Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Galaxy Book (2021) im Test: Das günstige Samsung Notebook für Office-Anwender

Mit langer Akkulaufzeit. Seit dem vergangenem Jahr fertigt Samsung wieder Notebooks und platziert diese mit dem Galaxy Book (2021) nun auch im günstigeren Preissegment. Die Verarbeitung und die Ausstattung sind auf den ersten Blick gut. Was aber tatsächlich im Alltag geboten wird, klären wir in unserem Testbericht.
Mike Wobker, 👁 Sebastian Jentsch, Stefanie Voigt, 🇺🇸 🇳🇱 ...
Samsung Galaxy Book

Während das Samsung Galaxy Book Ion und das Samsung Galaxy Book S bei ihrem Erscheinen für Preise von über 1.000 Euro angeboten wurden, ist das Samsung Galaxy Book je nach Ausstattungsvariante teils deutlich günstiger erhältlich. In unserer Testkonfiguration kommen ein Intel Core i5-1135G7 mit integrierter Intel Iris Xe Graphics G7 sowie 8 GB RAM und eine 512 GB fassende SSD zum Einsatz.

Mit einem Preis von circa 900 Euro hat das Galaxy Book aber auch zahlreiche Konkurrenten, von denen wir die unten stehenden Modelle zum Vergleich in diesem Test ausgewählt haben. Unter jedem Abschnitt lassen sich aber auch weitere Notebooks aus unserer Datenbank hinzufügen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Samsung Galaxy Book NP750XDA (Galaxy Book Serie)
Prozessor
Intel Core i5-1135G7 4 x 2.4 - 4.2 GHz, 32 W PL2 / Short Burst, 31.5 W PL1 / Sustained, Tiger Lake UP3
Grafikkarte
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Kerntakt: 1300 MHz, Speichertakt: 1600 MHz
Hauptspeicher
8192 MB 
, Dual-Channel
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, CEC PANDA LM156LF5L03, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Tiger Lake-UP3 PCH-LP
Massenspeicher
Lite-On CL1-8D512, 512 GB 
, 450 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Tiger Lake-U/Y PCH-LP - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
4 USB 3.1 Gen2, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: combined audio jack, Card Reader: microSD
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16 x 357 x 230
Akku
54 Wh Lithium-Ion
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.9 MP, 16:9 (1280x720)
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: chiclet, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.6 kg, Netzteil: 190 g
Preis
900 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
82 %
07.2021
Samsung Galaxy Book NP750XDA
i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
1.6 kg16 mm15.60"1920x1080
81 %
02.2021
Acer Aspire 5 A515-56-511A
i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
1.9 kg18 mm15.60"1920x1080
84 %
10.2020
Dell Latitude 15 5510-D90XK
i5-10310U, UHD Graphics 620
1.8 kg23 mm15.60"1920x1080
84 %
11.2020
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
R7 4700U, Vega 7
1.8 kg18.9 mm15.60"1920x1080
83 %
04.2021
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
i5-1135G7, Iris Xe G7 80EUs
1.8 kg18.9 mm15.60"1920x1080

Gehäuse - Stabiles Notebook von Samsung

Samsung fertigt das Gehäuse des Galaxy Book aus Aluminium, wodurch das Gerät sehr verwindungssteif und robust ausfällt. Dies gilt ebenfalls für den Deckel, der sich auch dann nicht verbiegt, wenn er nur mit einer Hand geöffnet wird. Der maximale Öffnungswinkel liegt bei 180 Grad.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Samsung Galaxy Book
Samsung Galaxy Book
Samsung Galaxy Book
Samsung Galaxy Book

Dank sehr schmaler Bildschirmränder fällt die Grundfläche des Galaxy Books geringer aus als bei den übrigen Notebooks in unserem Testfeld. Auch das Gewicht ist mit 1,6 kg das niedrigste unter den von uns gewählten Vergleichsgeräten.

Größenvergleich

365 mm 240 mm 18.9 mm 1.8 kg359 mm 236 mm 23 mm 1.8 kg363 mm 239 mm 18 mm 1.9 kg357 mm 235 mm 18.9 mm 1.8 kg357 mm 230 mm 16 mm 1.6 kg

Ausstattung - Schnelles Wlan im Office-Laptop

Das Samsung Galaxy Book verfügt über eine Auswahl an gängigen Anschlüssen. Dabei stechen die beiden USB-C-Ports hervor, von denen allerdings einer für den Anschluss des Netzkabels benötigt wird. Mit einer entsprechenden Docking-Station lassen sich aber auch weitere Anschlüsse herstellen.

Linke Seite: 1x USB-C 3.2 Gen2 (inkl. DP), HDMI, 1x USB-A 3.2 Gen2, 1x USB-C 3.2 Gen2 (inkl. DP)
Linke Seite: 1x USB-C 3.2 Gen2 (inkl. DP), HDMI, 1x USB-A 3.2 Gen2, 1x USB-C 3.2 Gen2 (inkl. DP)
Rechte Seite: microSD-Kartenleser, kombinierter Audioanschluss, 1x USB-A 3.2 Gen2, Kensington Lock
Rechte Seite: microSD-Kartenleser, kombinierter Audioanschluss, 1x USB-A 3.2 Gen2, Kensington Lock

SD-Cardreader

Der Speicherkartenleser des Galaxy Books nimmt lediglich Karten im microSD-Format auf. Mit unserer Referenzspeicherkarte AV PRO microSD 128 GB V60 werden zudem mit 35 MB/s beim Kopieren und 36,5 MB/s bei Lesen von Daten nur langsame Geschwindigkeiten erreicht.

SDCardreader Transfer Speed
average JPG Copy Test (av. of 3 runs)
Dell Latitude 15 5510-D90XK
  (Toshiba Exceria Pro M501 microSDXC 64GB)
170 MB/s ∼100% +386%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
  (AV Pro V60)
76.8 MB/s ∼45% +119%
Durchschnitt der Klasse Office
  (17.7 - 194, n=81, der letzten 2 Jahre)
69.9 MB/s ∼41% +100%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
  (AV PRO microSD 128 GB V60)
35 MB/s ∼21%
maximum AS SSD Seq Read Test (1GB)
Dell Latitude 15 5510-D90XK
  (Toshiba Exceria Pro M501 microSDXC 64GB)
189 MB/s ∼100% +418%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
  (AV Pro V60)
84.7 MB/s ∼45% +132%
Durchschnitt der Klasse Office
  (17.2 - 201, n=79, der letzten 2 Jahre)
80.3 MB/s ∼42% +120%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
  (AV PRO microSD 128 GB V60)
36.5 MB/s ∼19%

Kommunikation

Das Samsung Galaxy Book (2021) kann drahtlose Verbindungen über Bluetooth 5.2 und WiFi 6 herstellen. Mit unserem Referenzrouter Netgear Nighthawk AX12 werden dabei sehr gute Geschwindigkeiten von durchschnittlich 1.462 MBit/s bei der Übertragung von Daten und 1.623 MBit/s beim Datenempfang erreicht. Dieses Ergebnis reicht für einen der oberen Plätze in unserem Testfeld.

