Notebookcheck Logo

Das Oppo Band 2 präsentiert sich mit deutlich größerem AMOLED-Display und NFC für umgerechnet 35 Euro

Das Oppo Band 2 bietet ein helles AMOLED-Display mit einer Diagonale von 1,57 Zoll. (Bild: Oppo)
Das Oppo Band 2 bietet ein helles AMOLED-Display mit einer Diagonale von 1,57 Zoll. (Bild: Oppo)
Oppo hat heute den Nachfolger des günstigen und vielseitigen Oppo Band vorgestellt, der vor allem mit einem deutlich größeren AMOLED-Display ausgestattet ist, der Preis bleibt ähnlich niedrig wie beim Oppo Band der ersten Generation.

Neben der leistungsstarken Oppo Watch 3 und der Oppo Watch 3 Pro hat der Technologiegigant aus China auch das günstige Oppo Band 2 vorgestellt, das mit einem AMOLED-Display mit einer Diagonale von 1,57 Zoll ausgestattet ist, ein mächtiges Upgrade verglichen mit dem 1,1 Zoll Display des Vorgängermodells. Durch den großen Touchscreen erinnert das Fitnessarmband eher an die Oppo Watch Free (ca. 99 Euro auf Amazon) als an den eigenen Vorgänger.

Das Display bietet eine Helligkeit von 500 Nits, der DCI-P3-Farbraum kann vollständig dargestellt werden. Das Armband unterstützt mehr als 200 unterschiedliche Zifferblätter und über 100 Sportmodi, durch das bis zu einer Tiefe von 5 ATM wasserfeste Gehäuse kann das Armband auch beim Schwimmen getragen werden. Der integrierte NFC-Chip ermöglicht es, mit dem Armband kontaktlos zu bezahlen. Ein Herzfrequenzsensor und Schlaf-Tracking gehören zur Standardausstattung, auf ein GPS-Modul und einen SpO2-Sensor verzichtet Oppo aber zugunsten des Preises.

Das Fitnessarmband, das sowohl mit Android-Smartphones als auch mit dem Apple iPhone kompatibel ist, kann eingehende Benachrichtigungen darstellen und die Musikwiedergabe am verbundenen Smartphone steuern. Oppo verbaut einen Apollo 3.5 ARM-Prozessor, 8 MB PSRAM und 128 MB Flash-Speicher. Durch die sparsame Hardware soll eine Akkulaufzeit von bis zu 14 Tagen ermöglicht werden, geladen wird über ein magnetisches Ladekabel.

Preise und Verfügbarkeit

Das Oppo Band 2 wird in China ab dem 19. August ausgeliefert, das Fitnessarmband kostet 249 Yuan (ca. 35 Euro). Oppo hat noch keine Details zum Launch im Rest der Welt genannt.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Das Oppo Band 2 präsentiert sich mit deutlich größerem AMOLED-Display und NFC für umgerechnet 35 Euro
Autor: Hannes Brecher, 10.08.2022 (Update: 10.08.2022)