Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nutzer der Apple Watch Series 3 müssen die Smartwatch jetzt für ein Software-Update zurücksetzen

Software-Updates dauern bei der Apple Watch Series 3 deutlich länger als man erwarten würde. (Bild: Marcin Nowak, bearbeitet)
Software-Updates dauern bei der Apple Watch Series 3 deutlich länger als man erwarten würde. (Bild: Marcin Nowak, bearbeitet)
Wer eine Apple Watch Series 3 besitzt, der muss für Software-Updates künftig viel Zeit einplanen, denn Apple verlangt nun, dass die Smartwatch vor der Installation der neuen Software auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird, und zwar jedes Mal.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Apple Watch Series 3 wurde im September 2017 vorgestellt, damit ist die Smartwatch mittlerweile fast vier Jahre alt. Trotz dieses Alters verkauft Apple die Series 3 nach wie vor als Einsteiger-Modell, die 219 Euro könnten aber vermutlich besser angelegt werden. Denn das Alter zeigt sich nicht nur in der spürbar schlechteren Performance im Vergleich zu neueren Modellen, das Modell ohne LTE besitzt auch nur 8 GB Speicher, was für watchOS mittlerweile einfach zu wenig ist.

Für Software-Updates mussten Nutzer schon in den vergangenen Monaten fast alle Daten auf ihrer Apple Watch Series 3 löschen. Nun berichtet ein Nutzer auf Twitter, dass Apple diesen Prozess "vereinfacht" hat – die Smartwatch muss nun vor einem Update vom iPhone entkoppelt und damit auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Alle Einstellungen, Zifferblätter und sonstige Daten lassen sich zwar nach dem Update über ein Backup wiederherstellen, dieser Prozess ist aber dennoch deutlich mühsamer als ein simples Software-Update sein sollte.

Neben der Apple Watch Series 3 bietet Apple derzeit zwei deutlich besser ausgestattete Smartwatches an, sowohl die Apple Watch SE (ca. 290 Euro auf Amazon) als auch die Apple Watch Series 6 verfügen über 32 GB Speicher, unabhängig von der gekauften Variante, sodass es unwahrscheinlich ist, dass diese beiden Modelle bald ähnliche Schwierigkeiten bei Software-Updates haben werden. Die Apple Watch Series 7 dürfte schließlich im September vorgestellt werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6625 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Nutzer der Apple Watch Series 3 müssen die Smartwatch jetzt für ein Software-Update zurücksetzen
Autor: Hannes Brecher, 28.05.2021 (Update: 28.05.2021)