Notebookcheck Logo

Das Steam Deck bewältigt Cyberpunk 2077, Nintendo-Emulation und weitere Spiele in neuen Gameplay-Videos

Das Steam Deck kann selbst aufwändige Spiele wie Cyberpunk 2077 flüssig darstellen. (Bild: Valve / CD Projekt Red, bearbeitet)
Das Steam Deck kann selbst aufwändige Spiele wie Cyberpunk 2077 flüssig darstellen. (Bild: Valve / CD Projekt Red, bearbeitet)
Die ersten Steam Deck Testgeräte sind mittlerweile bei der Fachpresse angekommen, sodass es endlich neue Gameplay-Videos gibt, die zeigen, dass selbst aufwändige Titel wie Cyberpunk 2077 flüssig dargestellt werden können.

Die unten eingebetteten Videos zeigen, wie Cyberpunk 2077 (ca. 29 Euro auf Amazon) auf dem Steam Deck gespielt wird, und dabei flüssig läuft. Allerdings sind die Grafikeinstellungen unklar und die angespielten Sequenzen sind nicht die rechenintensivsten Szenen im Spiel.

Dennoch ist diese Performance vielversprechend, denn in unserem Cyberpunk 2077 Benchmark-Test konnte nur eine iGPU das Spiel flüssig darstellen, und zwar die AMD Radeon RX Vega 8, die in 720p-Auflösung mit niedrigem Detailgrad im Schnitt 35,9 Bilder pro Sekunde rendern konnte. Die iGPU des Steam Deck besitzt ebenfalls acht Compute Units, diese basieren allerdings auf der moderneren RDNA 2-Architektur, in Kombination mit dem schnellen LPDDR5-Arbeitsspeicher könnte so eine deutlich bessere Performance möglich sein.



Der YouTube-Kanal RepsUp100 zeigt auch Gameplay von einigen anderen Spielen, inklusive Valheim, Cloudpunk, Art of Rally und Hypercharge: Unboxed. 





Währenddessen zeigt der YouTube-Kanal Hi-Tech Lo-Life im unten eingebetteten Video, wie die Emulation von älteren Nintendo-Konsolen auf dem Steam Deck funktioniert. Mit Mesen und BSNES lassen sich praktisch alle NES- und Super Nintendo-Spiele fast perfekt emulieren, mit M64P und Dolphin lassen sich sogar der Nintendo 64, der GameCube und die Nintendo Wii emulieren, und das mit einer einwandfreien Bildrate. Über CEMU lassen sich sogar Wii U-Spiele auf dem Steam Deck spielen, während über Retroarch weitere Emulatoren zur Verfügung stehen. 


Das unten eingebettete Bild ist auf Reddit aufgetaucht. Darauf wird das Steam Deck mit dem Nintendo Switch OLED-Modell verglichen, und es ist klar zu sehen, dass das OLED-Panel von Nintendos jüngstem Gaming-Handheld Vorteile bei der Farbdarstellung hat. Nähere Details zur Performance und zum Display des Steam Deck dürften in Kürze verfügbar sein, denn der Gaming-Handheld wird schon ab dem 28. Februar ausgeliefert.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Das Steam Deck bewältigt Cyberpunk 2077, Nintendo-Emulation und weitere Spiele in neuen Gameplay-Videos
Autor: Hannes Brecher,  7.02.2022 (Update:  7.02.2022)