Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Auf Wunsch mit Ubuntu: Dell präsentiert Precision 7520 und 7720

Auf Wunsch mit Ubuntu: Dell präsentiert Precision 7520 und 7720
Auf Wunsch mit Ubuntu: Dell präsentiert Precision 7520 und 7720
Die beiden Notebooks richten sich an anspruchsvolle Nutzer und lassen sich auch mit Ubuntu Linux 16.04 ordern.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Beim Dell Precision 7520 handelt es sich um ein 15,6 Zoll großes Notebook, welches sowohl mit Intels i5- und i7-Prozessoren der siebten Generation (Kaby Lake) als auch mit den beiden Xeon-Varianten E5 1505M und 1535M erhältlich ist. Beim Display stehen zwei Full-HD-Optionen jeweils mit und ohne Touchfunktion und ein 4K-Bildschirm zur Auswahl. 

Käufer können bis zu 64 GByte DDR4-ECC-RAM verbauen lassen und haben die Wahl zwischen der Nvidia Quadro M1200- und M2200-GPU. Für Massenspeicher steht ein einzelner 2,5-Zoll-Schacht bereit, ein Thunderbolt 3-Port dient etwa der Anbindung schneller externer Speichergeräte. Mit Windows 10 Pro liegt der Basispreis aktuell bei 1168 Euro, mit Ubuntu 16.04 lassen sich 105 Euro sparen.

Der Dell Precision 7720 basiert im Wesentlichen auf dem Precision 7520, ist allerdings mit einem 17-Bildschirm mit WSXGA- oder Full-HD-Auflösung ausgestattet. Die größeren Abmessungen erlauben die Installation von zwei Festplatten oder SSDs (2,5″) und einer M.2-SSD. Mit Ubuntu liegt der Einstiegspreis aktuell bei 1.928 Euro. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Precision 7520 Bild: Dell
Precision 7520 Bild: Dell
Precision 7720 Bild: Dell
Precision 7720 Bild: Dell

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3971 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > Auf Wunsch mit Ubuntu: Dell präsentiert Precision 7520 und 7720
Autor: Silvio Werner,  5.04.2017 (Update: 15.05.2018)