Notebookcheck

Apple: Kein Verkaufsstopp für iPhone 6 und iPhone 6 Plus in China

Apple: Kein Verkaufsstopp für iPhone 6 und iPhone 6 Plus in China
Apple: Kein Verkaufsstopp für iPhone 6 und iPhone 6 Plus in China
Apple hat gegen das Verkaufsverbot von iPhone 6 und iPhone 6 Plus in China Einspruch eingelegt. Laut Apple sind sowohl das iPhone 6 als auch das iPhone 6 Plus in China noch immer im Handel erhältlich.

Apple droht in China ein Verkaufsverbot für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Angeblich verletze Apple mit seinen beiden Smartphones ein geschütztes Design (ZL201430009113.9) des chinesischen Herstellers Shenzhen Baili Marketing Service Inc. und dessen Smartphone Baili 100c. Laut Medienberichten hat Apple gegen eine einstweilige Verfügung des Beijing Intellectual Property Office (BJIPO), das den Verkauf von iPhone 6 und iPhone 6 Plus untersagt, aber erfolgreich Widerspruch eingelegt.

Der Verkaufsstopp für die Apple-Phones wurde vom BJIPO in China bereits am 10. Mai verfügt. Apple hatte dagegen mit seinem Vertriebspartner, der Beijing Zhongfu Telecommunications Equipment Co., allerdings sofort Einspruch vor dem Beijing Intellectual Property Court (BIPC) eingelegt. Der BIPC hat der Einwendung seitens Apple und Co. offenbar stattgegeben, der Fall wird nun von den Richtern geprüft. Wie lange die Prüfung konkret dauern wird, hat das Gericht allerdings offen gelassen.

Ein Apple-Sprecher hat gegenüber AFP bekräftigt, dass sowohl iPhone 6 und iPhone 6 Plus, als auch iPhone 6s, iPhone 6s Plus und das iPhone SE aktuell in China erhältlich sind. Baili ist ein 2012 gegründeter und in China ansässiger Smartphone-Hersteller. Der Antrag auf Schutz für das Smartphone-Design mit der Modellnummer 100c wurde den Berichten zufolge schon im Januar 2014 beim BJIPO eingereicht und im Juli 2014 dann auch bestätigt. Drei Monate später hatte Apple dann die Smartphones iPhone 6 und iPhone 6s offiziell in China gelauncht.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Apple: Kein Verkaufsstopp für iPhone 6 und iPhone 6 Plus in China
Autor: Ronald Tiefenthäler, 20.06.2016 (Update: 20.06.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.