Notebookcheck

Computex 2011 | Asus stellt Eee PC X101 mit Intel Atom N435 und Meego vor

Asus hat auf der Computex 2011 einen weiteren Erlkönig enttarnt: Eee PC X101. Mit einem Gewicht von 950 Gramm, einer Bauhöhe von 17,6 Millimetern, 10,1“-Display und Intel Atom N435 arbeitet der Eee PC X101 auch mit Intels OS Meego.

Mit dem Asus Eee PC X101 enttarnt Asus eine weitere Vorankündigung seines Facebook-Teasers von letzter Woche. Dem spektakulären Padfone folgt nun auf der Präsentation der Eee PC X101. Das Netbook Eee PC X101 misst in der Höhe lediglich 17,6 Millimeter und belastet die Reisetasche mit weniger als 1 Kilo.

Als Display fungiert ein 10,1-Zoll-Display mit einer nativen Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln. Die Rechenarbeit übernimmt im Asus Eee PC X101 ein „Pineview“ Intel Atom N435 (Plattform Pine Trail) mit 1,33 GHz. Die übrige Ausstattung umfasst WlAN, 2x USB, 1x Kopfhöreranschluss und einen 6-Zellen-Akku. Als Betriebssystem stehen beim Hybrid-Modell Eee PC X101H entweder Windows 7 oder Intels Meego zur Verfügung.

Das Eee PC X101 soll zu einem Preis von unter 200 US-Dollar auf den Markt kommen. Details zum Marktstart nannte Asus indes noch nicht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 05 > Asus stellt Eee PC X101 mit Intel Atom N435 und Meego vor
Autor: Ronald Tiefenthäler, 30.05.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.