Notebookcheck Logo

Bloomberg: Die Apple Watch für Extremsport kommt mit größerem Display und Akku, sowie robustem Gehäuse

Die Apple Watch wird bald als Extremsport-Version mit besonders robustem Gehäuse angeboten. (Bild: Jon Prosser / Ian Zelbo)
Die Apple Watch wird bald als Extremsport-Version mit besonders robustem Gehäuse angeboten. (Bild: Jon Prosser / Ian Zelbo)
Schon seit Monaten kursieren Gerüchte zu einer neuen Outdoor-Version der Apple Watch, die sich gezielt an Fans extremer Sportarten richtet. Ein neuer Bericht von Bloomberg nennt spannende Details zur Technik dieser robusten Alternative zur Apple Watch Series 8.

Schon seit Monaten kursieren Gerüchte dazu, dass diesen Herbst nicht nur die Apple Watch Series 8 auf den Markt kommen wird, sondern auch ein Nachfolger der Apple Watch SE (ca. 270 Euro auf Amazon) und eine besonders robuste Extremsport-Version der Apple Watch. Ein neuer Bericht vom meist ausgesprochen gut informierten Bloomberg-Redakteur Mark Gurman nennt nun zahlreiche Details zu dieser neuen Flaggschiff-Smartwatch.

Demnach erhält die Uhr ein größeres Display mit einer Diagonale von 2 Zoll. Zum Vergleich: Die größte Apple Watch Series 7 besitzt eine Bildschirmdiagonale von 1,9 Zoll, sodass die Outdoor-Version rund 7 Prozent mehr Bildschirmfläche bietet, die Auflösung steigt auf 410 x 502 Pixel. Der zusätzliche Platz soll dazu genutzt werden, mehr Fitness-Daten gleichzeitig darzustellen.

Die reguläre Apple Watch Series 8 soll die Bildschirmgröße der Series 7 beibehalten, und auch die neue Apple Watch SE erhält angeblich kein größeres Display. Das Gehäuse der Extremsport-Version der Apple Watch soll aus einem Metall bestehen, das härter ist als Aluminium, ob Titan oder Edelstahl zum Einsatz kommt, ist noch nicht bekannt. Das Display soll bruchfester sein, der Akku wird größer, sodass vor allem die Laufzeit beim Tracken eines Workouts steigt.

Genau wie die reguläre Series 8 soll auch die Outdoor-Version Fieber erkennen können, wobei auch der Höhenmesser und das Aktivitäts-Tracking im Wasser verbessert werden sollen. Genau wie die Apple Watch Series 8 und die Apple Watch SE 2 soll auch die Outdoor-Version auf den Apple S8 Prozessor setzen, der gleich schnell ist wie der Apple S7 und der Apple S6 der letzten beiden Generationen der Apple Watch.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Bloomberg: Die Apple Watch für Extremsport kommt mit größerem Display und Akku, sowie robustem Gehäuse
Autor: Hannes Brecher,  7.07.2022 (Update:  6.07.2022)