Notebookcheck

Asus K72JK-TY001V

Ausstattung / Datenblatt

Asus K72JK-TY001V
Asus K72JK-TY001V (K72 Serie)
Grafikkarte
ATI Mobility Radeon HD 5145 - 1024 MB, Kerntakt: 720 MHz, Speichertakt: 750 MHz, GDDR3, 8.14.10.0723
Hauptspeicher
4096 MB 
, PC3-10700
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, LP173WD1-TLC1, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel HM55
Massenspeicher
Seagate Momentus 5400.6 ST9500325AS, 500 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
ATI RV730
Anschlüsse
4 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Line Out, Mic, Card Reader: MMC, SD, MS
Netzwerk
Atheros AR8131 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10MBit), Atheros AR9285 Wireless Network Adapter (b/g/n)
Optisches Laufwerk
Matshita DVD-RAM UJ890AS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 42 x 421 x 281
Akku
48 Wh Lithium-Ion, 10.8V, 4400mAh, A32-K72
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.3MP
Sonstiges
24 Monate Garantie
Gewicht
3.168 kg, Netzteil: 463 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 80%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 71% Mobilität: 72%, Gehäuse: 79%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 87%

Testberichte für das Asus K72JK-TY001V

82% Test Asus K72JK-TY001V Notebook | Notebookcheck
Brot und Butter. Die Mainstream-Modelle von Asus heißen K-Serie. Sie sollen durchschnittliche Computerbedürfnisse befriedigen. Kaum Anschlüsse, wenig Leistung und mäßiges Display? Lesen Sie, ob wir den vorliegenden 17-Zoller empfehlen können.
80% Test: ASUS K72JK-TY001V
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Für deutlich unter 800 Euro erhalten Sie mit dem Asus K72JK ein unerwartet schnelles, großes Notebook mit hoher Auflösung und guten Multimedia-Fähigkeiten. Selten haben wir in Tests so gut klingende Lautsprecher erlebt wie beim Asus K72JK. Die guten Eingabegeräte und das schnelle und schlierenfreie Display untermauerten den guten Eindruck zusätzlich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 90%
80% Asus K72JK-TY001V
Quelle: Notebookjournal Deutsch
In unserem Test zeigt sich der Asus K72JK-TY001V als Einstiegsallrounder ohne Besonderheiten. Der Käufer erwirbt ausreichend Leistung für den Heimbereich. Die Stärken liegen bei der geringen Wärmeentwicklung, der angenehmen Laufruhe und dem geringen Energieverbrauch. Weiterhin kann die Klangqualiät der Lautsprecher überzeugen. Licht und Schatten zeigen sich beim Gehäuse.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.04.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 40% Bildschirm: 40% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
82% Test Asus K72JK-TY001V Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Der Asus K72JK-TY001V mit Core i3-350M (2.26 GHz) ist ein durchschnittlich leistungsstarker Allrounder, der sich für relativ anspruchslose Anwender im Heimbereich eignet. Der i3-Prozessor liegt in Sachen Leistung unter seinen i5-Schwestermodellen. Im Vergleich zur früheren Core 2 Duo Generation können Mehrkern-Anwendungen aber auch beim i3 von bis zu vier möglichen Threads profitieren (Hyper Threading).
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.04.2010
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 84% Bildschirm: 82% Mobilität: 75% Gehäuse: 84% Ergonomie: 80% Emissionen: 87%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5145: Umbenannter Mobility Radeon HD 4570 mit minimal höherem Takt. Daher kein DirectX 11 Support und in der Leistung zwischen 5470 und 4570. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
350M: Der Core i3-350M ist ein Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.26 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.168 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
81%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Sony Vaio VPC-EA151E/G
Mobility Radeon HD 5145, Core i3 330M, 14", 2.4 kg
Toshiba Satellite L650D-12Q
Mobility Radeon HD 5145, Phenom II X3 P820, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio VPC-EE3S1E/xx
Mobility Radeon HD 5145, Phenom II X3 P840, 15.5", 2.5 kg
Toshiba Satellite L655-10D
Mobility Radeon HD 5145, Pentium P6000, 15.6", 2.5 kg
Asus A42JB
Mobility Radeon HD 5145, Pentium P6000, 14", 2.2 kg
Toshiba Satellite L630-11H
Mobility Radeon HD 5145, Core i5 430M, 13.3", 2.2 kg
Sony Vaio VPCEA2M1R/WI
Mobility Radeon HD 5145, Pentium P6000, 14", 2.7 kg
Toshiba Satellite L650-170
Mobility Radeon HD 5145, Core i5 430M, 15.6", 2.8 kg
Sony Vaio VPC-EA1S1R
Mobility Radeon HD 5145, Core i3 330M, 14", 2.4 kg
Toshiba Satellite L650-10G
Mobility Radeon HD 5145, Core i5 430M, 15.6", 2.5 kg
Lenovo IdeaPad Z460
Mobility Radeon HD 5145, Core i3 330M, 14", 2.4 kg
Toshiba Satellite L500-1WR
Mobility Radeon HD 5145, Core i3 330M, 15.6", 3 kg
Asus X52J
Mobility Radeon HD 5145, Core i3 350M, 15.6", 2.7 kg
Toshiba Satellite L500-20X
Mobility Radeon HD 5145, Core i3 330M, 15.6", 3 kg
Sony Vaio VPCEA1S1E/B
Mobility Radeon HD 5145, Core i3 330M, 14", 2.4 kg
Sony Vaio VPCEA1S1E/P
Mobility Radeon HD 5145, Core i3 330M, 14", 2.4 kg
Sony Vaio VPCEA1S1E/L
Mobility Radeon HD 5145, Core i3 330M, 14.1", 2.287 kg
Toshiba Satellite L500-1UU
Mobility Radeon HD 5145, Core i3 330M, 15.6", 2.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook 14 UX434FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.26 kg
Asus VivoBook S15 S531FA, i7-8565U
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S431FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook 15 UX534FT, i7-8565U
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.65 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX481
GeForce MX250, Core i7 9750H, 14", 1.8 kg
Asus Zephyrus M GU502GU-ES001T
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.99 kg
Asus VivoBook S14 S430FN-EB032T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.4 kg
Asus Vivobook A510UN-EJ521T
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.65 kg
Asus Vivobook R560UD-EJ362
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U, 15.6", 2 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN-AB006R
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.1 kg
Asus VivoBook 15 X512UF-BQ135T
GeForce MX130, Core i7 8550U, 15.6", 1.75 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus K72JK-TY001V
Autor: Stefan Hinum,  2.05.2010 (Update:  9.07.2012)