Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus D541SA-XO271D

Ausstattung / Datenblatt

Asus D541SA-XO271D
Asus D541SA-XO271D (D541 Serie)
Prozessor
Intel Celeron N3060 2 x 1.6 - 2.5 GHz, Braswell
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel 100 PPI, spiegelnd: ja
Massenspeicher
500 GB HDD
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, Card Reader: undefined
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 27.6 x 381 x 256
Betriebssystem
FreeDos
Gewicht
1.84 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Asus D541SA-XO271D

[Análisis] ASUS D541SA-XO271D, un portátil ASUS muy contenido en precio
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Large screen; nice display; comfortable keyboard; nice processor; support USB-C. Negative: Only 500GB hard drive storage.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.10.2017

Kommentar

ARM Mali-400 MP: OpenGL ES 2.0 Grafikkarte für ARM Prozessoren welche skalierbar 1-4 Fragment Prozessoren und 1 Vertex Prozessor aufweist.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


N3060: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Airmont" für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,6 bis 2,48 GHz und integriert eine DirectX-11.2-fähige Grafikeinheit. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.84 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus VivoBook 14 M415DA-EK274
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14.00", 1.6 kg
Asus VivoBook 15 M513IA-BQ443T
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook 15 K513EA-BQ684
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook 15 F515JA-BR097T
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook 15 R565J
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook 14 M413DA-EB462
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 14.00", 1.4 kg
Asus ZenBook 14 UX425EA-HM165T
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.2 kg
Asus F415JA-EK395T
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.6 kg
Asus ZenBook 14 UM425IA-AM006T
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14.00", 1.25 kg
Asus VivoBook S15 M513IA-EJ354
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook 15 R543MA-GQ1264
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 15.60", 0 kg
Asus VivoBook 14 E410MA-EK018TS
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 14.00", 1.3 kg
Asus VivoBook 14 A412FA-EK54012T
UHD Graphics 610, Pentium Pentium 5405U, 14.00", 1.5 kg
Asus ZenBook 14 UM421IA
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14.00", 1.25 kg
Asus VivoBook S14 M433IA-EB069
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14.00", 1.4 kg
Asus M509DA-EJ071
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 15.60", 1.9 kg
Asus VivoBook 14 M409DA-BV646
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14.00", 1.5 kg
Asus VivoBook 14 S413IA-EK663T
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14.00", 1.4 kg
Asus VivoBook 15 F515JA-EJ283T
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S433EQ-EB044T
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.4 kg
Asus L406MA-WH02
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 14.00", 1.27 kg
Asus VivoBook 15 X512DA-EJ389T
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 15.60", 1.6 kg
Asus VivoBook S14 S433EA-EB043T
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.4 kg
Asus ZenBook S UX393EA-HK003T
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.90", 1.35 kg
Asus VivoBook D509DA-EJ028T
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook 14 A416
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 14.00", 1.6 kg
Asus ExpertBook P1 P1410CJA-EK347R
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.6 kg
Asus ZenBook 14 UX425EA-HM038T
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.4 kg
Asus VivoBook 14 M409DA-EK146T
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14.00", 1.6 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus D541SA-XO271D
Autor: Stefan Hinum,  2.11.2017 (Update:  2.11.2017)