Notebookcheck

Asus K72 Serie

Asus K72F-TY016VProzessor: AMD Athlon II P320, AMD Phenom II X3 N830, Intel Core i3 350M
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5145, ATI Mobility Radeon HD 5470, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 17.3 Zoll
Gewicht: 3.1kg, 3.168kg, 3.3kg
Preis: 500, 690, 700, 800, 900, 1000 Euro
Bewertung: 75.57% - Gut
Durchschnitt von 14 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 77%, Leistung: 75%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 70%
Mobilität: 69%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 86%

 

Asus K72JK-TY001V

Ausstattung / Datenblatt

Asus K72JK-TY001VNotebook: Asus K72JK-TY001V
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5145 1024 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.168kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80.67% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

82% Test Asus K72JK-TY001V Notebook | Notebookcheck
Brot und Butter. Die Mainstream-Modelle von Asus heißen K-Serie. Sie sollen durchschnittliche Computerbedürfnisse befriedigen. Kaum Anschlüsse, wenig Leistung und mäßiges Display? Lesen Sie, ob wir den vorliegenden 17-Zoller empfehlen können.
80% Test: ASUS K72JK-TY001V
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Für deutlich unter 800 Euro erhalten Sie mit dem Asus K72JK ein unerwartet schnelles, großes Notebook mit hoher Auflösung und guten Multimedia-Fähigkeiten. Selten haben wir in Tests so gut klingende Lautsprecher erlebt wie beim Asus K72JK. Die guten Eingabegeräte und das schnelle und schlierenfreie Display untermauerten den guten Eindruck zusätzlich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 90%
80% Test: ASUS K72JK-TY001V
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Für deutlich unter 800 Euro erhalten Sie mit dem Asus K72JK ein unerwartet schnelles, großes Notebook mit hoher Auflösung und guten Multimedia-Fähigkeiten. Selten haben wir in Tests so gut klingende Lautsprecher erlebt wie beim Asus K72JK. Die guten Eingabegeräte und das schnelle und schlierenfreie Display untermauerten den guten Eindruck zusätzlich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 90%
80% Asus K72JK-TY001V
Quelle: Notebookjournal Deutsch
In unserem Test zeigt sich der Asus K72JK-TY001V als Einstiegsallrounder ohne Besonderheiten. Der Käufer erwirbt ausreichend Leistung für den Heimbereich. Die Stärken liegen bei der geringen Wärmeentwicklung, der angenehmen Laufruhe und dem geringen Energieverbrauch. Weiterhin kann die Klangqualiät der Lautsprecher überzeugen. Licht und Schatten zeigen sich beim Gehäuse.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.04.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 40% Bildschirm: 40% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
80% Asus K72JK-TY001V
Quelle: Notebookjournal Deutsch
In unserem Test zeigt sich der Asus K72JK-TY001V als Einstiegsallrounder ohne Besonderheiten. Der Käufer erwirbt ausreichend Leistung für den Heimbereich. Die Stärken liegen bei der geringen Wärmeentwicklung, der angenehmen Laufruhe und dem geringen Energieverbrauch. Weiterhin kann die Klangqualiät der Lautsprecher überzeugen. Licht und Schatten zeigen sich beim Gehäuse.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.04.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 40% Bildschirm: 40% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
82% Test Asus K72JK-TY001V Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Der Asus K72JK-TY001V mit Core i3-350M (2.26 GHz) ist ein durchschnittlich leistungsstarker Allrounder, der sich für relativ anspruchslose Anwender im Heimbereich eignet. Der i3-Prozessor liegt in Sachen Leistung unter seinen i5-Schwestermodellen. Im Vergleich zur früheren Core 2 Duo Generation können Mehrkern-Anwendungen aber auch beim i3 von bis zu vier möglichen Threads profitieren (Hyper Threading).
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.04.2010
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 84% Bildschirm: 82% Mobilität: 75% Gehäuse: 84% Ergonomie: 80% Emissionen: 87%
82% Test Asus K72JK-TY001V Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Der Asus K72JK-TY001V mit Core i3-350M (2.26 GHz) ist ein durchschnittlich leistungsstarker Allrounder, der sich für relativ anspruchslose Anwender im Heimbereich eignet. Der i3-Prozessor liegt in Sachen Leistung unter seinen i5-Schwestermodellen. Im Vergleich zur früheren Core 2 Duo Generation können Mehrkern-Anwendungen aber auch beim i3 von bis zu vier möglichen Threads profitieren (Hyper Threading).
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.04.2010
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 84% Bildschirm: 82% Mobilität: 75% Gehäuse: 84% Ergonomie: 80% Emissionen: 87%

