Notebookcheck

Apples iPhone 11-Event höchstwahrscheinlich am 10. September

Apples iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max werden wohl am 10. September starten.
Apples iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max werden wohl am 10. September starten.
In der neuesten iOS 13-Betaversion taucht der 10. September als sehr wahrscheinliches Release-Datum auf - der Termin für den Launch von iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max, wie die neuen iPhones vermutlich heißen werden, stand bereits hoch im Kurs.

Bereits vor einigen Tagen tauchte der 10. September zum ersten Mal als wahrscheinlicher Termin für Apples diesjähriges iPhone-Launch-Event auf, nun wird er mehr oder weniger offiziell bekräftigt, zumindest in Form des Kalender-Icons in einem Bild, welches "HoldForRelease" benannt wurde und in der neuesten iOS 13 Betaversion zu finden ist. Das könnte natürlich ein Ablenkungsmanöver des Entwicklerteams sein, wird vielfach aber doch als Terminbestätigung interpretiert.

Apple wird im Rahmen des alljährlichen September-Events wieder drei neue iPhones vorstellen, in diesem Jahr kündigt sich ein Wechsel der Bezeichnungen auf iPhone 11 für das Basismodell mit Dual-Cam, iPhone 11 Pro für das 5,8 Zoll-iPhone mit Triple-Cam und iPhone 11 Pro Max für die 6,5 Zoll Variante, ebenfalls mit Triple-Cam an. Im Inneren verbirgt sich der Apple A13-Bionic-Chip, das Design dürfte, bis auf minimale Änderungen und die neue quadratische Kamera-Einheit aber großteils dem des Vorjahres entsprechen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Apples iPhone 11-Event höchstwahrscheinlich am 10. September
Autor: Alexander Fagot, 16.08.2019 (Update: 16.08.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.