Notebookcheck Logo

HaxMini: Dieser spannende Mini-PC soll dank dedizierter GPU Gaming-tauglich sein

HaxMini: Mini-PC mit Intel-Prozessor und AMD-GPU
HaxMini: Mini-PC mit Intel-Prozessor und AMD-GPU
Der HaxMini ist ein neuer, besonders kompakter PC, der sich auch zum Spielen eignen soll. Das Modell wird in zwei unterschiedlichen Varianten angeboten.

Inzwischen sind kompakte Systeme durchaus leistungsstark und eignen sich zumindest auch zum Spielen von weniger anspruchsvollen Titeln, wobei das Fehlen einer dedizierten GPU in der Praxis häufig die Performance limitiert. Mit dem HaxMini erscheint demnächst ein neuer Mini-PC, welcher mit einer dedizierten GPU ausgestattet ist.

Unabhängig von der gewählten Modellvariante bringt das 134,5 x 134,5 Millimeter große und 162 Millimeter hohe Gerät immer einen Intel Core i5-8305G mit, der auf bis zu 3,8 GHz takten soll. Der Arbeitsspeicher misst je nach Version 8 oder 16 Gigabyte, die verbaute M.2 2280-NVMe-SSD ist 256 Gigabyte oder einen Terabyte groß.

Die in den Prozessor integrierten Intel UHD Graphics 630-Grafiklösung wird durch eine AMD Radeon RX Vega M GL mit einem vier Gigabyte großen HBM2-Speicher ergänzt. In unseren Tests schaffte es die GPU, auch anspruchsvolle Titel wie etwa Red Dead Redemption 2, Star Wars Jedi Fallen Order oder auch Anno 1800 angemessen zu beschleunigen - zumindest, wenn die Auflösung nicht über Full HD und die Detailstufe nicht über Mittel hinausgeht. Auch wenn noch keine genauen Informationen zum Kühlsystem kommuniziert wurden, legen die zahlreichen Lüftungsöffnungen eine aktive Kühlung möglicherweise (auch) unter Ausnutzung des Kamineffekts nahe.

Zur Bildausgabe stehen jeweils zwei HDMI 2.0- und DisplayPort 1.3-Anschlüsse bereit. Gigabit-Ethernet und WiFi im 2,4- und 5-GHz-Band zählen zur Ausstattung. Lautsprecher sind verbaut, die Anbindung externer Speichermedien oder Zubehörteile kann über drei USB 3.0-Ports erfolgen.

Der HaxMini PC soll in der Variante mit dem kleineren RAM und der kleinen SSD für 499 Dollar erhältlich sein, für die Variante mit doppelt so großen RAM und der 1-Terabyte-SSD werden 799 Euro aufgerufen - zumindest im Rahmen einer Vorbestelleraktion. Um sich den Preis zu sichern, können sich interessierte Kunden bereits jetzt anmelden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > HaxMini: Dieser spannende Mini-PC soll dank dedizierter GPU Gaming-tauglich sein
Autor: Silvio Werner, 12.11.2021 (Update: 12.11.2021)