 

Asus K72JR-TY025V

Ausstattung / Datenblatt

Asus K72JR-TY025VNotebook: Asus K72JR-TY025V
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5470
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 800 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% Asus K72JR-TY025V
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.02.2010
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Asus K72F

Ausstattung / Datenblatt

Asus K72FNotebook: Asus K72F
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 690 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite
 K72F (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Asus K72F review
Quelle: CNet Englisch EN→DE

If you want a laptop with a large screen, but your budget is tight, this 17-inch Asus K72F might fit the bill. Our review model was supplied by Laptops Direct, where it's available for £559.84 -- a pretty attractive price tag for a model with this screen size. It´s not the most exciting laptop around, but the Asus K72F offers a large screen and good performance at a low-ish price.


Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.10.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Asus K72F-TY011V

Ausstattung / Datenblatt

Asus K72F-TY011VNotebook: Asus K72F-TY011V
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 700 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Asus K72F-TY011V review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The wide chassis leaves plenty of room for the isolation-style keyboard which comfortably includes a separate numeric keypad. While the keyboard doesn't span the whole width of the chassis, the keys are still well-sized and firmly mounted. The touchpad is also generously sized and responsive, making it easy to use.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.10.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Asus K72F-A1

Ausstattung / Datenblatt

Asus K72F-A1Notebook: Asus K72F-A1
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 900 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Asus K72F
Quelle: Techno Zoom Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.11.2010
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%

 

Asus K72DR-Ty056V

Ausstattung / Datenblatt

Asus K72DR-Ty056VNotebook: Asus K72DR-Ty056V
Prozessor: AMD Athlon II P320
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5470
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 700 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

81% Geht's auch 'ne Nummer größer
Quelle: Computerbild - 24/10 Deutsch
Na bitte, geht doch: Die Festplatte des Asus bietet mit 465 Gigabyte genügend Platz für Programme, Dokumente, Fotos, Videos und Musik. Obendrein kommt der Grafikprozessor Mobility Radeon HD 5470 auch mit DirectX-11-Spielen klar.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2010
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 77% Ausstattung: 80% Bildschirm: 85% Ergonomie: 80% Emissionen: 85%
81% Geht's auch 'ne Nummer größer
Quelle: Computerbild - 24/10 Deutsch
Na bitte, geht doch: Die Festplatte des Asus bietet mit 465 Gigabyte genügend Platz für Programme, Dokumente, Fotos, Videos und Musik. Obendrein kommt der Grafikprozessor Mobility Radeon HD 5470 auch mit DirectX-11-Spielen klar.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2010
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 77% Ausstattung: 80% Bildschirm: 85% Ergonomie: 80% Emissionen: 85%

 

Asus K72DR-A1

Ausstattung / Datenblatt

Asus K72DR-A1Notebook: Asus K72DR-A1
Prozessor: AMD Phenom II X3 N830
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5470
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.1kg
Preis: 1000 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% ASUS K72DR-A1 17.3-inch Desktop Replacement Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE

Those looking for an affordable high definition media platform will be well pleased with the features on the AMD based ASUS K72DR-A1. With a price tag under $1000, the system offers a nice balance of performance and features including a very comfortable keyboard. There are some big drawbacks to the laptop though including a display that doesn't support full 1080p, below average battery life and a lack of many peripheral connectors.


Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.01.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Asus K72F-TY016V

Ausstattung / Datenblatt

Asus K72F-TY016VNotebook: Asus K72F-TY016V
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 500 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Asus K72F-TY016V
Quelle: Notebookjournal Deutsch
In unserem Kurztest zeigt sich das Asus K72F-TY016V als extrem preisgünstiges Einstiegsmodell im 17-Zoll Sektor. Für den Heimbereich steht ausreichend Leistung vorhanden, der verbaute Intel Core i3-350M stellt zwar einen der schwächeren Kandidaten in Intels LineUp da und besitzt keine Turbo Boost Funktion, doch die 2.26 GHz Taktfrequenz sind für normale Aufgaben ausreichend.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.07.2011
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 50% Bildschirm: 40% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 50%

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

ATI Mobility Radeon HD 5145: Umbenannter Mobility Radeon HD 4570 mit minimal höherem Takt. Daher kein DirectX 11 Support und in der Leistung zwischen 5470 und 4570.

