Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Peloton: Erste Hinweise auf neuen Fitness-Tracker aufgetaucht

Gegen das hier zu sehende Xiaomi Mi Band müsste sich Pelotons Fitness-Tracker erst einmal beweisen (Bild: Nikita Kostrykin)
Gegen das hier zu sehende Xiaomi Mi Band müsste sich Pelotons Fitness-Tracker erst einmal beweisen (Bild: Nikita Kostrykin)
Das erste smarte Fitness-Armband des Unternehmens soll vor allem in Verbindung mit den Peloton Sportgeräten einen erheblichen Mehrwert für alle Sportbegeisterten bieten. Abseits des Fitness-Trackings sollte jedoch nicht mit allzu vielen smarten Funktionen gerechnet werden.
Enrico Frahn,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der für seine stationären Fitness-Geräte bekannte amerikanische Konzern Peloton, welcher erst im März dieses Jahres das Startup Atlas Wearables gekauft hatte, arbeitet offenbar wirklich an einem eigenen Fitness-Wearable. Die kürzlich entdeckten Hinweise hierauf sind tief im Code der Peloton iPhone App versteckt, und liefern ein paar erste, grobe Details rund um das interessante Fitness-Gadget des Sportgeräteherstellers.

So soll das Fitness-Armband von Peloton in verschiedenen Größen verkauft werden, einen Pulsmesser mit an Board haben, und sich über Bluetooth mit den entsprechenden Fitness-Geräten des Herstellers, wie zum Beispiel Laufbändern und Ergometern, verbinden. Auch mit der Peloton App auf Smartphones, Tablets und sogar TVs soll das smarte Armband kabellos kommunizieren können. Dazu gesellen sich wahrscheinlich die typischen Fitness-Funktionen, die es Nutzern erlauben, die Intensität von Workouts zu messen und aufzuzeichnen. Laut Bloomberg wird das Gerät außerdem ein kleines Display bieten, auf welchem unter anderem der Ladezustand des Akkus abgelesen werden kann. Insgesamt hört es sich bisher so an, als ob Pelotons erste Smartwatch ausschließlich auf die sportliche Anwendung ausgelegt ist, und darüber hinaus nur wenige smarte Features bieten wird. Ob dies genug ist, um sich auf dem umkämpften Wearables Markt gegen die dominante Apple Watch (ab 280€ auf Amazon) durchzusetzen, bleibt fraglich. Immerhin kann Peloton auf den nicht zu unterschätzenden Wiedererkennungswert seines Namens in der Fitness-Branche setzen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 360 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Peloton: Erste Hinweise auf neuen Fitness-Tracker aufgetaucht
Autor: Enrico Frahn, 23.06.2021 (Update: 23.06.2021)