In einer optionalen Ausstattungsvariante ist das Galaxy Book auch mit LTE erhältlich.

Networking
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Wi-Fi 6 AX201
1492 (1313min - 1761max) MBit/s ∼100% +2%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Wi-Fi 6 AX201
1462 (533min - 1586max) MBit/s ∼98%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Wi-Fi 6 AX201
1426 (1307min - 1478max) MBit/s ∼96% -2%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Wi-Fi 6 AX201
1422 (1330min - 1712max) MBit/s ∼95% -3%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6 AX201
  (49.8 - 1775, n=259)
1156 MBit/s ∼77% -21%
Durchschnitt der Klasse Office
  (54.8 - 1775, n=110, der letzten 2 Jahre)
949 MBit/s ∼64% -35%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
Intel Wi-Fi 6 AX200
878 (678min - 893max) MBit/s ∼59% -40%
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Wi-Fi 6 AX201
1623 (1565min - 1675max) MBit/s ∼100%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Wi-Fi 6 AX201
1554 (1438min - 1630max) MBit/s ∼96% -4%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Wi-Fi 6 AX201
1394 (1125min - 1461max) MBit/s ∼86% -14%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Wi-Fi 6 AX201
1328 (778min - 1391max) MBit/s ∼82% -18%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6 AX201
  (136 - 1743, n=259)
1247 MBit/s ∼77% -23%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
Intel Wi-Fi 6 AX200
1149 (972min - 1253max) MBit/s ∼71% -29%
Durchschnitt der Klasse Office
  (60.8 - 1722, n=111, der letzten 2 Jahre)
1019 MBit/s ∼63% -37%
05010015020025030035040045050055060065070075080085090095010001050110011501200125013001350140014501500155016001650170017501636160216701624160315901610160416241628167516181657163916111600160816521619156516301633164316381613162216251616161116031391137613651389778119413581363137112301354132913561368135513731360136813511367137213611359133413461339133112931363133914261433142913951448135813951429144914611394144114451388144514341436143514371384133513361331131613691453145112731125134311791253117812101208116210341002114911471126117211971199114911621112115911479721138122011921145111611661198117710821134143815501602151515181441157114941580153015871612153514671480149715721530155716181580163015521572157416021614160515991597163616021670162416031590161016041624162816751618165716391611160016081652161915651630163316431638161316221625161616111603139113761365138977811941358136313711230135413291356136813551373136013681351136713721361135913341346133913311293136313391426143314291395144813581395142914491461139414411445138814451434143614351437138413351336133113161369145314511273112513431179125311781210120811621034100211491147112611721197119911491162111211591147972113812201192114511161166119811771082113414381550160215151518144115711494158015301587161215351467148014971572153015571618158016301552157215741602161416051599159753315861505148914911518147714601456149214621518146515221497145614511504145215281321124514951498145914791489148115001492142214691623145513871350135113841353138913721375135317121583159715001458140314811352133013721339137813411367136014181376151114161464140714141328148513561554159514961345136315831650135815141347141015791362147913801566131315411758176117591679678891883884889888892890893882880893856882877892891890859880887888891889884884887882881886130913071431145614641447144214661440141814101451136414461384145114571461143414311430138614781429144614231453142914111426Tooltip
Samsung Galaxy Book NP750XDA Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1622 (1565-1675)
Acer Aspire 5 A515-56-511A Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1328 (778-1391)
Dell Latitude 15 5510-D90XK Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1393 (1125-1461)
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00 Intel Wi-Fi 6 AX200; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1150 (972-1253)
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1554 (1438-1630)
Samsung Galaxy Book NP750XDA Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1444 (533-1586)
Acer Aspire 5 A515-56-511A Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1422 (1330-1712)
Dell Latitude 15 5510-D90XK Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1492 (1313-1761)
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00 Intel Wi-Fi 6 AX200; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø878 (678-893)
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1426 (1307-1478)

Webcam

Wie die meisten Notebook-Hersteller verbaut auch Samsung lediglich eine niedrig auflösende 0,9-MP-Webcam. Dementsprechend mäßig fällt auch die Bildqualität aus.

ColorChecker
23.3 ∆E
18.4 ∆E
24 ∆E
25.5 ∆E
21.3 ∆E
17.1 ∆E
16.7 ∆E
29.7 ∆E
17 ∆E
21.9 ∆E
15.9 ∆E
11.6 ∆E
25.9 ∆E
22.4 ∆E
15.5 ∆E
2.2 ∆E
19 ∆E
24.6 ∆E
2.3 ∆E
11.8 ∆E
14.7 ∆E
21.9 ∆E
22.7 ∆E
5.6 ∆E
ColorChecker Samsung Galaxy Book NP750XDA: 17.96 ∆E min: 2.19 - max: 29.73 ∆E
ColorChecker
14.7 ∆E
16.5 ∆E
18.5 ∆E
14.3 ∆E
17.6 ∆E
17.9 ∆E
11.3 ∆E
23.4 ∆E
16.1 ∆E
12.4 ∆E
10.4 ∆E
7.5 ∆E
16.7 ∆E
12.7 ∆E
21.2 ∆E
6.5 ∆E
17.7 ∆E
19.1 ∆E
3.3 ∆E
11.5 ∆E
17.8 ∆E
13.4 ∆E
10.8 ∆E
4.6 ∆E
ColorChecker Acer Aspire 5 A515-56-511A: 13.99 ∆E min: 3.31 - max: 23.36 ∆E

Zubehör

Im Lieferumfang des Galaxy Books befinden sich das Notebook selbst und eine passendes USB-C-Steckernetzteil.

Wartung

An der Unterseite des Galaxy Books sind vier Schrauben unter den Gummifüßen versteckt. Letztere lassen sich allerdings einfach entnehmen und sind lediglich gesteckt, wodurch kein Kleber oder ähnliches erneuert werden muss. Sind die Schrauben entfernt, lässt sich der Boden nur mit viel Geduld abnehmen. Im Inneren sind das Wlan-Modul und der Arbeitsspeicher fest verlötet, es lassen sich allerdings zwei SSDs einsetzen bzw. die vorhandene SSD austauschen.

Samsung Galaxy Book (2021) - Wartungsmöglichkeiten
Samsung Galaxy Book (2021) - Wartungsmöglichkeiten
Samsung Galaxy Book (2021) - SSD-Plätze
Samsung Galaxy Book (2021) - SSD-Plätze

Garantie

Samsung gewährt auf das Galaxy Book einen Garantiezeitraum von 24 Monaten.