ATI Mobility Radeon HD 5470: Einsteiger DirectX 11 Chip mit GDDR5 Unterstützung und hohen Taktraten. Eyefinity Unterstützung (max 4 Monitore mit DisplayPorts) und 8-Kanal HD Audio über HDMI. Leistung etwa auf Niveau einer 8600M GT.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i3:

350M: Der Core i3-350M ist ein Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.26 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

AMD Athlon II:

P320:

Einstiegs Dual-Core Prozessor mit integriertem DDR3-1066 Speicherkontroller und geringerem TDP von 25 Watt.

AMD Phenom II X3:

N830: Mobiler 3-Kern Prozessor basierend auf den Desktop Athlon II X3. Durch die geringe Taktung von 2.1 GHz bei Spielen eventuell limitierend (Single-Threaded).

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.1 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.

3.3 kg:

Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.


75.57%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung R730-JB04
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100
HP Pavilion G7-1080ED
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M
HP G72-a10SA
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6000
MSI CR720-094XEU
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Dell Inspiron 17R-1695MRB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 480M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Pavilion g7-1033cl
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M, 2.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite C660-1JL
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M, 15.6", 2.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ROG Zephyrus M GU502GV-ES004T
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 9750H, 15.6", 2 kg
Asus ROG Strix G531GV-AL172
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Asus TUF Gaming FX505DV-AL014
GeForce RTX 2060 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3750H, 15.6", 2.2 kg
Asus ROG STRIX G531GU-AL003
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Asus TUF FX505GT-BQ024
GeForce GTX 1650 Mobile, Core i7 9750H, 15.6", 2.2 kg
Asus ROG Strix Scar III G731GV-EV106T
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Asus TUF FX505DD
GeForce RTX 2060 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3750H, 15.6", 2.2 kg
Asus TUF FX504GM-EN479
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
Asus Zephyrus S GX531GXR-AZ044R
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.1 kg
Asus ROG Mothership GZ700GX
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 17.3", 4.76 kg
Asus ROG Strix G731GW-EV010T
GeForce RTX 2070 Mobile, Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Asus TUF FX505DV-BQ099T
GeForce RTX 2060 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3750H, 15.6", 2.2 kg
Asus Zenbook Pro Duo UX581GV-H2004T
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Asus ZenBook 15 UX534FTC-A8078R
GeForce GTX 1650 Max-Q, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.7 kg
Asus ROG Zephyrus S GX502GW-ES004T
GeForce RTX 2070 Mobile, Core i7 9750H, 15.6", 2 kg
Asus ROG Strix Scar III G731GU-EV044
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Asus ROG Strix G531GU-AL018
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2003R
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Asus ROG Strix Scar III G531GV-AZ177T
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Asus ROG Strix G531GT-BQ012
GeForce GTX 1650 Mobile, Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Asus ROG Mothership GZ700GX-AD032R
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 17.3", 4.7 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2004R
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Preisvergleich
Asus K72F-TY016V
Asus K72F-TY016V
Asus K72F-TY016V
Asus K72F-TY016V
Asus K72F-TY016V
Asus K72F-TY016V
Asus K72DR-A1
Asus K72DR-A1
Asus K72DR-A1
Asus K72DR-Ty056V
Asus K72DR-Ty056V
Asus K72DR-Ty056V
Asus K72DR-Ty056V
Asus K72DR-Ty056V
Asus K72DR-Ty056V
Asus K72F-A1
Asus K72F-A1
Asus K72F-A1
Asus K72F
Asus K72F
Asus K72F
Asus K72F
Asus K72F
Asus K72JR-TY025V
Asus K72JR-TY025V
Asus K72JR-TY025V
Asus K72JR-TY025V
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus K72 Serie
Autor: Stefan Hinum,  2.05.2010 (Update:  9.07.2012)