Notebookcheck

Asus P45VJ-VO002X

Ausstattung / Datenblatt

Asus P45VJ-VO002X
Asus P45VJ-VO002X
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 635M - 2048 MB, Kerntakt: 662 - 797 MHz, Speichertakt: 900 MHz, Forceware 307.07, Optimus
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, Chi Mei N140BGE-L12, TN LED, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Seagate Momentus Thin ST500LT0 12-9WS142, 500 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Intel Panther Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo, Card Reader: SD, SDHC, SDXC, Sensoren: Free Fall Sensor
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Centrino Advanced-N 6235 (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
Slimtype DVD A DS8A8SH
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 36 x 348 x 243
Akku
50 Wh Lithium-Ion, 10.8 V, 4700 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Kamera
Webcam: HD-Webcam
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur-Beleuchtung: nein, McAfee Internet Security, Cyberlink Media Suite 8, Bing Bar, Windows Live Essential 2011, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.3 kg, Netzteil: 315.7 g
Preis
650 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 81%, Leistung: 73%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 76% Mobilität: 83%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 87%, Emissionen: 83%

Testberichte für das Asus P45VJ-VO002X

83% Test Asus P45VJ Notebook | Notebookcheck
Das kleine Schwarze. Kleine und mittelständische Unternehmen möchte Asus mit den 14-Zoll Modellen der P45VJ-Serie bedienen. Mit einem Core i5-Prozessor und einer GeForce GPU steckt viel Rechenleistung unter der Haube. Ob das Gerät überzeugen kann, verrät unser Test.
77% Preiswertes Business-Notebook
Quelle: Chip.de Deutsch
Im Test zeigt sich, dass die Stärken des günstigen Asus AsusPro Essential P45VJ-VO002X wie bei den meisten Business-Notebooks in der Verarbeitungsqualität und Mobilität liegen. Display-Qualität und Leistung werden dagegen nicht besonders groß geschrieben, genügen jedoch für diesen Einsatzzweck vollkommen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.04.2013
Bewertung: Gesamt: 77% Preis: 81% Leistung: 61% Ausstattung: 74% Bildschirm: 76% Mobilität: 80% Ergonomie: 92%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 635M: Umbenannter GeForce GT 555M mit 96 oder 144 Shader und 128 bzw. 192 Bit Speicherinterface (DDR3 oder GDDR5) je nach Notebookmodell.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3210M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,5-3,1GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.3 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus VivoBook 14 A412FA-EK343T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook 14 D409DA, Ryzen 3-3200U
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3200U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook A512FL, i5 10210U, MX250
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.67 kg
Asus VivoBook D509DA-EJ098
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3700U, 15.6", 1.9 kg
Asus VivoBook S15 S530FA-EJ335T
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 3 Deluxe UX490UA-BE055T
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 14", 1.1 kg
Asus VivoBook S15 S532FA-BN086T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.7 kg
Asus R521FA-EJ545
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus K543UA-GQ2698
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.9 kg
Asus D509DA-BR128
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3200U, 15.6", 1.9 kg
Asus VivoBook S14 S432FA-EB001T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.4 kg
Asus UX410UA-GV426
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook 14 UX434FAC-A5225T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.26 kg
Asus F409FA-EK254T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook 14 UM431DA-AM003
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3500U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook UX430UA-GV595
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.25 kg
Asus VivoBook S15 S510QR-BR011T
Radeon R7 (Bristol Ridge), Bristol Ridge FX-9800P, 15.6", 1.7 kg
Asus K543UA-GQ1657T
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.9 kg
Asus ZenBook Duo UX481FA-BM025R
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook S14 S431FA-EB156T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.4 kg
Asus VivoBook S15 S532FA-BN024T
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S15 S530FA-BQ287T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UM431DA-AM053
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3500U, 14", 1.39 kg
Asus ZenBook S13 UX392FA-AB021T
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.9", 1.1 kg
Asus ZenBook UX430UA-GV257
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.25 kg
Asus VivoBook S512DA-BR608
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3200U, 15.6", 1.6 kg
Asus R540MA-GQ757
UHD Graphics 600, Gemini Lake N4000, 15.6", 1.9 kg
Asus K543UA-GQ2534
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.9 kg
Asus ExpertBook P5440FA, i7-8565U
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.23 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus P45VJ-VO002X
Autor: Stefan Hinum,  7.05.2013 (Update:  7.05.2013)