Eingabegeräte - Großes Touchpad und Nummernblock

Tastatur

Die Tastatur des Samsung Notebooks bietet einen sehr flachen Hub und einen spürbaren Druckpunkt. Beim Tippen ist eine kurze Eingewöhnungszeit notwendig, nach der Schreibarbeiten aber gut von der Hand gehen. Die Pfeiltasten fallen etwas klein aus, und Samsung bringt einen Nummernblock auf der Tastatur unter.

Der Power-Knopf befindet sich oben rechts und ist nicht gesondert gekennzeichnet. Ein versehentliches Betätigen ist aber durch die festere Einfassung der Taste nicht möglich. Eine Hintergrundbeleuchtung ist nicht vorhanden.

Touchpad

Als Mausersatz setzt Samsung auf ein relativ großes Clickpad. Dieses eignet sich gut für die Navigation des Mauszeigers und reagiert zuverlässig auf per Touch ausgelöste Eingaben. Auch durch mechanischen Druck ausgelöste Mausklicks werden ohne Probleme registriert.

Samsung Galaxy Book - Eingabegeräte
Samsung Galaxy Book - Eingabegeräte
Samsung Galaxy Book - Clickpad
Samsung Galaxy Book - Clickpad
Samsung Galaxy Book - Tastenfeld
Samsung Galaxy Book - Tastenfeld

Display - Kontrastarm, aber leuchtstark

Subpixel
Subpixel
Screen Bleeding mit langer Belichtung
Screen Bleeding mit langer Belichtung

Der Bildschirm des Galaxy Book besteht aus einem 15,6 Zoll großen IPS-Panel und bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Die maximale Helligkeit liegt mit durchschnittlich 297 cd/m² auf einem vergleichsweise hohen Niveau, was auch für die Ausleuchtung von 86 Prozent gilt. Für die Helligkeitsregelung wird zudem kein PWM eingesetzt.

317
cd/m²
296
cd/m²
290
cd/m²
302
cd/m²
325
cd/m²
291
cd/m²
283
cd/m²
295
cd/m²
278
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
CEC PANDA LM156LF5L03
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 325 cd/m² Durchschnitt: 297.4 cd/m² Minimum: 7 cd/m²
Ausleuchtung: 86 %
Helligkeit Akku: 325 cd/m²
Kontrast: 730:1 (Schwarzwert: 0.445 cd/m²)
ΔE Color 3.48 | 0.59-29.43 Ø5.5
ΔE Greyscale 5.27 | 0.64-98 Ø5.7
70% sRGB (Argyll 1.6.3 3D)
44% AdobeRGB 1998 (Argyll 1.6.3 3D)
Gamma: 2.41
Samsung Galaxy Book NP750XDA
CEC PANDA LM156LF5L03, IPS, 1920x1080, 15.60
Acer Aspire 5 A515-56-511A
LG Philips LGD065A, IPS, 1920x1080, 15.60
Dell Latitude 15 5510-D90XK
BOE0869, IPS, 1920x1080, 15.60
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
B156HAN02.1, IPS, 1920x1080, 15.60
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
LG Philips LP156WFC-SPD7, IPS, 1920x1080, 15.60
Display
Display P3 Coverage
38.32
38.74
38.42
40.36
sRGB Coverage
57.47
56.63
57.79
60.36
AdobeRGB 1998 Coverage
39.6
40.02
39.69
41.72
Response Times
-28%
-54%
-52%
-38%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
29 (13, 16)
37 (19, 18)
-28%
44 (23, 21)
-52%
46.8 (22.8, 24)
-61%
40 (21.2, 18.8)
-38%
Response Time Black / White *
22 (12, 10)
28 (16, 12)
-27%
34 (18, 16)
-55%
31.2 (17.6, 13.6)
-42%
30.4 (17.2, 13.2)
-38%
PWM Frequency
1000 (90)
Bildschirm
1%
-6%
-21%
-12%
Helligkeit Bildmitte
325
285
-12%
258
-21%
249
-23%
288
-11%
Brightness
297
255
-14%
229
-23%
239
-20%
276
-7%
Brightness Distribution
86
84
-2%
74
-14%
87
1%
87
1%
Schwarzwert *
0.445
0.325
27%
0.16
64%
0.22
51%
0.26
42%
Kontrast
730
877
20%
1613
121%
1132
55%
1108
52%
DeltaE Colorchecker *
3.48
4.23
-22%
5.61
-61%
6.7
-93%
5.9
-70%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
8.07
7.94
2%
19
-135%
19.7
-144%
18.4
-128%
DeltaE Graustufen *
5.27
2.51
52%
2.77
47%
5.1
3%
3.8
28%
Gamma
2.41 91%
2.57 86%
2.27 97%
2.48 89%
2.34 94%
CCT
7769 84%
6626 98%
6198 105%
7277 89%
6856 95%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
44
36
-18%
36
-18%
36.6
-17%
38.1
-13%
Color Space (Percent of sRGB)
70
57
-19%
56
-20%
57.7
-18%
60
-14%
Colorchecker DeltaE2000 calibrated *
3.75
4.4
4.9
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-14% / -3%
-30% / -14%
-37% / -26%
-25% / -16%

* ... kleinere Werte sind besser

Laut unseren Messungen fällt das Kontrastverhältnis des Galaxy Books mit 730:1 etwas niedrig und der Schwarzwert mit 0,445 cd/m² etwas hoch aus. Dadurch wirken Farben nicht sehr gut voneinander abgegrenzt, und schwarze Bildinhalte erhalten einen Grauschleier.

Die CalMAN-Analyse zeigt außerdem, dass Farben mit einem zu hohen Blauanteil angezeigt werden.

CalMAN - Farbtreue
CalMAN - Farbtreue
CalMAN - Graustufen
CalMAN - Graustufen
CalMAN - Sättigung
CalMAN - Sättigung

Im Freien lässt sich das Samsung Galaxy Book gut verwenden, solange dabei schattige Plätze bevorzugt werden. In direktem Sonnenlicht reicht die Helligkeit nicht aus, um Bildinhalte gut lesbar darzustellen.

Samsung Galaxy Book - Außeneinsatz
Samsung Galaxy Book - Außeneinsatz
Samsung Galaxy Book - Außeneinsatz
Samsung Galaxy Book - Außeneinsatz

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
22 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 12 ms steigend
↘ 10 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 31 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten durchschnittlich (23.9 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
29 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 13 ms steigend
↘ 16 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind mittelmäßig und dadurch für Spieler eventuell zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 23 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (37.8 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM nicht festgestellt

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 15345 (Minimum 5, Maximum 2500000) Hz.

Das IPS-Panel des Galaxy Book ist sehr blickwinkelstabil. Inhalte lassen sich auch aus flachen Winkeln anzeigen, ohne dabei verzerrt oder mit verfälschten Farben angezeigt zu werden.

