Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerücht: Der Samsung Exynos mit AMD Radeon-GPU kommt im Juli mit eindrucksvoller Spitzenleistung

Samsung und AMD arbeiten gemeinsam an einem SoC für High-End-Smartphones. (Bild: Samsung)
Samsung und AMD arbeiten gemeinsam an einem SoC für High-End-Smartphones. (Bild: Samsung)
Gleich zwei Quellen liefern neue Details zum lange erwarteten Samsung Exynos Smartphone-SoC, der mit einem Grafikchip auf Basis der RDNA 2-Architektur ausgestattet sein wird, die man bereits von AMDs aktuellen Radeon RX 6000-Grafikkarten kennt.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der in der Regel sehr zuverlässige Leaker Ice Universe hat auf Twitter angegeben, dass der neue Exynos-Chip mit AMD-GPU ursprünglich im Juni hätte vorgestellt werden sollen, der Launch wurde aber auf Juli verschoben. Ein Bericht aus Taiwan nennt dagegen weitere Details zur Performance des Chips.

Demnach soll die Spitzenleistung des Radeon-Grafikchips die Performance der ARM Mali-G78 übertreffen, die man etwa im Exynos 2100 des Samsung Galaxy S21 Ultra (ca. 999 Euro auf Amazon) findet. Der Bericht gibt aber auch an, dass AMD und Samsung derzeit noch mit Throttling-Problemen zu kämpfen haben, sprich die aktuellen Prototypen snd nicht dazu imstande, die Abwärme effektiv abzuführen, sodass die Taktfrequenzen der GPU zwangsläufig reduziert werden müssen.

Das führt offenbar dazu, dass die Performance unter Dauerlast um bis zu 30 Prozent einbricht – während die Spitzenleistung also selbst jene der ARM Mali-G710 übertreffen soll, die im nächsten Jahr in vielen Flaggschiffen der Konkurrenz eingesetzt werden dürfte, kann die Performance unter Dauerlast noch nicht überzeugen, und das, obwohl gerade beim Zocken eine permanent gute Leistung unabdinglich ist.

Samsung scheint aber zuversichtlich zu sein, dass die aktuellen Probleme bis zum Launch des Chips gelöst werden können, denn das Unternehmen soll bereits einen Vertrag für eine weiterführende Partnerschaft mit AMD verhandeln, während auch Google Interesse an Smartphone-SoCs mit AMD Radeon-Grafikchips zeigen soll.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7020 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Gerücht: Der Samsung Exynos mit AMD Radeon-GPU kommt im Juli mit eindrucksvoller Spitzenleistung
Autor: Hannes Brecher, 21.06.2021 (Update: 21.06.2021)