Notebookcheck Logo

iMessage für Windows 11: Microsofts CEO spricht Einladung an Apple aus

Mit dem angekündigten Update auf Windows 11 betont Microsoft die Offenheit seiner Plattform (Bild: Microsoft)
Mit dem angekündigten Update auf Windows 11 betont Microsoft die Offenheit seiner Plattform (Bild: Microsoft)
Im Zuge der Ankündigung von Windows 11 spricht Satya Nadella in einem Interview über die Offenheit von Microsofts Betriebssystem und äußert sich dazu, dass er mehr Apple Software für Windows willkommen heißen würde. Was auch immer Apple auf Windows veröffentlichen möchte, sei ihnen erlaubt.

Microsofts Software findet man auf nahezu allen Plattformen: Produkte wie Office, OneDrive und Skype sind unter anderem auch auf Apples iOS und macOS verfügbar. Doch andersherum ist dies nicht wirklich der Fall, so scheut sich Apple bisher, viele seine bekannten Software-Produkte, wie zum Beispiel iMessage und Facetime, auf anderen Plattformen anzubieten. Obwohl unter iOS 15 demnächst auch PC und Android-Nutzer per Facetime angerufen werden können, deuten erste Tests auf eine eher halbgare Implementierung hin, die nur über den Browser laufen soll. Einen ähnlich halbherzigen Eindruck machen Apples iTunes und iCloud Programme für Windows, die nicht annähernd an ihre jeweiligen Original-Versionen heranreichen. Microsofts CEO wünscht sich trotzdem, dass Apple sein Software-Engagement auf der offenen Windows Plattform weiter ausbaut.

Im exklusiven Interview mit dem Wall Street Journal spricht Satya Nadella gar eine Einladung an Apple aus, und erteilt dem kalifornischen Konkurrenten dafür sogar eine Art Freifahrtschein. "Alles, was Apple auf Windows machen möchte, sei es iTunes, iMessage, egal was, wir begrüßen das", sagte Nadella. Im selben Atemzug erwähnte er auch, dass Microsoft darauf bedacht ist, dass die eigene Software auf anderen Plattformen tadellos läuft. Trotzdem lässt sich Nadellas Aussage als Wunsch verstehen, dass iPhones und Windows PCs in Zukunft besser zusammenarbeiten können als bisher. Ob Apple dieser Einladung folgt, obwohl der Konzern aus Cupertino so erfolgreich damit ist, seine Kunden an das eigene, weitestgehend geschlossene Ökosystem zu binden?

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > iMessage für Windows 11: Microsofts CEO spricht Einladung an Apple aus
Autor: Enrico Frahn, 25.06.2021 (Update: 25.06.2021)