Blickwinkelstabilität
Blickwinkelstabilität

Leistung - Stabile Performance auch über längere Zeiträume

Samsung bietet das Galaxy Book mit verschiedenen Hardware-Konfigurationen an. Diese sind alle für den Office-Betrieb geeignet und setzen auf eine moderne Intel-Tiger-Lake-CPU sowie deren interne Grafikeinheit für die Darstellung von Bildinhalten. Unterschiede gibt es zudem beim verbauten Massenspeicher. Der Arbeitsspeicher ist auf 8 GB begrenzt und beträgt nur in der LTE-Version 16 GB.

Samsung Galaxy Book - CPUz
Samsung Galaxy Book - CPUz
Samsung Galaxy Book - CPUz
Samsung Galaxy Book - CPUz
Samsung Galaxy Book - GPUz
Samsung Galaxy Book - HWInfo
 
 

Prozessor

Der hier eingesetzte Intel Core i5-1135G7 ist ein Vierkern-Prozessor, der bis zu acht Aufgaben gleichzeitig bearbeiten kann. Die Taktraten liegen dabei zwischen 2,4 und 4,2 GHz, wobei das Kühlsystem und der eingestellte TDP-Wert für die Performance maßgeblich verantwortlich sind. Letzteres ist mit einem kurzfristigen Wert (PL1) von 32 Watt und einem langfristigen Wert (PL2) von 31,5 Watt großzügig eingestellt.

Wie unser Cinebench-R15-Dauerlasttest zeigt, kann die CPU im Samsung Notebook ihre Leistung auch über einen langen Zeitraum gleichmäßig aufrecht erhalten. Sowohl hier als auch in den Einzel-Benchmarks werden Ergebnisse im oberen Mittelfeld unter den von uns gewählten Konkurrenzgeräten erreicht. Hierbei zeigt vor allem das Lenovo ThinkBook 15 Gen2 eine zwar ähnliche, aber stets leicht bessere Performance.

06012018024030036042048054060066072078084090096010201080862.42831.07821.57832.31826.45829.12828.59822.2826.17827.92827.87826.92829.74821.34825.05825.07814.63808.51821.41817.54811.54817.24818.63816.43817.18668.34649.35631.35632.53633.9633.66631.2633.07632.28632.47633.79635.17630.73631.55635.41633.2634.47632.67633.08633.56633.55632.7658.08632.56634.78545.63541.35536.14525.18541.81526.23538.62515.94538.29521.51534.06520.24528.72523.64524.18513.56525.04523.64518.17515.32524.39513.66511.31516.66517.31139.111103.871090.991093.311088.231093.581089.061060.281084.191084.541081.021080.151087.221080.471012.711014.891015.131085.31078.84994.231078.34991.331075.331085.331034.02922.21864.08863.2865.54866.72868.47864.66862.33870.25867.3869.36863.5867.9869.07865.54866.14862.63864.38862.92867.3859.14867.9864.38865.84867.6Tooltip
Samsung Galaxy Book NP750XDA Intel Core i5-1135G7: Ø824 (808.51-862.42)
Acer Aspire 5 A515-56-511A Intel Core i5-1135G7: Ø636 (630.73-668.34)
Dell Latitude 15 5510-D90XK Intel Core i5-10310U: Ø526 (511.31-545.63)
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00 AMD Ryzen 7 4700U: Ø1069 (991.33-1139.11)
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL Intel Core i5-1135G7: Ø868 (859.14-922.21)
Cinebench R20: CPU (Single Core) | CPU (Multi Core)
Cinebench R15: CPU Single 64Bit | CPU Multi 64Bit
Blender 2.79: BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 -mmt1 | 7z b 4
Geekbench 5.3: 64 Bit Single-Core Score | 64 Bit Multi-Core Score
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7
526 Points ∼100% +19%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7
521 Points ∼99% +18%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7
  (442 - 527, n=33)
506 Points ∼96% +14%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U
476 Points ∼90% +8%
Durchschnitt der Klasse Office
  (191 - 606, n=117, der letzten 2 Jahre)
444 Points ∼84% 0%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
442 Points ∼84%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U
438 Points ∼83% -1%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U
2814 Points ∼100% +34%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7
2226 Points ∼79% +6%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
2105 Points ∼75%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7
  (979 - 2382, n=33)
1747 Points ∼62% -17%
Durchschnitt der Klasse Office
  (159 - 3672, n=118, der letzten 2 Jahre)
1702 Points ∼60% -19%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7
1597 Points ∼57% -24%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U
1327 Points ∼47% -37%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7
203 Points ∼100% +4%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7
198 Points ∼98% +2%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
195 Points ∼96%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
194 Points ∼96% -1%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7
  (86.2 - 205, n=36)
193 Points ∼95% -1%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U
182 Points ∼90% -7%
Durchschnitt der Klasse Office
  (75 - 230, n=121, der letzten 2 Jahre)
175 Points ∼86% -10%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U
173.43 Points ∼85% -11%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U
1139 Points ∼100% +32%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7
922 (859.14min - 922.21max) Points ∼81% +7%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
862 (808.51min - 862.42max) Points ∼76%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7
  (431 - 925, n=37)
772 Points ∼68% -10%
Durchschnitt der Klasse Office
  (134 - 1614, n=124, der letzten 2 Jahre)
732 Points ∼64% -15%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7
668 (630.73min - 668.34max) Points ∼59% -23%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U
545.63 (511.31min - 545.63max) Points ∼48% -37%
Blender 2.79 / BMW27 CPU
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U
886.1 Seconds * ∼100% -47%
Durchschnitt der Klasse Office
  (302 - 3319, n=109, der letzten 2 Jahre)
805 Seconds * ∼91% -34%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7
735 Seconds * ∼83% -22%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7
  (499 - 1044, n=31)
687 Seconds * ∼78% -14%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
602 Seconds * ∼68%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7
541 Seconds * ∼61% +10%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U
452 Seconds * ∼51% +25%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7
4846 MIPS ∼100% +2%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7
4818 MIPS ∼99% +2%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
4728 MIPS ∼98%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7
  (3924 - 4867, n=33)
4647 MIPS ∼96% -2%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U
4470 MIPS ∼92% -5%
Durchschnitt der Klasse Office
  (2389 - 5565, n=109, der letzten 2 Jahre)
4415 MIPS ∼91% -7%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U
4398 MIPS ∼91% -7%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U
30794 MIPS ∼100% +35%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7
24873 MIPS ∼81% +9%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
22772 MIPS ∼74%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7
  (14745 - 24873, n=33)
20967 MIPS ∼68% -8%
Durchschnitt der Klasse Office
  (4963 - 43914, n=109, der letzten 2 Jahre)
20581 MIPS ∼67% -10%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7
19022 MIPS ∼62% -16%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U
16335 MIPS ∼53% -28%
Geekbench 5.3 / 64 Bit Single-Core Score
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7
1428 Points ∼100% +2%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
1405 Points ∼98%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7
1397 Points ∼98% -1%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7
  (1304 - 1428, n=30)
1394 Points ∼98% -1%
Durchschnitt der Klasse Office
  (431 - 1648, n=104, der letzten 2 Jahre)
1161 Points ∼81% -17%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U
1159 Points ∼81% -18%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U
1122 Points ∼79% -20%
Geekbench 5.3 / 64 Bit Multi-Core Score
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U
5869 Points ∼100% +20%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
4876 Points ∼83%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7
  (3475 - 5472, n=30)
4793 Points ∼82% -2%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7
4700 Points ∼80% -4%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7
4629 Points ∼79% -5%
Durchschnitt der Klasse Office
  (873 - 6502, n=104, der letzten 2 Jahre)
3946 Points ∼67% -19%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U
3749 Points ∼64% -23%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U
8.68 fps ∼100% +41%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7
7.21 fps ∼83% +17%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
6.15 fps ∼71%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7
  (3.57 - 7.6, n=30)
5.76 fps ∼66% -6%
Durchschnitt der Klasse Office
  (1.15 - 11.1, n=108, der letzten 2 Jahre)
5.46 fps ∼63% -11%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7
5.13 fps ∼59% -17%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U
4.02 fps ∼46% -35%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
Durchschnitt der Klasse Office
  (21.5 - 180, n=97, der letzten 2 Jahre)
61.8 s * ∼100% -17%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U
61.33 s * ∼99% -16%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U
57.1 s * ∼92% -8%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
52.9 s * ∼86%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7
  (45.9 - 58.8, n=32)
52.4 s * ∼85% +1%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7
49.7 s * ∼80% +6%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7
49.1 s * ∼79% +7%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U
0.707 sec * ∼100% -11%
Durchschnitt der Klasse Office
  (0.542 - 1.578, n=102, der letzten 2 Jahre)
0.695 sec * ∼98% -9%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7
  (0.619 - 0.727, n=31)
0.643 sec * ∼91% -1%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7
0.639 sec * ∼90%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7
0.629 sec * ∼89% +2%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7
0.619 sec * ∼88% +3%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U
0.613 sec * ∼87% +4%

