Notebookcheck

Asus: Netbook-Flachmann Eee PC X101 kommt im Juli

Asus will sein extrem flaches Netbook Eee PC X101 mit Meego und Intel Single-Core Atom N435 ab Juli für 199 US-Dollar verkaufen.

Asus stellte sein 17,6 Millimeter flaches 10,1-Zoll-Netbook Eee PC X101 auf der Computex 2011 vor. Der Eee PC X101 bringt ein Gewicht von 950 Gramm auf die Waage und arbeitet mit Intels OS Meego oder Windows 7 sowie einem Single-Core-Prozessor Atom N435 der Plattform Oak Trail mit 1,33 GHz.

Das 10,1-Zoll-Display des Eee PC X101 bietet eine native Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln. Zur Ausstattung ab Werk gehören: WLAN, 2x USB, 1x Kopfhöreranschluss und ein 6-Zellen-Akku. Als Betriebssysteme stehen für das Eee PC X101 nach neuesten Berichten wahlweise entweder Microsofts Windows 7 oder Intels Meego zur Verfügung. Bei der Vorstellung war auch von einem Hybrid-Modell X101H die Rede.

Für das Eee PC X101 will Asus ab Juli mit Meego 199 US-Dollar haben. Der Preis für den Asus-Flachmann mit Microsofts Windows 7 soll laut Branchenberichten zwischen 310 und 350 US-Dollar liegen. Auch andere Hersteller wie Acer, Lenovo und Samsung Electronics wollen in Kürze mit Atom N435 und Meego basierten Netbooks auf den Markt kommen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 06 > Asus: Netbook-Flachmann Eee PC X101 kommt im Juli
Autor: Ronald Tiefenthäler, 27.06.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.