Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy Z Fold3: Eine Zertifizierung bestätigt S Pen-Support, UWB und mehr

Der Nachfolger des abgebldeteten Galaxy Z Fold2 wird endlich den S Pen unterstützen.
Der Nachfolger des abgebldeteten Galaxy Z Fold2 wird endlich den S Pen unterstützen.
Samsung hat das Galaxy Z Fold3 bei der FCC in den USA zertifiziert und damit eine ganze Reihe von Features bestätigt, die das Falt-Flaggschiff der nächsten Generation bieten wird. Damit steht fest, dass Unterstützung für den S Pen und ein Ultrabreitband-Chip zur Standardausstattung gehören.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die FCC hat am 23. Juni eine Zertifizierung für ein Gerät mit der Modellnummer SMF926U veröffentlicht, bei dem es sich mutmaßlich um das Samsung Galaxy Z Fold3 handelt. Damit werden einige Features des Falt-Flaggschiffs der nächsten Generation endlich mehr oder weniger offiziell bestätigt, inklusive dem Support für den S Pen, den man beispielsweise bereits vom Galaxy Note20 Ultra (ca. 850 Euro auf Amazon) kennt.

Laut dem FCC-Eintrag wird der S Pen induktiv geladen, ob er aber im Smartphone versenkt, magnetisch daran befestigt oder anderweitig geladen wird ist noch unklar. Der zuverlässige Leaker Evan Blass hat heute ebenfalls bestätigt, dass das Galaxy Z Fold3 den S Pen unterstützen wird.

Darüber hinaus wird das Smartphone die aktuellsten drahtlosen Standards unterstützen, inklusive 5G mmWave, 5G Sub-6 GHz, LTE, Wi-Fi 6 (802.11ax), Bluetooth, NFC und sogar UWB – ein Ultrabreitband-Chip ermöglicht es, die Richtung zu bestimmen, in der sich andere Geräte mit UWB-Chip befinden, was etwa das Aufspüren eines Samsung Galaxy SmartTag+ (ca. 39 Euro auf Amazon) vereinfacht.

Der Eintrag bestätigt abschließend, dass das Galaxy Z Fold3 über ein Qi-Ladepad drahtlos mit bis zu 9 Watt geladen werden kann, und dass das Gerät Reverse Wireless Charging unterstützt. Das Galaxy Z Fold3 wird voraussichtlich im August offiziell vorgestellt werden. Gerüchten zufolge wird das Smartphone günstiger als sein Vorgänger, obwohl es eine deutlich bessere Ausstattung bietet, inklusive einem Qualcomm Snapdragon 888 bzw. einem Samsung Exynos 2100, zwei 120 Hz schnellen Displays und möglicherweise einer 16 Megapixel Selfie-Kamera, die unsichtbar ins faltbare Display integriert wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7027 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Samsung Galaxy Z Fold3: Eine Zertifizierung bestätigt S Pen-Support, UWB und mehr
Autor: Hannes Brecher, 24.06.2021 (Update: 24.06.2021)