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R15 OpenGL 64Bit
97 fps
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
97.8 %
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
194 Points
Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
862 Points
Hilfe

System Performance

Im PCMark-10-Test zur Bewertung der System-Performance erreicht das Samsung Galaxy Book den zweiten Platz in unserem Testfeld. In den Einzeldisziplinen sticht dabei vor allem der hohe Digital-Content-Creation-Wert hervor. Im Alltag läuft das System stets flüssig und zeigt keine Mikroruckler oder ähnliches. Auch hier ist allerdings wieder das Lenovo ThinkBook 15 Gen2 das etwas stärkere Notebook.

Welche Leistung andere Notebooks im Vergleich hierzu bieten, ist in unserer CPU-Benchmark-Liste aufgeführt.

PCMark 10 / Score
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZALQ512HALU
4766 Points ∼100% +2%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Lite-On CL1-8D512
4668 Points ∼98%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (4026 - 4794, n=29)
4569 Points ∼96% -2%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
Vega 7, R7 4700U, Samsung PM991 MZALQ512HALU
4560 Points ∼96% -2%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Micron 2210 MTFDHBA1T0QFD
4527 Points ∼95% -3%
Durchschnitt der Klasse Office
  (1900 - 5690, n=116, der letzten 2 Jahre)
4291 Points ∼90% -8%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
UHD Graphics 620, i5-10310U, SK Hynix BC511 HFM512GDJTNI
4155 Points ∼87% -11%
PCMark 10 / Essentials
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZALQ512HALU
9638 Points ∼100% +4%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
Vega 7, R7 4700U, Samsung PM991 MZALQ512HALU
9559 Points ∼99% +4%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (8149 - 9828, n=29)
9375 Points ∼97% +2%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Micron 2210 MTFDHBA1T0QFD
9282 Points ∼96% +1%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Lite-On CL1-8D512
9224 Points ∼96%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
UHD Graphics 620, i5-10310U, SK Hynix BC511 HFM512GDJTNI
8659 Points ∼90% -6%
Durchschnitt der Klasse Office
  (4469 - 10608, n=116, der letzten 2 Jahre)
8621 Points ∼89% -7%
PCMark 10 / Productivity
Dell Latitude 15 5510-D90XK
UHD Graphics 620, i5-10310U, SK Hynix BC511 HFM512GDJTNI
6886 Points ∼100% +12%
Durchschnitt der Klasse Office
  (2917 - 9512, n=116, der letzten 2 Jahre)
6661 Points ∼97% +8%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZALQ512HALU
6422 Points ∼93% +4%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Micron 2210 MTFDHBA1T0QFD
6234 Points ∼91% +1%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (5544 - 6504, n=29)
6222 Points ∼90% +1%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Lite-On CL1-8D512
6151 Points ∼89%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
Vega 7, R7 4700U, Samsung PM991 MZALQ512HALU
5348 Points ∼78% -13%
PCMark 10 / Digital Content Creation
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
Vega 7, R7 4700U, Samsung PM991 MZALQ512HALU
5037 Points ∼100% +4%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Lite-On CL1-8D512
4866 Points ∼97%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZALQ512HALU
4749 Points ∼94% -2%
Durchschnittliche Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (3548 - 4866, n=29)
4446 Points ∼88% -9%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Micron 2210 MTFDHBA1T0QFD
4353 Points ∼86% -11%
Durchschnitt der Klasse Office
  (1270 - 5878, n=116, der letzten 2 Jahre)
3809 Points ∼76% -22%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
UHD Graphics 620, i5-10310U, SK Hynix BC511 HFM512GDJTNI
3265 Points ∼65% -33%
PCMark 10 Score
4668 Punkte
Hilfe

DPC-Latenzen

Im Test mit LatencyMon zeigt das Samsung Galaxy Book etwas erhöhte Unterbrechungszeiten. Dadurch ist es nur bedingt für Echtzeitanwendungen geeignet.

LatencyMon - Statistik
LatencyMon - Statistik
LatencyMon - Treiber
LatencyMon - Treiber
DPC Latencies / LatencyMon - interrupt to process latency (max), Web, Youtube, Prime95
Dell Latitude 15 5510-D90XK
UHD Graphics 620, i5-10310U, SK Hynix BC511 HFM512GDJTNI
10746.7 μs * ∼100% -748%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZALQ512HALU
1517.2 μs * ∼14% -20%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Lite-On CL1-8D512
1266.6 μs * ∼12%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Micron 2210 MTFDHBA1T0QFD
1092.3 μs * ∼10% +14%

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

Samsung verbaut in unserer Testkonfiguration des Galaxy Books eine 512 GB fassende SSD. Diese erreicht in den Speicher-Benchmarks zwar sehr gute Schreib- und Leseraten, wird aber dennoch von unserem Testfeld übertroffen.

Welche Leistung weitere Massenspeicher erreichen konnten, lässt sich unserer HDD-/SSD-Benchmark-Liste entnehmen.

