Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wearbuds Watch: Diese Smartwatch bringt eigene Kopfhörer mit

Wearbuds Watch: Diese Smartwatch bringt eigene Kopfhörer mit
Wearbuds Watch: Diese Smartwatch bringt eigene Kopfhörer mit
Die Wearbuds Watch ist eine neue Smartwatch, in der passende In-Ear-Kopfhörer direkt untergebracht werden können. Bis zu Auslieferung des Wearables dürfte es noch ein wenig dauern.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Smartwatches sind inzwischen in verschiedensten Formen erhältlich. Nun bringt das Unternehmen Wearbuds mit der Wearbuds Watch eine neue Smartwatch an den Start, welche sich auch und insbesondere durch die Möglichkeit zur problemlosen Mitnahme von In-Ear-Kopfhörern auszeichnen soll.

Die Smartwatch basiert auf einem SYD8821. Das TFT-Display misst 1,2 Zoll in der Diagonale, wobei die rund 65,6 Gramm schwere Smartwatch gemäß IPX6 gegen den schädigenden Einfluss von Staub und Wasser geschützt sein soll. IPX6 umfasst dabei einen vollständigen Schutz gegen Staub und den Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen - was nicht zwangsläufig auch eine Eignung zum Schwimmen bedeutet.

Verbaut ist ein Herzfrequenzsensor, wobei neben der Herzfrequenz auch der Blutdruck und die Sauerstoffsättigung des Blutes gemessen werden kann. Ein Thermometer ist verbaut, welches die Temperatur der Haut messen soll. Wie üblich zählt zur Ausstattung auch ein Schrittzähler, der Aufschlüsse über die eigene Aktivität geben kann. Herstellerangaben zufolge kann der Schlaf analysiert werden.

Im Inneren der mit 15 Millimeter nicht übermäßig dicken Uhr befinden sich zwei komplett drahtlose Kopfhörer. Diese sind via Bluetooth 5.0 mit der Smartwatch verbunden und sollen nach einer Ladung von 1,5 Stunden eine Wiedergabezeit von 3 Stunden erlauben. Die Kopfhörer sind ebenfalls gemäß IPX6 geschützt.

Die Akku der Wearbuds Watch soll bis zu 10 Tage durchhalten, wobei dies wie üblich stark von der konkreten Nutzung abhängen dürfte. Unterstützt wird neben der Anzeige von Benachrichtigungen auch die Musiksteuerung.

Die Wearbuds Watch wird aktuell via Indiegogo finanziert, wobei das Finanzierungsziel bereits deutlich übertroffen wurde. Aktuell wird Unterstützern ab einem Beitrag von rund 107 Euro ein Modell in Aussicht gestellt, wobei die Auslieferung im Oktober 2021 beginnen soll. Wie üblich sind Crowdfunding-Kampagnen mit einem erheblichen Risiko verbunden - konkret kann die eigene Investition komplett ohne Gegenwert bleiben.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3931 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Wearbuds Watch: Diese Smartwatch bringt eigene Kopfhörer mit
Autor: Silvio Werner,  3.06.2021 (Update:  3.06.2021)