Notebookcheck

MWC 2014 | Asus präsentiert ZenFones 4, 5 und 6

Die Zenfones sind Einsteigerhandys mit elegantem Stil (Bild: Asus)
Die Zenfones sind Einsteigerhandys mit elegantem Stil (Bild: Asus)
Asus hat auf dem MWC seine neuen ZenFones vorgestellt. Die Einsteiger-Smartphones gibt es in den Größen vier, fünf und sechs Zoll.
Andreas Müller,

Mit der neuen ZenFone-Reihe möchte Asus erschwingliche Smartphones mit elegantem Design veröffentlichen. Die Handys sollen alle mit Android 4.3 ausgeliefert werden und ein Update auf Android 4.4 KitKat erhalten. Als Benutzeroberfläche dient die ZenUI von Asus. Gorilla Glas 3 schützt jeweils den Bildschirm. Zudem ist der interne Speicher der drei Smartphones via microSD erweiterbar. Das Einsteigergerät ZenFone 4 beschränkt sich auf ein vier Zoll großes TFT-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Für die Leistung sorgt der Dual-Core-Prozessor Intel Atom Z2520 mit 1,2 GHz Taktrate. Der interne Speicher beträgt wahlweise 4 GB oder 8 GB. Mit der 5-MP-Kamera kann man Schnappschüsse aufnehmen. Der Akku fällt mit 1.200 mAh recht klein aus, sollte für die Leistung und das Display aber ausreichen.

In der Mitte trifft man auf das ZenFone 5. Es bietet ein fünf Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Diesen kann man auch mit Handschuhen bedienen. Als Prozessor dient hier der Intel Atom Z2580 Dual-Core mit 2 GHz Taktrate. Eine 8-MP-Kamera ist auf der Rückseite angebracht und eine 2-MP-Kamera auf der Vorderseite. Der Akku bietet eine Kapazität von 2.110 mAh. Der interne Speicher beträgt wahlweise 8 GB oder 16 GB. Dies gilt auch für den Speicher des sechs Zoll großen ZenFone 6. Die technischen Daten in der Tabelle von Asus weiter unten sind in Hinblick auf den Speicher des ZenFone 5 und 6 unvollständig. Das ZenFone 6 hat ein IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Es unterstützt ebenso die Handschuhbedienung. Die Kameras wurden auf 13 Megapixel und 2 Megapixel aufgewertet. Der Akku hat eine Kapazität von 3.300 mAh. Die ZenFones sind jeweils in verschiedenen Farben zu haben. Sie sollen in der zweiten Jahreshälfte 2014 in Deutschland auf den Markt kommen. Die Preise sind im Einsteigerbereich angesiedelt.

Technische Daten ZenFone 4:

Technische Daten ZenFone 5:

Technische Daten ZenFone 6:

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-02 > Asus präsentiert ZenFones 4, 5 und 6
Autor: Andreas Müller, 25.02.2014 (Update: 25.02.2014)