Samsung Galaxy Book NP750XDA
Lite-On CL1-8D512
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Micron 2210 MTFDHBA1T0QFD
Dell Latitude 15 5510-D90XK
SK Hynix BC511 HFM512GDJTNI
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
Samsung PM991 MZALQ512HALU
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Samsung PM991 MZALQ512HALU
Durchschnittliche Lite-On CL1-8D512
 
CrystalDiskMark 5.2 / 6
42%
-2%
17%
17%
1%
Write 4K
102.4
86.77
-15%
121
18%
104.91
2%
148.1
45%
119 (102 - 132, n=3)
16%
Read 4K
36.27
66.38
83%
42.39
17%
46.54
28%
47.72
32%
35.6 (25 - 45.6, n=3)
-2%
Write Seq
1134
1851
63%
1034
-9%
1333
18%
1225
8%
1099 (653 - 1511, n=3)
-3%
Read Seq
1841
1707
-7%
1063
-42%
1564.5
-15%
1498
-19%
1806 (1686 - 1890, n=3)
-2%
Write 4K Q32T1
495.5
542.2
9%
351.4
-29%
437.22
-12%
421.1
-15%
390 (299 - 496, n=3)
-21%
Read 4K Q32T1
322.6
588.9
83%
334.3
4%
498.89
55%
360.9
12%
371 (266 - 525, n=3)
15%
Write Seq Q32T1
929.5
1960
111%
1059
14%
1315.2
41%
1407
51%
965 (461 - 1505, n=3)
4%
Read Seq Q32T1
1988
2227
12%
2290
15%
2340.4
18%
2362
19%
1998 (1988 - 2008, n=3)
1%
AS SSD
79%
34%
49%
51%
-9%
Seq Read
1779.69
2022.79
14%
1172.28
-34%
1934
9%
1965.2
10%
1794 (1681 - 1923, n=3)
1%
Seq Write
843.01
1780.71
111%
677.68
-20%
1198
42%
836.4
-1%
706 (210 - 1065, n=3)
-16%
4K Read
24.25
61.89
155%
47.35
95%
47.08
94%
50.35
108%
24.8 (24.3 - 25.4, n=3)
2%
4K Write
102.15
128.68
26%
115.66
13%
132.8
30%
189.14
85%
92.5 (73.6 - 102, n=3)
-9%
4K-64 Read
368.96
903.69
145%
786.01
113%
865.5
135%
869.71
136%
379 (291 - 478, n=3)
3%
4K-64 Write
717.26
975.91
36%
718.21
0%
872.28
22%
870.84
21%
472 (135 - 717, n=3)
-34%
Access Time Read *
0.076
0.049
36%
0.116
-53%
0.126
-66%
0.069 (0.053 - 0.078, n=3)
9%
Access Time Write *
0.124
0.031
75%
0.034
73%
0.03
76%
0.02
84%
0.134 (0.124 - 0.152, n=3)
-8%
Score Read
571
1168
105%
951
67%
1106
94%
1117
96%
584 (484 - 696, n=3)
2%
Score Write
904
1283
42%
902
0%
1125
24%
1144
27%
635 (230 - 904, n=3)
-30%
Score Total
1726
3053
77%
2326
35%
2771
61%
2787
61%
1469 (895 - 1785, n=3)
-15%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
61% / 63%
16% / 19%
33% / 35%
34% / 37%
-4% / -5%

* ... kleinere Werte sind besser

Lite-On CL1-8D512
CDM 5/6 Read Seq Q32T1: 1988 MB/s
CDM 5/6 Write Seq Q32T1: 929.5 MB/s
CDM 5/6 Read 4K Q32T1: 322.6 MB/s
CDM 5/6 Write 4K Q32T1: 495.5 MB/s
CDM 5 Read Seq: 1841 MB/s
CDM 5 Write Seq: 1134 MB/s
CDM 5/6 Read 4K: 36.27 MB/s
CDM 5/6 Write 4K: 102.4 MB/s

Dauerleistung Lesen: DiskSpd Read Loop, Queue Depth 8

010521031542052563073584094510501155126013651470157516801785189019951550.891972.161974.261985.391985.581986.221987.051987.461987.471987.481987.681987.891987.891988.311988.531988.951989.361989.781989.781989.991989.991989.991990.21990.21990.621990.621990.831990.831990.831991.461991.671992.921995.231996.281996.691997.331997.751997.961997.961998.171998.171998.381998.591999.011999.221999.221999.631999.842000.892001.31Tooltip
: Ø1983 (1550.89-2001.31)

Grafikkarte

Im Samsung Galaxy Book (2021) sorgt die interne Grafikeinheit Intel Iris Xe Graphics G7 mit 80 EUs für die Darstellung von Bildinhalten. Deren Leistung ist vom verbauten Arbeitsspeicher des Notebooks abhängig und profitiert von schnellem RAM in einer Dual-Channel-Konfiguration, wie sie hier vorliegt.

Dementsprechend gut fallen die Ergebnisse der 3DMark-Benchmarks aus. Hierbei kann sich das Notebook von Samsung in jeder Einzeldisziplin vor unserem Testfeld platzieren. Für den Alltag bedeutet dies, dass sich auch einfache Bild- und Videobearbeitungen problemlos durchführen lassen. In unserer GPU-Benchmark-Liste ist aufgeführt, wie andere Grafikkarten im Vergleich hierzu abschneiden konnten.

3DMark 11 - 1280x720 Performance GPU
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Intel Core i5-1135G7
6072 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (4013 - 6120, n=27)
5497 Points ∼91% -9%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Radeon RX Vega 7, AMD Ryzen 7 4700U
5422 Points ∼89% -11%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Intel Core i5-1135G7
5259 Points ∼87% -13%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Intel Core i5-1135G7
5192 Points ∼86% -14%
Durchschnitt der Klasse Office
  (599 - 11538, n=117, der letzten 2 Jahre)
3792 Points ∼62% -38%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel UHD Graphics 620, Intel Core i5-10310U
1843 Points ∼30% -70%
3DMark
1280x720 Cloud Gate Standard Graphics
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Intel Core i5-1135G7
26468 Points ∼100%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Radeon RX Vega 7, AMD Ryzen 7 4700U
25720 Points ∼97% -3%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (13867 - 30894, n=23)
21990 Points ∼83% -17%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Intel Core i5-1135G7
21604 Points ∼82% -18%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Intel Core i5-1135G7
20451 Points ∼77% -23%
Durchschnitt der Klasse Office
  (3280 - 30980, n=97, der letzten 2 Jahre)
16130 Points ∼61% -39%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel UHD Graphics 620, Intel Core i5-10310U
8821 Points ∼33% -67%
1920x1080 Fire Strike Graphics
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Intel Core i5-1135G7
4704 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (2087 - 4846, n=28)
3750 Points ∼80% -20%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Radeon RX Vega 7, AMD Ryzen 7 4700U
3561 Points ∼76% -24%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Intel Core i5-1135G7
3263 Points ∼69% -31%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Intel Core i5-1135G7
3146 Points ∼67% -33%
Durchschnitt der Klasse Office
  (449 - 8114, n=114, der letzten 2 Jahre)
2613 Points ∼56% -44%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel UHD Graphics 620, Intel Core i5-10310U
1146 Points ∼24% -76%
2560x1440 Time Spy Graphics
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Intel Core i5-1135G7
1408 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (743 - 1408, n=27)
1164 Points ∼83% -17%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Intel Core i5-1135G7
1079 Points ∼77% -23%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Intel Core i5-1135G7
1034 Points ∼73% -27%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Radeon RX Vega 7, AMD Ryzen 7 4700U
1027 Points ∼73% -27%
Durchschnitt der Klasse Office
  (194 - 2886, n=95, der letzten 2 Jahre)
893 Points ∼63% -37%
3DMark 11 Performance
6494 Punkte
3DMark Cloud Gate Standard Score
18772 Punkte
3DMark Fire Strike Score
4262 Punkte
3DMark Time Spy Score
1578 Punkte
Hilfe

