Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Minisforum entwickelt einen Mini-PC mit Ryzen 9 5900X, dedizierter GPU und 1.000 Watt Netzteil

Minisforum arbeitet derzeit an einem der leistungsstärksten Mini-Computer der Welt. (Bild: Minisforum)
Minisforum arbeitet derzeit an einem der leistungsstärksten Mini-Computer der Welt. (Bild: Minisforum)
Minisforum hat erste Details zu einer neuen Reihe von Mini-Computern angekündigt. Das Topmodell soll auf einen AMD Ryzen 9 5900X, auf eine dedizierte GPU und auf ein Netzteil mit einer Ausgangsleistung von 1.000 Watt setzen.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Minisforum hat erste Details und Bilder zu einer neuen Serie von Mini-Computern geteilt, ohne jedoch die Produktbezeichnung, die Preise oder die konkreten Spezifikationen der jeweiligen Modelle zu nennen. Der Hersteller setzt in jedem Fall auf ein B550-Mainboard, wobei Käufer die Wahl zwischen dem Ryzen 5 5600G, dem Ryzen 7 5700G, dem Ryzen 5 5600X oder aber dem Ryzen 9 5900X haben werden, der PC kommt also je nach Modell mit sechs, acht oder zwölf Prozessorkernen.

Da zwei der Chips keinen integrierten Grafikchip besitzen kombiniert Minisforum diese mit einer dedizierten GPU, ob allerdings Desktop-Grafikkarten oder Notebook-Grafikchips zum Einsatz kommen werden wurde noch nicht bestätigt. Je nach Modell bietet Minisforum ein Netzteil mit einer Ausgangsleistung zwischen 120 Watt und 1.000 Watt.

Damit steht auch fest, dass auch größere Gehäuse angeboten werden, denn der Mini-Computer auf den Bildern ist nicht nur zu klein für ein 1.000 Watt Netzteil, die Stromversorgung erfolgt bei diesem Modell über USB-C – per Power Delivery 2.1 können so maximal 240 Watt übertragen werden.

Genau wie beim EliteMini HX90 (ca. 990 Euro auf Amazon) greift Minisforum bei diesem neuen Modell auf Flüssigmetall zurück, um die Abwärme möglichst effektiv abzuführen. Das System wird eine PCIe 4.0 SSD unterstützen. Den Bildern zufolge besitzt zumindest eines der Modelle zwei USB-C-Anschlüsse, einen davon zur Stromversorgung, vier USB-A-Ports, zweimal HDMI, DisplayPort, 2,5 Gbit/s Ethernet und Kopfhörer- und Mikrofon-Anschlüsse.

Quelle(n)

Minisforum, via VideoCardz

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7500 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Minisforum entwickelt einen Mini-PC mit Ryzen 9 5900X, dedizierter GPU und 1.000 Watt Netzteil
Autor: Hannes Brecher,  9.11.2021 (Update:  9.11.2021)