Notebookcheck

Corsair: Großes Portfolio an kabelloser Gaming-Peripherie vorgestellt

CES 2018: Kabellose Gaming-Peripherie von Corsair
CES 2018: Kabellose Gaming-Peripherie von Corsair
Corsair hat auf der CES 2018 neue leistungsfähige kabellose Gaming-Peripheriegeräte angekündigt, wie etwa das kabellose K63 Wireless Keyboard oder das MM1000 Gaming-Mauspad mit kabelloser Qi-Ladezone.

Corsair K63 Wireless Gaming-Tastatur

Das neue und kabellose mechanische K63 Wireless Gaming-Keyboard vertraut auf ein Tenkeyless-Design mit minimalistischer Oberflächenoptik und hochwertige mechanische Cherry MX Red Tastenschalter. Der Gamer kann die Gaming-Tastatur entweder über Bluetooth, eine sehr schnelle 2,4-GHz-Funkverbindung mit niedriger Latenz (1 ms) oder klassisch via USB-Kabel mit dem PC verbinden.

Corsair verspricht für das K63-Eingabebrett bis zu 75 Stunden Akkulaufzeit. Die anpassbare blaue LED-Beleuchtung einzelner Tasten wird über die Corsair Utility Engine-Software (CUE) gesteuert und liefert neben einer lebhaften Beleuchtung sowie einer dynamischen, reaktiven Optik auch programmierbare Tasten sowie Makros für einzelne Tasten.

Corsair Dark Core RGB SE

Die neue kabellose Dark Core RGB SE Gaming-Maus von Corsair bietet die gleiche dreistufige Konnektivität (Bluetooth, 2,4-GHz-Verbindung und USB-Kabel) wie die kabellose K63-Tastatur. Laut Corsair verfügt die Dark Core RGB SE über eine optische Sensorgenauigkeit von bis zu 16.000 dpi. Über zwei austauschbare magnetische Seitenteile lässt sich die Gaming-Maus an unterschiedliche Gamer-Hände anpassen.

Die Drei-Zonen-RGB-Beleuchtung lässt sich ebenfalls über die CUE-Software vollständig an den eigenen persönlichen Stil anpassen. Corsair verspricht für die Dark Core RGB SE eine Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden im Dauerbetrieb. Für Anwender, die nie wieder an Kabel gebunden sein möchten, bietet die Dark Core RGB SE eine Qi-Ladeunterstützung. Das kabellose Auftanken des Nagers kann in Kombination mit dem komplett neuen Corsair MM1000 Mauspad mit kabelloser Qi-Ladezone erfolgen.

Corsair MM1000 Mauspad mit kabelloser Qi-Ladezone

Das MM1000-Mauspad bietet eine Kombination aus harter Mikrostrukturoberfläche mit einer kabellosen Qi-Ladezone. Über das MM1000 kann nahezu jedes Qi-kompatible Gerät bis hin zum Smartphone aufgeladen werden. Für Geräte, die nicht mit der Qi-Ladetechnologie ausgestattet sind, hält das MM1000 USB micro-B-, Type-C- und Lightning-Qi-Adapter zum Aufladen von Geräten bereit. Zu den weiteren Eigenschaften des MM1000 gehören eine große Oberfläche von 260 x 350 Millimetern, eine rutschfeste Gummiunterlage, ein USB-3.0-Passthrough-Anschluss und eine LED-Ladeanzeige.

Verfügbarkeit

Die neue kabellose mechanische K63-Tastatur und das kabellose K63 Gaming-Lapboard sind ab sofort weltweit bei allen Vertriebs- und Fachhändlern von Corsair und direkt über den Onlineshop unter www.corsair.com erhältlich. Die kabellosen Dark Core RGB und Dark Core RGB SE Gaming-Mäuse sowie das MM1000-Mauspad mit kabelloser Qi-Ladezone sind in Kürze verfügbar.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Corsair: Großes Portfolio an kabelloser Gaming-Peripherie vorgestellt
Autor: Ronald Matta,  9.01.2018 (Update:  9.01.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.