Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die AMD Radeon RX 6800M kann sich in ersten Benchmarks nicht gegen die GeForce RTX 3080 behaupten

Nach AMDs großen Versprechungen fällt die Gaming-Performance der Radeon RX 6800M fast schon enttäuschend aus. (Bild: AMD)
Nach AMDs großen Versprechungen fällt die Gaming-Performance der Radeon RX 6800M fast schon enttäuschend aus. (Bild: AMD)
Nachdem AMDs eigene Benchmarks angedeutet hatten, dass die Radeon RX 6800M schneller als die GeForce RTX 3080 Laptop-GPU sei, zeigen erste Gaming-Benchmarks, dass dem nicht unbedingt so ist – Nvidia behält in vielen Spielen die Nase vorn.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AMD hat heute Morgen die Radeon RX 6000M-Serie offiziell vorgestellt. Gerade die Radeon RX 6800M sollte endlich eine Rückkehr von AMD in den Markt für High-End-Gaming-Notebooks bedeuten, denn den Benchmarks des Herstellers zufolge sollte die GPU die Leistung der Nvidia GeForce RTX 3080 übertreffen.

Mit 40 Compute Units, Taktfrequenzen von 2.300 MHz, 12 GB GDDR6-Grafikspeicher, 96 MB Infinity Cache und einer TGP von mindestens 145 Watt macht die GPU auf dem Papier einen durchaus vielversprechenden Eindruck. Dass die Hersteller-Benchmarks nicht ganz fair sind haben wir schon angemerkt, denn dabei wird eine GeForce RTX 3080 mit einer TGP von 130 Watt mit einer Radeon RX 6800M mit einer TGP von über 145 Watt verglichen. Über deshalb, weil der GPU per SmartShift noch mehr Energie zur Verfügung steht, in der Dokumentation ist von 15 Prozent mehr die Rede.

Wir haben die ersten Gaming-Benchmarks von Techradar, von Tom's Hardware, von HotHardware und von PCWorld zusammengefasst und in der unten eingebetteten Grafik mit einigen unserer eigenen GeForce RTX 3080 Gaming-Benchmarks verglichen. An dieser Stelle muss angemerkt werden, dass AMDs Treiber noch nicht final sein könnten.

Dennoch zeigt sich ein klares Bild: Die Radeon RX 6800M im Asus ROG Strix G15 kann es trotz einer TGP von über 160 Watt gerade so mit der GeForce RTX 3080 im Asus ROG Zephyrus G15 aufnehmen, die selbst mit Dynamic Boost nur mit 100 Watt betrieben wird. Nvidias Flaggschiff kann im MSI GE76 Raider mit einer TGP von 155 Watt aber einen deutlichen Vorsprung zeigen. Für ein abschließendes Urteil sind sicherlich ausführlichere Tests und Vergleiche notwendig, vorerst sollte man aber nicht erwarten, dass AMD die schnellste Laptop-GPU der Konkurrenz übertreffen kann.

Borderlands 3
Asus ROG Strix G15 G513GY
Radeon RX 6800M, R9 5900HX
1920x1080 Badass Overall Quality (DX11)
79 fps ∼100%
Asus ROG Zephyrus G15 GA503Q
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, R9 5900HS, SK Hynix HFM001TD3JX013N
1920x1080 Badass Overall Quality (DX11)
76.5 fps ∼97%
Asus TUF Dash F15 FX516PR
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix HFM001TD3JX013N
1920x1080 Badass Overall Quality (DX11)
65.4 fps ∼83%
Horizon Zero Dawn
Asus ROG Strix G15 G513GY
Radeon RX 6800M, R9 5900HX
1920x1080 Favor Quality
94 fps ∼100%
Asus ROG Zephyrus G15 GA503Q
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, R9 5900HS, SK Hynix HFM001TD3JX013N
1920x1080 Favor Quality
93 (min: 54) fps ∼99%
Asus TUF Dash F15 FX516PR
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix HFM001TD3JX013N
1920x1080 Favor Quality
88 (min: 43) fps ∼94%
Total War: Three Kingdoms
Asus ROG Strix G15 G513GY
Radeon RX 6800M, R9 5900HX
1920x1080 Ultra (incl textures)
83 fps ∼100%
Far Cry New Dawn
Asus ROG Strix G15 G513GY
Radeon RX 6800M, R9 5900HX
1920x1080 Ultra Preset
80 fps ∼89%
Asus ROG Zephyrus G15 GA503Q
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, R9 5900HS, SK Hynix HFM001TD3JX013N
1920x1080 Ultra Preset
90 (min: 65) fps ∼100%
Asus TUF Dash F15 FX516PR
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix HFM001TD3JX013N
1920x1080 Ultra Preset
70 (min: 51) fps ∼78%
Shadow of the Tomb Raider
Asus ROG Strix G15 G513GY
Radeon RX 6800M, R9 5900HX
1920x1080 Highest Preset AA:T
104 fps ∼98%
Asus ROG Zephyrus G15 GA503Q
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, R9 5900HS, SK Hynix HFM001TD3JX013N
1920x1080 Highest Preset AA:T
106 (min: 87) fps ∼100%
Asus TUF Dash F15 FX516PR
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix HFM001TD3JX013N
1920x1080 Highest Preset AA:T
86 (min: 63) fps ∼81%
Strange Brigade
Asus ROG Strix G15 G513GY
Radeon RX 6800M, R9 5900HX
1920x1080 ultra AA:ultra AF:16
180 fps ∼82%
MSI GE76 Raider 10UH
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, i7-10870H, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
1920x1080 ultra AA:ultra AF:16
219 (min: 61.6) fps ∼100%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-10870H, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
1920x1080 ultra AA:ultra AF:16
153 (min: 35.8) fps ∼70%
Far Cry 5
Asus ROG Strix G15 G513GY
Radeon RX 6800M, R9 5900HX
1920x1080 Ultra Preset AA:T
95 fps ∼81%
MSI GE76 Raider 10UH
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, i7-10870H, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
1920x1080 Ultra Preset AA:T
117 (min: 89) fps ∼100%

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Die AMD Radeon RX 6800M kann sich in ersten Benchmarks nicht gegen die GeForce RTX 3080 behaupten
Autor: Hannes Brecher,  1.06.2021 (Update:  1.06.2021)