Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy Watch4 geleakt: Neue Renderbilder offenbaren Farben und weitere Details

Die Galaxy Watch4 kommt anscheinend in 5 verschiedenen Farben (Bild: 91mobiles)
Die Galaxy Watch4 kommt anscheinend in 5 verschiedenen Farben (Bild: 91mobiles)
Heute wurde ein ganzer Schwung weiterer Renderbilder der kommenden Galaxy Watch4 von Samsung geleakt, wodurch neben den Farboptionen auch einige neue Details bekannt wurden. So soll es die Uhr mit einer Größe von 40 und 44mm geben.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem es bereits einige Leaks bezüglich der kommenden Galaxy Watch4 gab, wurden heute eine ganze Reihe an neuen Renderbildern von 91mobiles veröffentlicht. Dabei kamen ein Paar neue Details der Smartwatch ans Licht, die am 28. Juni offiziell vorgestellt werden soll.

So erkennt man auf den Bildern, dass insgesamt fünf verschiedene Farben zu Auswahl stehen sollen. Weiterhin wird es die Galaxy Watch4 anscheinend wie üblich in einer 40 und einer 44 mm-Version geben. Das Gehäuse ist indes auch MIL-STD-810G-zertifiziert und das Display wird durch Gorilla Glass DX+ geschützt. Wie üblich ist GPS ebenfalls mit an Bord. Zu guter Letzt kann man an der Oberseite noch zwei Button erkennen, welche die Bedienung der Smartwatch vereinfachen dürften.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In vorangegangenen Leaks wurde bereits bekannt, dass die Produktion der Galaxy Watch4 anscheinend schon läuft und dass die Uhr zusätzlich über einen BIA-Sensor verfügen wird. Mit diesem lässt sich der eigene Körperfettanteil ermitteln, was einigen Nutzern bei der eigenen Diät helfen könnte. An der Stelle sei aber nochmal davor gewarnt, dass es sich hierbei nicht um vom Hersteller bestätigte Informationen handelt. Diese werden wir erst mit der offiziellen Vorstellung der Smartwatch erhalten.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1445 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Samsung Galaxy Watch4 geleakt: Neue Renderbilder offenbaren Farben und weitere Details
Autor: Cornelius Wolff, 25.06.2021 (Update: 25.06.2021)