Notebookcheck Logo

MSI Pro DP20Z: Mini-PCs mit Ryzen 5000-Prozessoren ab sofort erhältlich

MSI Pro DP20Z: Kompakter PC mit Ryzen-Prozessor
MSI Pro DP20Z: Kompakter PC mit Ryzen-Prozessor
MSI bietet mit den Modellen Pro DP20Z neue, kompakte PC-Systeme auf Basis von Ryzen-Prozessoren von AMD an. Verfügbar sind die Systeme auch mit Ryzen 7 5700G.

Die MSI Pro DP20Z-Modelle sind mit insgesamt drei Ryzen-Prozessoren erhältlich. Konkret können potentielle Kunden zwischen dem Ryzen 3 5300G, dem Ryzen 5 5600G und dem Ryzen 7 5700G wählen. Alle drei Prozessoren sind mit einer TDP von bis zu 65 Watt spezifiziert und bringen vier, sechs respektive acht Rechenkerne mit.

Insgesamt können bis zu zwei SO-DIMM-Riegel verbaut werden, wobei der DDR4-Speicher mit maximal 3.200 MHz betrieben werden können. Maximal kann das System mit bis zu 32 Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet werden, vorinstalliert ist in den Standard-Varianten ein einzelner, acht Gigabyte großer Riegel.

In allen Nicht-Barebone-Modellvarianten ist eine 256 Gigabyte große SSD verbaut. Dabei stehen zwei M.2-Slots zur Verfügung. Zusätzlich können gleich zwei 2,5-Zoll-Festplatten installiert werden, wodurch auch größere Datenmengen vergleichsweise preiswert auf klassischen Magnetfestplatten vorgehalten werden können.

Verbaut ist ein einzelner Ethernet-Port. WiFi 802.11ax und Bluetooth 5.1 stehen bereit. Die Anbindung externer Speichermedien aber auch von Zubehörteilen gelingt über mehrere USB-Ports. Dabei steht jeweils ein USB 3.2 Gen 2-Port im Typ A und Typ C bereit, dazu kommen unter anderem zwei USB 2.0-Ports. Für die Anbindung von Displays sind ein HDMI und ein VGA-Ausgang vorhanden. Die Anbindung eines Headsets ist über einen Kombi-Klinkenanschluss möglich. Die Systeme sind mit einer VESA-Halterung mit Maßen von 75x75 Millimetern ausgestattet.

Das 160m55 x 193,3 x 65 Millimeter großen Geräte sind ab sofort erhältlich. Dabei ruft MSI für den MSI Pro DP20Z 5M-001BEU 190 Euro auf (Affiliate-Link) - dann bringt das Gerät allerdings nicht einmal eine CPU mit und muss als Barebone sowohl mit einem Arbeitsspeicher und einer Festplatte oder SSD bestückt werden.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > MSI Pro DP20Z: Mini-PCs mit Ryzen 5000-Prozessoren ab sofort erhältlich
Autor: Silvio Werner, 14.11.2021 (Update: 15.11.2021)