Notebookcheck

Bericht: Nokia 9.3 und Nokia 7.3 im dritten Quartal, wenn alles gut geht

Nokia 7.3 und Nokia 9.3 sollen im dritten Quartal des Jahres 2020 starten, wenn alles gut geht ...
Nokia 7.3 und Nokia 9.3 sollen im dritten Quartal des Jahres 2020 starten, wenn alles gut geht ...
Es ist ein Hin- und her bei HMD Global, zumindest sickern aktuell sehr unterschiedliche Leaks über künftige Nokia-Phones durch. Erst vor wenigen Wochen wurde über eine weitere Verzögerung von Nokia 9.2 aka Nokia 9.3 berichtet, nun hören wir von einem geplanten Launch im dritten Quartal - wenn alles gut geht.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Aus dem Hause Nokia dringen aktuell recht unterschiedliche Informationen nach außen. Fix scheint derzeit nur zu sein, dass wir mit dem Nokia 9-Nachfolger nicht so bald rechnen sollten, erst im zweiten Halbjahr soll ein Nokia 9.2 beziehungsweise dann vielleicht schon Nokia 9.3 vorgestellt werden. COVID-19 hat natürlich auch bei HMD Global einige Pläne über den Haufen geworfen, weswegen aktuell sogar eine Verzögerung bis Jahresende zur Diskussion steht - das wurde zumindest vor wenigen Tagen berichtet.

Ganz so schlimm könnte es eventuell doch nicht kommen, glaubt man dem neuesten Leak von NPU. Das Nokia-Fanmagazin schreibt auf Basis von Insider-Quellen, dass Nokia Mobile aktuell an einem Launchtermin im dritten Quartal bastelt - vermutlich eher im September, was mit einer IFA in Berlin korrelieren könnte, sofern die Techmesse heuer wie geplant stattfindet. Zu diesem Termin soll dann nicht nur das Nokia 9.3 als neues Flaggschiff mit Snapdragon 865 starten, auch ein Nokia 7.3 stehe am Programm - möglicherweise sogar mit 5G, was dann wohl bedeutet, dass hier ein Snapdragon 765 verbaut wird.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Bericht: Nokia 9.3 und Nokia 7.3 im dritten Quartal, wenn alles gut geht
Autor: Alexander Fagot, 11.04.2020 (Update: 11.04.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.