Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bullman E-Klasse 4-Grand Xeon

Ausstattung / Datenblatt

Bullman E-Klasse 4-Grand Xeon
Bullman E-Klasse 4-Grand Xeon (E-Klasse Serie)
Prozessor
Intel Xeon E5-2680 8 x 2.7 - 3.5 GHz, Sandy Bridge-EP
Bildschirm
17.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
5.6 kg
Preis
6200 Euro
Wird verkauft in der Region
DACH

 

Preisvergleich

Testberichte für das Bullman E-Klasse 4-Grand Xeon

Bullide – 17-Zoll-Notebook mit Okta-Core-CPU und Quadro-Grafikkarte
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das BullMan E-Klasse 4-Grand Xeon ist eine Workstation, die dem Nutzer eine hohe Rechenleistung für Videoschnitt, 3D-Animationen und das Erstellen von 3D-Inhalten bietet. Trotz des Notebook-Formats ist die Workstation nicht als Mobilrechner im eigentlichen Sinne zu verstehen.
Rechenleistung hoch
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.06.2013

Kommentar

NVIDIA Quadro K5000M: High-End Workstation Grafikkarte der Kepler Architektur basierend auf den GK104 Chip in 28nm.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


E5-2680: Server-CPU der Sandy-Bridge-EP-Serie mit 8 Kernen bei 2,7 - 3,5 GHz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.30": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


5.6 kg:

Some extremely large desktop-replacement laptops weigh as much. They are not intended for any mobile use and rather rare.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bullman E-Klasse 4-Grand Xeon
Autor: Stefan Hinum (Update: 18.06.2013)