Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MWC 2021 | Das kuriose Infinix Concept Phone 2021 ändert seine Farbe und lädt in nur 10 Minuten

Das Infinix Concept Phone 2021 bietet gleich mehrere außergewöhnliche Features. (Bild: Infinix)
Das Infinix Concept Phone 2021 bietet gleich mehrere außergewöhnliche Features. (Bild: Infinix)
Infinix hat ein neues Konzept-Smartphone vorgestellt, das nicht nur durch sein ungewöhnliches Design auffällt, sondern vor allem durch die Rückseite, die ihre Farbe ändern kann. Doch auch technisch gibt es Innovationen, vor allem was das Ladegerät betrifft.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der chinesische Smartphone-Hersteller Infinix hat mit dem Concept Phone 2021 eines der kuriosesten Geräte des diesjährigen Mobile World Congress vorgestellt. Die Bezeichnung "Concept Phone 2021" ist ein recht eindeutiger Hinweis darauf, dass der Hersteller keinerlei Pläne dafür hat, das Gerät tatsächlich auszuliefern.

Dennoch gibt das Smartphone einen spannenden Einblick in die Technologien, die das Unternehmen derzeit entwickelt. Das Gerät besitzt ein fast randloses, 6,67 Zoll großes 1.080p+-AMOLED-Display, das zu den Seiten hin stark abgerundet ist. Die Rückseite ist dagegen sehr auffällig gestaltet, mit einem großen Kameramodul und einem gigantischen "NOW"-Schriftzug ist das Concept Phone 2021 kaum zu übersehen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Besonders spannend: Der Ring im "O" leuchtet grün, während das Smartphone aufgeladen wird, während die gesamte Rückseite ihre Farbe von Silber zu Blau ändert, wenn eine ungelesene Benachrichtigung vorhanden ist oder wenn ein Anruf eingeht. Dieser Vorgang soll auf Elektrolumineszenz basieren, sprich das Material kann seine Farbe durch das Zuführen von Strom verändern.

Das Highlight der Ausstattung ist das 160 Watt Ladegerät, welches den 4.000 mAh fassenden Akku per "Ultra Flash Charge" in nur zehn Minuten von 0 auf 100 Prozent laden kann. Das Netzteil selbst ist im Hinblick auf die Leistung dank einer Kombination aus GaN und SiC vergleichsweise klein. Drahtloses Laden ist mit bis zu 50 Watt möglich. Im Smartphone befinden sich 20 Temperatur-Sensoren, die sicherstellen sollen, dass das Gehäuse auch beim Laden nie heißer als 40 Grad Celsius wird.

Quelle(n)

Infinix, via GizmoChina

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7359 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Das kuriose Infinix Concept Phone 2021 ändert seine Farbe und lädt in nur 10 Minuten
Autor: Hannes Brecher, 28.06.2021 (Update: 28.06.2021)