Gaming Performance

Die Leistung der hier eingesetzten Intel Iris Xe Graphics G7 ist nur für Spiele ausreichend, die bereits etwas älter sind oder nur einen geringen Anspruch an die Grafikleistung haben. Für flüssige Bildwiederholraten müssen daher sowohl die Detailstufen als auch die Auflösung teils deutlich reduziert werden.

Welche Spieleleistung in verschiedenen Titeln erwartet werden kann, lässt sich unserer GPU-Spieleliste entnehmen.

The Witcher 3 - 1920x1080 High Graphics & Postprocessing (Nvidia HairWorks Off)
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
26.4 fps ∼100%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (11.3 - 31.7, n=24)
21.6 fps ∼82% -18%
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U, AMD Radeon RX Vega 7
21 fps ∼80% -20%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
20.7 fps ∼78% -22%
Durchschnitt der Klasse Office
  (5.3 - 47.9, n=60, der letzten 2 Jahre)
20.7 fps ∼78% -22%
Dota 2 Reborn - 1920x1080 high (2/3)
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U, AMD Radeon RX Vega 7
56 (50.1min) fps ∼100% +17%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
47.9 (23.2min) fps ∼86%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
37.3 (26.7min) fps ∼67% -22%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (22.8 - 49.8, n=28)
37.2 fps ∼66% -22%
Durchschnitt der Klasse Office
  (5.7 - 113, n=111, der letzten 2 Jahre)
36.7 fps ∼66% -23%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
32.4 (23.8min) fps ∼58% -32%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U, Intel UHD Graphics 620
18.4 (17.1min) fps ∼33% -62%
X-Plane 11.11 - 1920x1080 high (fps_test=3)
Lenovo ThinkPad E15 Gen2-20T9S00K00
AMD Ryzen 7 4700U, AMD Radeon RX Vega 7
31.2 fps ∼100% +8%
Acer Aspire 5 A515-56-511A
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
30.6 fps ∼98% +6%
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
28.9 fps ∼93%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
28.3 fps ∼91% -2%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (18.7 - 35.5, n=29)
27.6 fps ∼88% -4%
Durchschnitt der Klasse Office
  (3.55 - 69.7, n=107, der letzten 2 Jahre)
22.9 fps ∼73% -21%
Dell Latitude 15 5510-D90XK
Intel Core i5-10310U, Intel UHD Graphics 620
8.94 fps ∼29% -69%
Far Cry 5 - 1920x1080 High Preset AA:T
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
22 fps ∼100%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (14 - 23, n=8)
18.8 fps ∼85% -15%
Durchschnitt der Klasse Office
  (9 - 42, n=20, der letzten 2 Jahre)
17.8 fps ∼81% -19%
Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
16 fps ∼73% -27%
GTA V - 1920x1080 High/On (Advanced Graphics Off) AA:2xMSAA + FX AF:8x
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
28.2 (2.85min, 16.7P1 - 139max) fps ∼100%
Durchschnitt der Klasse Office
  (9.5 - 73.2, n=25, der letzten 2 Jahre)
27 fps ∼96% -4%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (9.99 - 28.2, n=12)
20.6 fps ∼73% -27%
Strange Brigade - 1920x1080 high AA:high AF:8
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
27.9 (9min, 11.3P1 - 199max) fps ∼100%
Durchschnitt der Klasse Office
  (9.1 - 54.9, n=23, der letzten 2 Jahre)
24.9 fps ∼89% -11%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (12.5 - 28, n=12)
23.2 fps ∼83% -17%
Final Fantasy XV Benchmark - 1920x1080 High Quality
Samsung Galaxy Book NP750XDA
Intel Core i5-1135G7, Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
22 fps ∼100%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
  (7.06 - 22, n=19)
14.1 fps ∼64% -36%
Durchschnitt der Klasse Office
  (4.73 - 26.1, n=27, der letzten 2 Jahre)
13.2 fps ∼60% -40%
min. mittel hoch max.
GTA V (2015) 98.4 84.3 28.2 11.6 fps
The Witcher 3 (2015) 65 51.2 26.4 13.4 fps
Dota 2 Reborn (2015) 81.1 78.1 47.9 44.3 fps
Final Fantasy XV Benchmark (2018) 39.7 22 22 fps
X-Plane 11.11 (2018) 25.2 32.4 28.9 fps
Far Cry 5 (2018) 51 24 22 20 fps
Strange Brigade (2018) 78.7 34.7 27.9 fps

Emissionen - Keine störenden Nebengeräusche

Geräuschemissionen

Geräuschcharakteristik
Geräuschcharakteristik

Im einfachen Betrieb mit Office-Anwendungen und Browser-Tätigkeiten ist das Samsung Galaxy Book meist lautlos. Unter Last kann der Lüfter aber einen Geräuschpegel von bis zu 45,7 dB(A) erreichen. Damit ist das Notebook deutlich hörbar, gibt aber meist nur ein gleichmäßiges Rauschen von sich. Seltener ist uns ein etwas hochfrequentes Lüftergeräusch aufgefallen. Weitere Nebengeräusche, wie Spulenfiepen oder ähnliches, konnten wir nicht feststellen.

