Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Windows 11: Mit diesen Prozessoren läuft das neue Betriebssystem

Viele ältere Prozessoren werden offiziell nicht mehr von Windows 11 unterstützt (Bild: Microsoft)
Viele ältere Prozessoren werden offiziell nicht mehr von Windows 11 unterstützt (Bild: Microsoft)
Mit Windows 11 hat Microsoft gestern die neueste Version seines Betriebssystems angekündigt, die im Sommer diesen Jahres erscheinen soll. Dabei werden viele Nutzer des aktuellen Windows 10 eventuell gar nicht die Möglichkeit haben, das Update zu installieren, da nur eine Reihe relativ neuer Prozessoren unterstützt wird.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem es vor einiger Zeit eigentlich mal von Seiten Microsofts hieß, dass Windows 10 das "letzte" Betriebssystem des Herstellers sein würde, hat der amerikanische Konzern gestern doch das neue Windows 11 vorgestellt. Zuvor wurde bereits die Installations-ISO-Datei des Betriebssystems veröffentlicht, wodurch viele Details geleakt wurden. Neu ist auf jeden Fall beispielsweise, dass man mit Windows 11 auch viele Android-Apps nutzen können wird, da der Amazon App Store Teil des Microsoft Stores sein wird.

Gleichzeitig ging in den Microsoft Docs eine Seite online, der direkt nach der Ankündigung erst mal wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Zwar wusste man gestern bereits, dass Windows 11 auf vielen älteren Geräten nicht laufen wird, doch hat Microsoft auf seiner Homepage auch eine Liste veröffentlicht, aus der sämtliche unterstützten Prozessoren der jeweiligen Hersteller hervor gehen.

Der zufolge werden von AMD nur CPUs unterstützt, die mindestens der Ryzen-2000-Generation angehören. Das schließt die entsprechenden Threadripper- und Athlon-Modelle mit ein. Auch bei der Epyc-Serie werden mindestens Prozessoren der 2. Generation vorausgesetzt. Auf Seiten Intels sieht die Situation indes nicht besser aus, da hier ebenfalls nur die Chips der 8. Generation und neuer unterstützt werden. Davon sind wieder sämtliche Atom- und Celeron-CPUs des selben Zeitraums eingeschlossen. Eine genaue Liste der geeigneten CPUs finden Sie auf der entsprechenden Docs-Seite von Microsoft.

An der Stelle muss allerdings noch darauf hingewiesen werden, dass es sich Microsoft zufolge nur um eine "weiche" Untergrenze handelt. Es kann also sein, dass die Installation auch auf einigen älteren Geräten dennoch funktionieren wird. Wie es dann künftig aber mit dem Support aussieht, kann man nur schlecht abschätzen.

Wenn man bedenkt, dass die neueste Windows-10-Version von offizieller Seite auch die alten FX-Prozessoren von AMD supportet, wird nochmal deutlich, dass es sich hierbei um einen recht radikalen Schnitt handelt. Beispielsweise fällt somit selbst die erste Generation des Surface Laptops von Microsoft selbst aus dem offiziellen Windows-11-Support, da diese über Intel-Chips der 7. Generation verfügen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1493 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Windows 11: Mit diesen Prozessoren läuft das neue Betriebssystem
Autor: Cornelius Wolff, 25.06.2021 (Update: 25.06.2021)