Notebookcheck

Apple: MacBook Airs mit Broadwell Prozessoren aktualisiert

Apple: MacBook Airs mit mit Broadwell Prozessoren aktualisiert
Apple: MacBook Airs mit mit Broadwell Prozessoren aktualisiert
Apple aktualisiert die MacBook Airs mit neuen Broadwell Prozessoren von Intel. Die Notebooks sind ab sofort im Apple Online Store erhältlich.

Im Rahmen des "Spring Forward" Apple Events präsentierte das Unternehmen neben der Apple Watch und dem neuen MacBook auch aktualisierte MacBook Airs. Die Aktualisierung beschränkt sich dabei jedoch nur auf die internen Komponenten

Während das 13-Zoll MacBook Pro mit Retina Display das Force Touch Trackpad aus dem neuen MacBook sowie eine längere Akkulaufzeit erhielt, wurde bei den MacBook Airs nur der Prozessor aktualisiert. Das günstigste 11-Zoll MacBook Air bietet ab sofort einen 1,6GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor mit Intel HD Graphics 6000, 4GB RAM und eine 128GB PCIe SSD. Der Preis liegt bei 999€. Optional kann auch ein Intel Core i7 Chip mit 2,2GHz ( Aufpreis ca. 200€) gewählt werden. Der Preis für die Aufrüstung des Arbeitsspeichers von 4- auf 8GB beträgt 100€ und bei der High-End-Version des 13-Zoll MacBook Air kann die SSD für 300€ von 256GB auf 512GB aufgerüstet werden. 

Im Gegensatz zu dem neuen MacBook sind die überarbeiteten MacBook Airs ab sofort im Apple Online Store erhältlich. Die 13-Zoll Version des Notebooks fängt preislich bei 1099€ an und bietet dafür abgesehen vom Display die gleichen Komponenten wie die oben erwähnte 11-Zoll Version des Air. 

Apple: MacBook Airs mit mit Broadwell Prozessoren aktualisiert
Apple: MacBook Airs mit mit Broadwell Prozessoren aktualisiert
Apple: MacBook Airs mit mit Broadwell Prozessoren aktualisiert
Apple: MacBook Airs mit mit Broadwell Prozessoren aktualisiert

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-03 > Apple: MacBook Airs mit Broadwell Prozessoren aktualisiert
Autor: Sebastian Schneider, 10.03.2015 (Update: 11.03.2015)