Notebookcheck Logo

CES 2022 | Concept Nyx: Dell ermöglicht in Zukunft das Streamen von Spielen übers lokale Netzwerk

Der Controller des Concept Nyx, der während des Streaming genutzt werden kann (Bild: Konzept von Dell)
Der Controller des Concept Nyx, der während des Streaming genutzt werden kann (Bild: Konzept von Dell)
Dell will es demnächst mit seinem heute vorgestellten Concept Nyx seinen Kunden ermöglichen, Spiele innerhalb des eigenen Netzwerkes vom eigenen Desktop PC auf verschiedene andere Geräte zu streamen und dabei fließend das Display wechseln zu können.

Wenn man bisher Spiele vom eigenen PC über das Netzwerk auf andere Monitore oder Fernseher streamen wollte, waren die Möglichkeiten doch recht begrenzt. Am verbreitetsten war hier noch Nvidia Gamestream, mit dem Besitzer von Nvidia Grafikkarten die Spiele auf das eigene Shield Tablet oder Shield TV streamen konnten.

Jetzt will mit Dell allerdings ein weiterer Hersteller in diese Nische einsteigen und bietet mit seinem heute vorgestellten Project Nyx auch gleich eine Reihe von Features, die von Nvidia bisher nicht unterstützt werden. So kann man die Spiele nicht nur auf einen anderen Monitor streamen, sondern man kann auch während dem Spielen fließend das Ausgabegerät wechseln und beispielsweise auf einem Fernseher weiter zocken.

Dafür sollen Kunden keine separate Hardware benötigen, da der Hersteller eine entsprechende App veröffentlichen wird, über die dann gestreamt wird. Nichts desto trotz plant Dell einen speziellen Controller anzubieten, über den sich die Spiele steuern lassen. Dies kann besonders bei der Nutzung des Services an einem Fernseher praktisch sein.

Zur Nutzung des Concept Nyx wird nur eine App und keine separate Hardware benötigt (Bild: Dell)
Zur Nutzung des Concept Nyx wird nur eine App und keine separate Hardware benötigt (Bild: Dell)
Leider gibt es noch keine konkreten Informationen zum Release-Zeitraum (Bild: Dell)
Leider gibt es noch keine konkreten Informationen zum Release-Zeitraum (Bild: Dell)

Weiterhin unterscheidet sich Project Nyx von der Konkurrenz dahingehend, dass Nutzer hiermit nicht nur eins, sondern vier verschiedene Spiele gleichzeitig streamen können. Dafür muss man dann allerdings auch die entsprechende Hardware bereitstellen. Die zentrale Idee hier ist, dass Kunden in Zukunft nur noch einen Desktop PC zum Spielen für sämtliche Personen im Haushalt benötigen und diesen dann von überall aus dem lokalen Netzwerk ansteuern können.

Leider ist derzeit noch unklar, ob man den Service nur nutzten kann, wenn man einen Desktop PC von Dell bzw. Alienware besitzt. Weiterhin gibt es derzeit noch keine Informationen bezüglich eines konkreten Launch-Termins.

Quelle(n)

Dell

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Concept Nyx: Dell ermöglicht in Zukunft das Streamen von Spielen übers lokale Netzwerk
Autor: Cornelius Wolff,  3.01.2022 (Update:  2.01.2022)