Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Produktion des Samsung Galaxy Z Fold3, Z Flip3 und der Galaxy Watch4 soll bereits angelaufen sein

Samsung produziert bereits eine ganze Reihe spannender Produkte, die bald enthüllt werden. (Bild: Mika Baumeister)
Samsung produziert bereits eine ganze Reihe spannender Produkte, die bald enthüllt werden. (Bild: Mika Baumeister)
Eine zuverlässige Quelle berichtet, dass Samsung mit der Produktion von diversen spannenden Produkten begonnen hat, inklusive dem Galaxy Z Fold3, dem Galaxy Z Flip3, der Galaxy Watch4, der Galaxy Watch Active4 und den Galaxy Buds 2, die Fertigung des Galaxy S21 FE wurde pausiert.
Hannes Brecher,

Roland Quandt, der in der Regel exzellent informiert ist und fast immer akkurate Informationen teilt, hat auf Twitter angegeben, dass Samsung mit der Massenproduktion von diversen Produkten begonnen hat, die über die nächsten Monate offiziell vorgestellt werden sollen.

Den Anfang machen das Galaxy Z Fold3 und das Galaxy Z Flip3 – zwei faltbare Smartphones, die voraussichtlich im August enthüllt werden. Gerüchten zufolge werden die Geräte robuster als ihre Vorgänger, ein härteres Glas in Kombination mit einem neu entwickelten S Pen soll Stifteingaben ermöglichen, zumindest das Galaxy Z Flip3 soll günstiger als sein Vorgänger (ca. 1.100 Euro auf Amazon) werden.

Den Angaben von Roland Quandt zufolge läuft die Serienfertigung der Galaxy Watch4 und der Galaxy Watch Active4 ebenfalls bereits – ken Wunder, schließlich sollen die beiden Smartwatches der nächsten Generation bereits in den nächsten Wochen offiziell vorgestellt werden, im Rahmen der MWC in Barcelona wird Samsung einen Ausblick gewähren, wohl vor allem was das neue Betriebssystem betrifft, das gemeinsam mit Google entwickelt wurde.

Abschließend spricht Roland Quandt davon, dass die Galaxy Buds 2 bereits produziert werden. Die Massenproduktion des Samsung Galaxy S21 Fan Edition (FE) soll nach einigen zehntausenden Einheiten gestoppt worden sein – das muss nicht heißen, dass das Gerät eingestellt wird, stattdessen könnte Samsung lediglich Optimierungen oder Änderungen an der Produktion vornehmen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 8572 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Die Produktion des Samsung Galaxy Z Fold3, Z Flip3 und der Galaxy Watch4 soll bereits angelaufen sein
Autor: Hannes Brecher, 22.06.2021 (Update: 22.06.2021)