Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die offizielle Samsung-Webseite leakt das Galaxy Chromebook Go

Beim Samsung Galaxy Chromebook Go handelt es sich um ein günstiges Notebook mit Chrome OS. (Bild: Samsung)
Beim Samsung Galaxy Chromebook Go handelt es sich um ein günstiges Notebook mit Chrome OS. (Bild: Samsung)
Während das Galaxy Chromebook Go noch nicht offiziell angekündigt wurde listet die offizielle Webseite von Samsung das Notebook bereits mit vielen Bildern und den meisten Specs. Demnach dürfte es sich dabei um ein recht günstiges Chromebook mit schlichtem Design und optionalem LTE-Modem handeln.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das brandneue Galaxy Chromebook Go, das neuerdings auf der Samsung-Webseite gelistet wird, hat trotz ähnlicher Bezeichnung nicht viel mit dem deutlich besser ausgestatteten Galaxy Book Go zu tun. Stattdessen handelt es sich dabei um ein 15,9 Millimeter dünnes, 1,45 Kilogramm leichtes Notebook mit Chrome OS, das auf eine recht einfache Ausstattung setzt. 

Denn das Gerät besitzt ein 14 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixel sowie einen günstigen Intel Celeron N4500, der zwei Prozessorkerne bei Taktfrequenzen bis 2,8 GHz und einer TDP von 6 Watt bietet. Dazu gibts 4 GB bis 8 GB LPDDR4X-Arbeitsspeicher und 32 GB bis 128 GB eMMC-Flash-Speicher. Der Akku fasst 42,3 Wh, geladen wird über USB-C mit bis zu 45 Watt, zur Laufzeit gibt es noch keine Angaben.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Highlight der Ausstattung ist das optionale LTE-Modem, das auch von unterwegs einen Internetzugriff ohne Hotspot oder lokales Netzwerk ermöglicht. Samsung verbaut darüber hinaus Wi-Fi 6 (802.11ax), Bluetooth 5.1, eine 720p-Webcam, 2 x 1,5 Watt Stereo-Lautsprecher, einen MicroSD-Kartenleser, zweimal USB-C, einmal USB-A und einen Kopfhöreranschluss.

Informationen zum Preis und zur Verfügbarkeit des Samsung Galaxy Chromebook Go stehen noch aus, es deutet aber alles darauf, dass es sich dabei um ein vergleichsweise günstiges Notebook handelt – die Ausstattung erinnert beispielsweise stark an das Acer Chromebook 14, das auf Amazon rund 270 Euro kostet.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7078 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Die offizielle Samsung-Webseite leakt das Galaxy Chromebook Go
Autor: Hannes Brecher, 22.06.2021 (Update: 22.06.2021)