Notebookcheck Logo

Aries: 2-in-1-Mini-PC mit Intel-Prozessor, Stylus mit 4.096 Druckstufen und hochauflösendem Display

Aries: Neuer Convertible mit Stylus-Support
Aries: Neuer Convertible mit Stylus-Support
Das Aries ist ein neues Mobilsystem, welches sich etwa als Notebook und auch als Tablet einsetzen lassen soll. Verbaut ist ein Prozessor aus dem Hause Intel. Das Display bietet eine recht hohe Auflösung, eine M.2-SSD kann installiert werden.

Der Hersteller HaxMini finanziert mit dem Aries aktuell ein kompaktes und mobiles Computersystem via Kickstarter. Das Modell ist unter dem Begriff Convertible am ehesten zu beschreiben, lässt sich also als Notebook und als Tablet mit hinter den Bildschirm geklappter Tastatur nutzen.

Als Prozessor kommt der Intel Celeron N5100 zum Einsatz, der vier Rechenkerne bietet und insbesondere in preiswerten Notebooks verbaut wird. Der Arbeitsspeicher ist mit 16 Gigabyte durchaus großzügig für ein kompaktes System dimensioniert. Der eMMC-Speicher misst 512 Gigabyte oder ein Terabyte, eine SSD im M.2 2242-Format kann installiert werden. Es steht ein microSD-Kartenleser zur Verfügung.

Die Anbindung an ein Netzwerk erfolgt über WiFi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth wird unterstützt. Externe Speichermedien oder auch Zubehörteile können über USB 3.2 Gen 1 angeschlossen werden. Es ist sowohl ein klassischer Typ A-Port als auch ein USB Typ C-Port verbaut. Nicht selbstverständlich: An der Gehäuseseite ist ein Fingerabdrucksensor zur schnellen Identifikation zu finden. Ein Klinkenanschluss im 3,5-Millimeter-Format erlaubt den Anschluss handelsüblicher Kopfhörer.

Das mit 1.600 x 2.560 Pixeln auflösende, 10,8 Zoll große Display kann auch mit einem Stylus bedient werden. Dabei sollen 4.096 Druckstufen differenziert werden können, wodurch sich das Aries auch zur Anfertigung von Zeichnungen eignen dürfte. Das 16,65 Millimeter große Convertible soll 955 Gramm wiegen und ist mit einem 26,6 Wh starken Akku ausgestattet.

Im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne wird das Convertible aktuell zu einem Preis von 447 Euro angeboten, dazu kommen noch Einfuhrabgaben. Für den Stylus werden zusätzlich 25 Euro verlangt. Wie immer gilt: Die Unterstützung einer Crowdfunding-Kampagne ist mit einem nicht zu unterschätzenden, finanziellen Risiko verbunden.

Mögliche Alternative: Das Medion E2291 bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Mehrere Aufstellmöglichkeiten sind realisierbar
Mehrere Aufstellmöglichkeiten sind realisierbar

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-10 > Aries: 2-in-1-Mini-PC mit Intel-Prozessor, Stylus mit 4.096 Druckstufen und hochauflösendem Display
Autor: Silvio Werner, 18.10.2022 (Update: 18.10.2022)