Notebookcheck Logo

Corsair K60 Pro TKL: Opto-mechanische Gaming-Tastatur mit OPX-Schaltern und 8000 Hz

Corsair K60 Pro TKL: Opto-mechanische Gaming-Tastatur mit OPX-Schaltern und 8000 Hz.
Corsair K60 Pro TKL: Opto-mechanische Gaming-Tastatur mit OPX-Schaltern und 8000 Hz.
Corsair präsentiert unterhalb der beliebten und hochwertigen K70 Gaming-Tastatur-Serie jetzt mit der K60 Pro TKL einen spannenden Neuzugang bei den kompakten Keyboards ohne separatem Ziffernblock. Der Keyboard-Knirps punktet mit USB-C und 8.000-Hz-Polling.

Der Spezialist für PC-Hardware Corsair stellt die K60 Pro RGB TKL als neue und kompakte Gaming-Tastatur mit OPX-Schaltern im populären Mini-Format vor. Das brandfrische und stylische Kompakt-Keyboard für Gamerinnen und Gamer kommt im platzsparenden Tenkeyless-Format (TKL) daher und nutzt statt Schaltern von Cherry die Corsair-eigenen optisch-mechanischen OPX-Tastenschalter.

Corsair stattet die K60 Pro TKL mit OPX-Tastenschaltern aus, die einen geringen 1,0-mm-Anschlagspunkt ohne Entprellverzögerung mit linearer Charakteristik aufweisen. Corsair gewährt auf jeden einzelnen OPX-Schalter eine Garantie von satten 150 Millionen Tastenanschlägen. Die opto-mechanischen Tastenschalter sind bei der K60 Pro TKL in einem robusten Aluminiumrahmen untergebracht.

Neben den 88 opto-mechanischen OPX-Tastern mit Full Key (NKRO)-Rollover verfügt die K60 Pro TKL über ein abnehmbares USB Type-C-Kabel zur Verbindung mit dem PC, schnelles Hyper-Polling mit 8.000 Hz, Polycarbonat-Tastenkappen sowie eine per Icue und Funktionstasten (FN + 1 bis 0) einstellbare RGB-Beleuchtung einzelner Tasten. Weitere Tastenkürzel stehen zur Steuerung von Medien, Lautstärke und Onboard-Funktionen ebenfalls zur Verfügung.

Anders als beispielsweise die größere K60 RGB Pro Low Profile (bei Amazon für 111,10 Euro) hat die TKL-Variante keine programmierbaren Sondertasten. Via iCue lassen sich laut Corsair allerdings Neubelegung von Tasten, Programmierung von Makros und die synchronisierte Beleuchtungsintegration in ausgewählten Spielen einstellen. Die Corsair K60 Pro TKL RGB kostet bei Amazon knapp 150 Euro (UVP).

Neben der K60 Pro TKL hat Corsair auch die K70 Pro OPX (UVP 220 Euro) inklusive White-Modell sowie die weiße Version der K70 Pro Mini Wireless 60%-Tastatur angekündigt. Alle vorgestellten Gaming-Tastaturen sind ab sofort weltweit bei allen autorisierten Vertriebs- und Fachhändlern von corsair erhältlich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Corsair K60 Pro TKL: Opto-mechanische Gaming-Tastatur mit OPX-Schaltern und 8000 Hz
Autor: Alena Matta, 19.09.2022 (Update: 19.09.2022)