Notebookcheck

Bemi D900K

BEMI D900K

Ausstattung / Datenblatt

BEMI D900K
BEMI D900K
Prozessor
AMD Athlon 64 X2 (Desktop) 4600+
Grafikkarte
Bildschirm
17.1 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
5.7 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 98%, Ausstattung: 100%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: 89%, Emissionen: - %

Testberichte für das BEMI D900K

83% Bemi D900K
Quelle: PC Welt Deutsch
Zugegeben - das Bemi D900K ist schnell. Aber ein Notebook mit Core-Duo-CPU ist schneller, und selbst bei Spielen bringt der Desktop-Zweikerner keinen Vorteil gegenüber einem Notebook-Prozessor. Notebook-Eigenschaften wie tragbares Gewicht, erträglich leise Lüfter oder annehmbare Akkulaufzeit braucht man beim D900K ohnehin nicht zu erwarten. Bleibt als einziges Argument die (für ein Notebook) eindrucksvolle Hardware- und Schnittstellen-Ausstattung. Das ist angesichts des hohen Preises aber ziemlich wenig.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

Note 2.7, Preis/Leistung 3, Leistung 1.2, Ausstattung 1, Ergonomie 2.1, Akkulaufzeit 4.7
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.03.2006
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 80% Leistung: 98% Ausstattung: 100% Ergonomie: 89%

Kommentar

NVIDIA GeForce Go 7800 GTX: Schnellste mobile Grafikkarte der 7000er Serie von NVIDIA. Hoher Stromverbrauch und damals sehr gute Leistung (derzeit auf Nivau einer ATI X1900) charakterisieren die Karte und ermöglichen die flüssige Darstellung aller aktueller Spiele. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
AMD Athlon 64 X2 (Desktop): Die Prozessoren basieren auf dem Hawk-256 Kern und bieten 2 Kerne (Dual-Core) mit jeweils 128 KiB L1 Cache und jeweils 256 KiB L2 Cache.
4600+: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.1": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
5.7 kg:

Some extremely large desktop-replacement laptops weigh as much. They are not intended for any mobile use and rather rare.


BEMI: Es handelte sich um eine Marke von Alb Computer oder die zumindest in einem Naheverhätlnis zu Alb Computer stand. Die Notebook-Marke ALB gibt es noch, Bemi ist ab 2008 nicht mehr in der deutschen Presse getestet worden.
83%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Herstellerlinks

Testberichte für das Bemi D900K

Bemi D900K
Bemi D900K

Preisvergleich

Für das Bemi D900K ist kein Preisvergleich verfügbar.

Kommentar

NVidia GeForce Go 7800 GTX wird in unserem Grafikkartenvergleich in der Leistungsklasse 1 angeführt. Sie ist vergleichbar mit aktuellen high end Desktop Grafikkarten vom Schlage einer X800 und 6800, jedoch etwas geringer getaktet und deshalb etwas langsamer. Neueste Spiele sollten mit allen Details flüssig laufen.

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

FAET V3.6
GeForce Go 7800 GTX, Pentium 4 560

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell Inspiron XPS M170
GeForce Go 7800 GTX, Pentium M 780, 4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

BEMI CW1700
Mobility Radeon X700, Pentium M 740, 12.1", 3.8 kg
BEMI CW1710
Mobility Radeon X800, Pentium M 760, 17.1", 3.8 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > BEMI D900K
Autor: Stefan Hinum,  9.04.2006 (Update: 15.01.2013)