Notebookcheck

Nokia 9.2 aka Nokia 9.3 erneut verschoben: Launch erst zu Jahresende?

Das Nokia 9.2 beziehungsweise Nokia 9.3 soll erst Ende 2020 auf den Markt kommen (Bild: Ben Geskin)
Das Nokia 9.2 beziehungsweise Nokia 9.3 soll erst Ende 2020 auf den Markt kommen (Bild: Ben Geskin)
HMD Global könnte das nächste Nokia 9-Flaggschiff, möglicherweise Nokia 9.2 oder Nokia 9.3 benannt, erst gegen Jahresende vorstellen, berichtete offenbar eine Quelle bei Nokia Mobile. Eine derartige Verzögerung könnte auch diesem Nokia-Flaggschiff vom Start weg jegliche Chance auf Erfolg nehmen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

So erfolgreich HMD Global beim Relaunch der Nokia-Flotte auf Basis von Android auch ist - mit Flaggschiffen tat sich die finnisch-chinesische Kooperative vom Start weg mehr als schwer. Schon die ehemaligen Premium-Modelle Nokia 8 und Nokia 8 Sirocco kamen immer etwa zu spät auf den Markt, mit dem Nokia 8.1 schwenkte die Reihe dann ein wenig Richtung Midrange-Phone um - das Nokia 9 sollte die neue Nummer Eins werden.

Auch das klappte aber nicht so wie erwartet - mit Vorjahres-Chipsatz und in der Praxis enttäuschender Kamera war dem Nokia-Flaggschiff kein Erfolg gegönnt, das Nokia 9.1 wollte es dann richten, sollte sich aber ebenfalls verspäten und dann gleich als Nokia 9.2 starten. Erst vor wenigen Tagen hörten wir dann die traurige Nachricht, dass der Nokia 9-Nachfolger erst im zweiten Halbjahr starten soll. Nokiamob berichtete nun auf Basis einer Quelle bei Nokia Mobile, dass der Launch nun abermals verschoben wurde.

Erst gegen Ende des vierten Quartals, also vermutlich November oder Dezember soll das Nokia 9.2 beziehungsweise dann wohl Nokia 9.3 auf den Markt kommen, das wäre für ein Snapdragon 855-Flaggschiff viel zu spät und selbst für eines mit dem aktuellen Snapdragon 865 bereits sehr kritisch, zumal es dann wohl fraglich ist, ob HMD Global noch vom Weihnachtsgeschäft profitieren kann.

Sollte das nächste Nokia 9 erst im Januar oder Februar tatsächlich zu haben sein, wäre das einmal mehr ein erprobtes Rezept für Misserfolg, zumal dann schon die nächste Galaxy S-Generation von Samsung und viele weitere Neuheiten mit dem nächsten Qualcomm-Chipsatz, vermutlich Snapdragon 875 benannt, in den Startlöchern scharren. Hoffen wir mal, dass es Nokia auch in Coronazeiten schafft, ein wenig früher mit dem nächsten High-End-Phone aufzuwarten!

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Nokia 9.2 aka Nokia 9.3 erneut verschoben: Launch erst zu Jahresende?
Autor: Alexander Fagot,  9.04.2020 (Update: 19.05.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.