Notebookcheck

Apple: OS X 10.11 El Capitan als kostenloses Update verfügbar

Apple: OS X 10.11 El Capitan als kostenloses Update verfügbar
Apple: OS X 10.11 El Capitan als kostenloses Update verfügbar
Heute ist das Desktop-Betriebssystems Apple OS X 10.11 El Capitan als kostenloses Update für Mac-Nutzer verfügbar. El Capitan baut auf OS X 10.10 Yosemite auf und bringt Verbesserung bei Performance und einen System-Integrationsschutz.

Apple OS X 10.11 El Capitan ist da. Und das ohne bahnbrechende Neuerungen und ohne ein riesiges neues Featurepack. Bei OS X 10.11 El Capitan war ganz klar Feinarbeit angesagt. So nutzt auch El Capitan zahlreiche Funktionen des Vorgängers OS X 10.10 Yosemite, mit ein paar Designänderungen hier und etwas mehr Performance dort.

Mit OS X 10.11 El Capitan optimiert Apple sein Desktop-OS mit Verbesserungen bei Fenster-Management, integrierten Apps sowie der Spotlight-Suche und verbessert laut eigenen Angaben obendrein auch noch die Performance. Die 3D-Grafikschnittstelle Metal beschleunigt gemäß Apple das Rendern auf Systemebene um bis zu 50 Prozent und steigert die Effizienz um bis zu 40 Prozent. Kurzum: Mit El Capitan sollen tägliche Aktivitäten, wie das Starten von Apps, das Wechseln zwischen Anwendungen, das Öffnen von Dokumenten bis hin zum Zugriff auf Mail flotter von der Hand gehen.

Bei den Verbesserungen finden sich neben der überarbeiteten Mission Control auch die neue Split-View-Funktion, "intelligentere" Funktionen von Spotlight sowie Website-Pins und ein Mute-Button in Safari. Zudem verfügt El Capitan über eine neue Notizen-App, mit der Fotos, PDFs, Videos und andere Dateien per Drag und Drop in eine Notiz verschoben und Inhalte unmittelbar aus anderen Apps, wie Links aus Safari oder Orte aus Karten, über das Share Menü eingefügt werden können.

Bei den Sicherheitsfunktionen nutzt Apple mit OS X 10.11 El Capitan einen System-Integrationsschutz, der verhindert, dass Änderungen an verschiedenen Systemdateien, Ordnern und Prozessen vorgenommen werden. Dieser Schutz wird auch als System Integrated Protection (SIP) oder "Rootless" bezeichnet. Dies bewahrt die lokal installierten Systemkomponenten vor Eingriffen, da eine Änderung nur beim Installieren des Systems und bei Software-Updates möglich ist. So ist es beispielsweise nicht mehr möglich, System-Binärdateien nachträglich zu ändern.

OS X El Capitan ist ab Mittwoch, 30. September als kostenloses Update im Mac App Store verfügbar. El Capitan unterstützt alle Macs, die 2009 und später eingeführt wurden sowie einige Modelle, die 2007 und 2008 vorgestellt wurden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-09 > Apple: OS X 10.11 El Capitan als kostenloses Update verfügbar
Autor: Ronald Tiefenthäler, 30.09.2015 (Update: 30.09.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.