Fire tatsächlich vorstellen.

Cnet.com hatte den neuen Tablet-PC Kindle Fire 2 von Amazon bereits für Ende Juli erwartet. Der ist längst Geschichte, vom neuen Kindle Tablet-Modell fehlt aber weiterhin jede Spur. Nicht ganz: Cnet flatterte gestern eine Einladung zu einer Presskonferenz von Amazon ins Haus - für den 6. September. Das würde passen. Vor fast genau einem Jahr stellte Amazon Ende September 2011 sein erstes Tabletmodell des Kindle Fire vor.

Amazon macht es aber auch diesmal wieder spannend und verrät in der Einladung nicht, um was es bei diesem Event in Santa Monica, im US-Bundesstaat Kalifornien geht. Angesichts der anstehenden Neuvorstellungen von Tablets und E-Readern auf der IFA 2012 und Googles Bestseller Nexus 7 gerät Amazon.com aber in Zugzwang. Warum also länger spekulieren - her mit den neuen Kindles!

Gerüchten im Juni zufolge, soll das Kindle Fire 2 Tablet mit einer integrierten Webcam zum Aufnehmen von Fotos und Videos sowie für Telefon- und Video-Chats ausgerüstet sein. Zudem soll das neue Kindle Fire Tablet auch die bisher vermissten Lautstärketasten am Gehäuse integrieren. Der Nachfolger des Kindle Fire soll aber auch ein flacheres und leichteres Gehäuse und ein Display mit 1.280 x 800 Pixeln bieten.

Wir werden sehen. Mit dem neuen Kindle Fire will Amazon jedenfalls wieder einen Bestseller landen. Denn in den USA dominierte Amazons Kindle Fire der ersten Generation bereits die Top 10 der Android-Tablets.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-08 > Amazon: Neue Kindles am 6. September?
Autor: Ronald Tiefenthäler, 24.08.2012 (Update: 24.08.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.