Lautstärkediagramm

Idle
26 / 26 / 26 dB(A)
Last
43.3 / 45.7 dB(A)
  red to green bar
 
 
30 dB
leise
40 dB(A)
deutlich hörbar
50 dB(A)
störend
 
min: dark, med: mid, max: light   Earthworks M23R, Arta (aus 15 cm gemessen)   Umgebungsgeräusche: 26 dB(A)
dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2030.423.128.726.22532.32739.836.5312925.333.8364023.520.124.530.15028.924.226.831.96325.220.416.228.7802617.915.322.610018.816.317.62312519.216.917.42916019.518.815.823.320020.119.515.317.425020.71914.41831523.521.213.219.340023.22012.717.750022.620.811.716.663022.920.91220.280023.325.21219.3100027.2251222.7125028.926.811.821.2160029.227.312.218.7200033.131.212.417.925003432.212.818.2315031.129.213.218.5400034.732.813.320.8500037.635.513.722.6630038.834.71429.5800038.735.314.8321000033.1301427.51250025.222.413.220.31600017.115.212.716.4SPL45.943.325.136.2N4.73.90.62.2median 25.2median 25median 13.2median 20.2Delta6.15.51.32.534.332.532.633.741.533.233.13528.831.126.330.535.427272932.932.935.83438.834.133.432.929.730.529.230.53530.529.530.631.631.428.730.831.23028.929.326.32619.626.224.524.221.622.324.624.320.923.423.421.919.321.526.223.322.325.225.623.919.526.321.922.319.220.523.723.52021.623.824.221.32326.622.722.323.828.722.120.123.626.725.120.829.722.721.519.620.826.623.819.423.421.41814.917.824.822.8162123.418.116.818.627.525.613.523.323.218.515.719.727.525.613.622.729.420.718.32230.228.711.928.525.619.617.520.929.427.510.825.326.720.317.421.431.329.311.126.525.419.316.721.229.227.610.625.327.821.216.821.831.930.310.627.826.419.215.820.530.929.110.826.523.416.914.218.22926.911.223.82215.81318.627.32511.522.221.613.812.414.626.224.112.121.617.91312.113.525.722.412.31814.512.612.312.920.617.612.31512.912.512.312.715.61412.513.212.712.612.312.913.412.812.712.812.512.512.112.712.912.612.412.611.711.811.41211.811.811.711.836.33027.431.140.438.524.436.22.31.20.91.43.32.80.62.3median 23.2median 18.5median 15.8median 19.7median 26.6median 24.1median 12.3median 23.34.13.53.23.443.92.54hearing rangehide median Fan NoiseSamsung Galaxy Book NP750XDALenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL

Temperatur

Stresstest
Stresstest

Laut unseren Messungen erwärmen sich die Oberflächen des Galaxy Books auf bis zu 44,8 °C. Der wärmste Punkt liegt dabei an der linken unteren Ecke im hinteren Bereich des Samsung Laptops. Die Temperaturen der Handballenauflagen bleiben hingegen moderat, wodurch keine Einschränkungen wegen einer zu hohen Wärmeentwicklung entstehen.

Während unseres circa einstündigen Dauerstresstests stiegen die Temperaturen im Inneren des Galaxy Books auf bis zu 81 °C. Die Taktraten sanken dabei auf einen Durchschnittswert von circa 2 GHz ab, womit der Basistakt knapp unterschritten wurde. Das System lies sich aber jederzeit flüssig bedienen, weshalb auch hier nicht mit Einschränkungen wegen einer zu hohen Wärmeentwicklung gerechnet werden muss.

Max. Last
 46.5 °C44.4 °C34.3 °C 
 39.3 °C36.9 °C29.8 °C 
 29.9 °C26.7 °C25.6 °C 
Maximal: 46.5 °C
Durchschnitt: 34.8 °C
35.8 °C35.8 °C44.8 °C
28.9 °C32.9 °C34.5 °C
26.4 °C29.5 °C30.7 °C
Maximal: 44.8 °C
Durchschnitt: 33.3 °C
Netzteil (max.)  50.8 °C | Raumtemperatur 22.6 °C | FIRT 550-Pocket
(±) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 34.8 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Office v7 auf 29.5 °C.
(-) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 46.5 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 34 °C (von 21.2 bis 62.5 °C für die Klasse Office v7).
(±) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 44.8 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 36.6 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 25.5 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 29.5 °C.
(+) Die Handballen und der Touchpad-Bereich sind mit gemessenen 29.9 °C kühler als die typische Hauttemperatur und fühlen sich dadurch kühl an.
(±) Die durchschnittliche Handballen-Temperatur anderer getesteter Geräte war 27.9 °C (-2 °C).
Wärmebildaufnahme im Leerlauf - Oberseite
Wärmebildaufnahme im Leerlauf - Oberseite
Wärmebildaufnahme im Leerlauf - Unterseite
Wärmebildaufnahme im Leerlauf - Unterseite
Wärmebildaufnahme unter Last - Oberseite
Wärmebildaufnahme unter Last - Oberseite
Wärmebildaufnahme unter Last - Unterseite
Wärmebildaufnahme unter Last - Unterseite

Lautsprecher

Lautsprechercharakteristik
Lautsprechercharakteristik

Die Lautsprecher im Samsung Galaxy Book bieten eine mittlere Lautstärke und ein auf die höheren Töne ausgeprägtes Klangspektrum. Dadurch sind sie gut für die Wiedergabe von beispielsweise Sprache geeignet. Für den Konsum von Medieninhalten oder Musik sollten aber externe Lautsprecher oder Kopfhörer bevorzugt werden.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2025.228.725.22532.739.832.73136.233.836.24026.324.526.3502526.8256323.716.223.78020.515.320.510024.317.624.312530.417.430.416036.615.836.620037.115.337.125046.914.446.931556.113.256.140063.612.763.650060.911.760.963060.51260.580070.81270.8100071.91271.9125067.411.867.4160068.112.268.1200062.612.462.6250064.212.864.2315068.413.268.4400065.213.365.2500069.313.769.3630074.81474.8800077.614.877.61000073.41473.41250060.913.260.91600058.212.758.2SPL82.525.182.5N52.70.652.7median 63.6median 13.2median 63.6Delta8.41.38.433.132.1272633.430.829.530.328.929.521.626.119.329.919.534.82036.322.34520.851.719.453.61659.513.564.913.668.211.971.310.869.111.164.910.671.510.669.610.867.311.267.811.567.912.166.412.369.412.372.112.567.312.769.312.471.211.764.324.4810.652.3median 12.3median 67.32.56.3hearing rangehide median Pink NoiseSamsung Galaxy Book NP750XDALenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
Samsung Galaxy Book NP750XDA Audio Analyse

(±) | Mittelmäßig laut spielende Lautsprecher (77.62 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 25.1% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (11.7% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 3.8% abweichend
(±) | Linearität der Mitten ist durchschnittlich (8.1% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 6.8% abweichend
(±) | durchschnittlich lineare Hochtöne (7.2% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (20.4% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 46% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 11% vergleichbar, 43% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 8%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 51%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 49% aller getesteten Geräte waren besser, 9% vergleichbar, 42% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 20%, das schlechteste Gerät hat 65%

Lenovo ThinkBook 15 Gen2 ITL Audio Analyse

(±) | Mittelmäßig laut spielende Lautsprecher (81 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 20.5% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (9% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 2.2% abweichend
(+) | lineare Mitten (6.6% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 1.6% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (3.8% Delta zum