Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AMD präsentiert seine bislang schnellste Gaming-GPU, eine Radeon RX 6900 XT mit Flüssigkühlung

AMD bietet die Raden RX 6900 XT jetzt ab Werk mit Flüssigkühlung an. (Bild: AMD)
AMD bietet die Raden RX 6900 XT jetzt ab Werk mit Flüssigkühlung an. (Bild: AMD)
AMD hat eine neue High-End-Grafikkarte vorgestellt, die sämtliche Gaming-GPUs des Unternehmens in den Schatten stellen soll. Dabei handelt es sich um eine Radeon RX 6900 XT, die ab Werk mit einer Flüssigkühlung bestückt wird, um die Taktraten der GPU weiter zu erhöhen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

AMD hat heute eine brandneue Version der Radeon RX 6900 XT enthüllt, die anders als die bereits erhältliche Stock-Variante nicht etwa auf drei große Lüfter setzt, sondern auf eine integrierte Flüssigkühlung. Die grundlegenden Spezifikationen bleiben unverändert – die Grafikkarte besitzt 80 Compute Units mit 5.120 Recheneinheiten, 16 GB GDDR6-Grafikspeicher und 128 MB Infinity Cache.

Die effektivere Kühlung erlaubt es allerdings, die Taktraten weiter zu erhöhen: Die Liquid Cooled-Version kommt auf eine Boost-Taktfrequenz von 2.435 MHz statt "nur" 2.250 MHz, das entspricht einem Plus von immerhin 8,2 Prozent. Auch der Speichertakt steigt, sodass der GDDR6-VRAM eine Bandbreite von 576 GB/s statt zuvor nur 512 GB/s erreicht – eine Steigerung von 12,5 Prozent.

Mit den höheren Taktfrequenzen geht ein erhöhter Stromverbrauch einher, AMD spezifiziert eine TBP (Total Board Power) von 330 Watt, also 30 Watt oder 10 Prozent mehr im Vergleich zur regulären Radeon RX 6900 XT. Abgesehen von der etwas höheren Performance soll die Version mit Flüssigkühlung vor allem auch Vorteile in Sachen Lautstärke und Temperatur bieten, dazu nennt AMD aber noch keine konkreten Zahlen.

Die Radeon RX 6900 XT Liquid Cooled wird derzeit nur als Teil von Gaming-Rechnern angeboten, ob und zu welchem Preis die Grafikkarte auch an Konsumenten verkauft werden soll wurde noch nicht angegeben.

AMD Radeon RX 6900 XTAMD Radeon RX 6900 XT Liquid Cooled
Compute Units8080
Shader5.1205.120
Boost-Taktfrequenz2.250 MHz2.435 MHz
Leistung (FP32)23,04 TFLOPs24,01 TFlOPs
Grafikspeicher16 GB GDDR616 GB GDDR6
Speichertakt16 Gbit/s18 Gbit/s
Bandbreite512 GB/s576 GB/s
TBP300W330W

 

 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > AMD präsentiert seine bislang schnellste Gaming-GPU, eine Radeon RX 6900 XT mit Flüssigkühlung
Autor: Hannes Brecher, 16.06.2021 (Update: 16.06.2021)