Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Flip CX5400: Spannendes Highend-Chromebook mit Stylus vorgestellt

Flip CX5400: Spannendes Highend-Chromebook mit Stylus vorgestellt
Flip CX5400: Spannendes Highend-Chromebook mit Stylus vorgestellt
Das Asus Chromebook Flip CX5400 ist ein besonders leistungsstarkes und gut ausgestattetes Notebook auf Basis eines Intel-Prozessors. Der Stylus findet direkt im Gerät Platz.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Chromebooks sind im Regelfall eher einfach ausgestattete Notebooks, welche Chrome OS nutzen. Dabei sind Chromebooks auch und insbesondere für die eher problemlose Erledigung einfacher Aufgaben wie der Textbearbeitung als für übermäßig fordernde Anwendungsfälle wie etwa dem professionellen Videoschnitt geeignet - nicht zuletzt auch, weil entsprechende Software zum Teil schlicht nicht zur Verfügung steht.

Asus hat mit dem Flip CX5400 nun ein durch seine Ausstattung durchaus untypisches Chromebook vorgestellt. Konkret bringt das Gerät einen Intel Core i7-1160G7 mit, welcher mit vier Rechenkernen ausgestattet ist. Die Taktrate liegt bei bis zu 4,4 GHz. Der Arbeitsspeicher misst 16 Gigabyte, der interne Speicher ist 512 Gigabyte groß. Dabei kommt kein eMMC-Speicher, sondern eine M.2 NVMe-SSD zum Einsatz.

Zur Anbindung von externen Geräten aber auch Displays stehen gleich zwei Thunderbolt 4-Anschlüsse bereit, welche angeschlossene Geräte via Power Delivery auch mit elektrischer Energie versorgen können. Dazu kommt ein USB 3.2 Gen 1-Anschluss, welcher im Typ A ausgeführt ist. Der Kartenleser akzeptiert microSD-Speicherkarten. Zur Ausstattung gehört eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und ein Lautsprecher-Setup von Harman Kardon.

Das 14 Zoll große Display kann sowohl mit dem Finger als auch mit dem im Gehäuse aufzubewahrenden USI-Stylus bedient werden und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Die Helligkeit wird mit 300 cd/m² angegeben.

Die Nutzung ist unter anderem sowohl klassisch als Laptop als auch als Tablet mit hinter den Bildschirm geklappter Tastatur möglich. Die Akkulaufzeit wird vom Hersteller auf bis zu 10 Stunden beziffert, das Chromebook soll dank Aluminium-Gehäuse auch Stürze verkraften und ist gemäß MIL-STD 810H zertifiziert. Das 1,4 Kilogramm schwere Gerät soll zu einem Preis von 1.050 Dollar angeboten werden. Zum Preis oder dem Veröffentlichungstermin in Europa liegen aktuell noch keine Informationen vor.

Das Asus Chromebook C423NA bei Amazon (Affiliate-Link)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3951 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Flip CX5400: Spannendes Highend-Chromebook mit Stylus vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 22.07.2021 (Update: 22.07.2021)