Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy Book Pro 360: ein flaches 2in1 mit viel Leistung und kleinen Problemzonen

Samsung Galaxy Book Pro 360: Testzusammenfassung
Samsung Galaxy Book Pro 360: Testzusammenfassung
13,5 mm Dünn und 1040 g leicht ist das 2-in-1-Gerät von Samsung. Dabei hält der Akku bis zu 31 Stunden. Mit dem geringen Platzangebot im Gehäuse überrascht es nicht, dass es zu Problemen bei der Wärmeabfuhr kommen kann. Andere Kritikpunkte aus unserem Test sind jedoch deutlich schwerwiegender.
Marc Herter,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Trotz leichter Schwächen bei der Wärmeabfuhr hat das Samsung Galaxy Book Pro 360 im Test bei allen Benchmarks zumindest gute Werte erbringen können. Vergleicht man es mit aktuellen Convertibles zwischen 13- und 14 Zoll lag das Testgerät sogar weit vorne im Vergleichsfeld. Akute Probleme bei der Kühlung des Intel Core i5-1135G7 gab es prinzipiell nur im einstündigen Stresstest. Bereits kurze Lastpausen reichten dem Gerät mit 8 GB Arbeitsspeicher um gute Leistungen erbringen zu können. Das verbaute AMOLED-Display mit seinen kräftigen Farben und hohem Kontrast ist mehr als überzeugend. In der plastikfreien Verpackung liegt dem 2-in-1-Klapprechner auch ein Eingabestift bei. 

Mit dem S-Pen fangen auch die Probleme des Samsung-Gerätes an. Die Eingaben mit dem Stift funktionieren Prinzipiell problemfrei, legt man den Stift aber auf dem Display ab, erkennt der eine Eingabe. Auf dem frisch geschriebenen oder gemalten Werk entstehen so Flecken, die man zwar löschen kann, ärgerlich ist es aber trotzdem. Auch wird in der Bedienungsanleitung zum Gerät nicht dargestellt, wo man den Stift am Gerät befestigen kann. Das geht nämlich magnetisch an sehr vielen Stellen.

Der verbaute Kartenleser ist über USB 2.0 angeschlossen. Damit liegt dessen Datenübertragungsrate bei langsamen 20 MB/s, ein nicht gerade zeitgemäßer Wert. Keiner der drei USB-Type-C Ports ist so langsam wie der Kartenleser im Samsung-Laptop. Welche anderen Stärken und Schwächen, das schlanke Samsung Convertible gezeigt hat, steht in unserem ausführlichen Testbericht.

 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Marc Herter
Marc Herter - Tech Writer - 74 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Schon von frühster Kindheit an habe ich gerne alle möglichen Geräte genaustens auf ihre Funktionsweise untersucht. Dabei wurden auch einige Geräte aufgeschraubt. Das war nicht immer zur Freude meiner Eltern. Durch die Unterstützung meines Großvaters wurde ich trotzdem zum Computer- und Elektronikschrauber. Mit dem Familien-PC und Lego Mindstorms begann früh mein Interesse an Software und Programmierung. Heute bin ich Student in einem Ingenieursstudiengang, baue gerne alle möglichen Gadgets mit Arduino und 3D-Druckern und prüfe immer noch Elektronik auf Herz und Nieren. Durch meinem Einstieg in der Notebookcheck-Redaktion wurde dieses Hobby zum Beruf.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Samsung Galaxy Book Pro 360: ein flaches 2in1 mit viel Leistung und kleinen Problemzonen
Autor: Marc Herter, 27.06.2021 (Update: 20.07.2021)