Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus ZenBook Pro Duo 15 OLED Laptop im Test: Dank Zweitdisplay perfekt für Content Creators?

Mehr Leistung als die meisten Workstations. Beim neuen ZenBook Pro Duo UX582 gibt es erneut ein großes sekundäres Display, welches sich sehr gut für Content Creators eignet. Dank der sehr hohen Leistung ist das Gerät aber auch für andere Nutzergruppen interessant und stellt sogar viele mobile Workstations in den Schatten.

Das Prinzip mit zwei Displays kennen wir von Asus bereits seit mehreren Jahren und mit dem neuen ZenBook Pro Duo 15 gibt es vor allem Verbesserungen im Detail. Wir testen das Modell UX582 LR mit 4K-OLED-Display, Core-i7-Prozessor, 32 GB RAM, einer 1 TB großen SSD und der schnellen Grafikkarte GeForce RTX 3070. Mit seinem Zweitdisplay eignet sich das Gerät natürlich besonders für die Bearbeitung von Bildern/Videos, da man Werkzeuge bzw. Ordner einfach auf das untere Display verschieben kann. Allerdings könnte man das Gerät durchaus auch als mobile Workstation ansehen, wenn man keine professionelle GPU mit zertifizierten Treibern benötigt. Mittlerweile bieten ja auch einige der großen Hersteller wie HP ihre Workstations mit normalen GeForce-GPUs an, wenn man keine Quadro-GPU benötigt.

Wer die hohe Leistung nicht benötigt und eher an einem kompakteren Laptop mit einem großen Zweitdisplay interessiert ist, sollte sich das 14 Zoll große ZenBook Duo 14 UX482 ansehen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Prozessor
Intel Core i7-10870H 8 x 2.2 - 5 GHz, 107 W PL2 / Short Burst, 70 W PL1 / Sustained (Intel Comet Lake)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU - 8192 MB, Kerntakt: 1463 MHz, Speichertakt: 1500 MHz, 110 W TDP, 466.27, Optimus
Hauptspeicher
32768 MB 
, DDR4-2933, Dual-Channel, onboard
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 3840 x 2160 Pixel 282 PPI, Capacitive, SDC4143, OLED + IPS, spiegelnd: ja, HDR, 60 Hz
Mainboard
Intel HM470
Massenspeicher
Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR, 1024 GB 
, 890 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Comet Lake PCH-H - cAVS
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, 1 HDMI, 2 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Stereo
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 21.5 x 359.8 x 249.2
Akku
92 Wh, 5810 mAh Lithium-Ion, 8 cells
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p + IR
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 240W PSU, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.4 kg, Netzteil: 712 g
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
85 %
06.2021
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
i7-10870H, GeForce RTX 3070 Laptop GPU
2.4 kg21.5 mm15.60"3840x2160
91 %
03.2021
HP ZBook Studio G7
i9-10885H, Quadro RTX 3000 Max-Q
2 kg18 mm15.60"3840x2160
90 %
01.2021
HP ZBook Fury 15 G7
W-10885M, Quadro RTX 5000 Max-Q
2.4 kg25.9 mm15.60"3840x2160
86 %
03.2021
Gigabyte Aero 15 OLED XC
i7-10870H, GeForce RTX 3070 Laptop GPU
2.2 kg20 mm15.60"3840x2160
85 %
04.2021
Alienware m15 R4
i9-10980HK, GeForce RTX 3070 Laptop GPU
2.3 kg20 mm15.60"1920x1080

Gehäuse - Asus verbaut ein zusätzliches Scharnier

Von außen betrachtet hat sich beim neuen Modell des ZenBook Pro Duo hat sich gar nicht so viel verändert. Das Design mit den Formen, der Farbgebung (Himmelblau) und den Materialien ist praktisch identisch zum alten Modell. Das Gerät sieht gut aus und wirkt dank der sich verjüngenden Baseunit auch schlanker, als es wirklich ist. Vor allem der Bildschirmdeckel mit den charakteristischen konzentrischen Kreisen ist aber nach wie vor sehr anfällig für Fingerabdrücke.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Der Mechanismus zum Anheben des Zweitdisplays ist sehr solide.
Der Mechanismus zum Anheben des Zweitdisplays ist sehr solide.

Die große Neuerung ist das zusätzliche Scharnier für das Zweitdisplay, mit dem das Display leicht zum Nutzer geneigt wird. Das geschieht vollkommen automatisch, ab einem gewissen Öffnungswinkel des Hauptbildschirms (etwa 70 Grad) wird auch das Zweitdisplay leicht angewinkelt (9.5 Grad). Auf Bildern sieht das zunächst etwas fragil aus, doch in der Praxis ist der Mechanismus sehr solide und stabil. Überhaupt ist die Stabilität des gesamten Gehäuses sehr gut und es gibt auch keinerlei Knarzgeräusche.

Das zweite Display wird erst ab einem...
Das zweite Display wird erst ab einem...
...gewissen Öffnungswinkel des Bildschirmdeckels angehoben.
...gewissen Öffnungswinkel des Bildschirmdeckels angehoben.

Die Position der Lüfteröffnungen hat sich etwas verändert. Es gibt weiterhin zwei große Öffnungen an den Seiten, anstatt der oberen Kante vom Zweitdisplay gibt es nun aber Öffnungen am Heck der Baseunit selbst. Eine Wartungsklappe gibt es nicht, die untere Abdeckung kann aber relativ unkompliziert entfernt werden, dazu jedoch später mehr.

Die Gehäuseabmessungen haben sich im Vergleich zum alten Modell minimal verändert; das neue UX582 ist minimal tiefer, dafür aber auch etwas flacher. Im Konkurrenzvergleich liegt es mit seinem 2,4 kg auf einem Niveau mit großen Workstations wie dem HP ZBook Fury 15 G7 oder dem Gaming-Notebook Alienware m15 R4, dafür ist die Stellfläche aber recht kompakt.

Größenvergleich

359 mm 246 mm 24 mm 2.5 kg357 mm 242.5 mm 25.9 mm 2.4 kg359.8 mm 249.2 mm 21.5 mm 2.4 kg360 mm 276 mm 20 mm 2.3 kg356 mm 250 mm 20 mm 2.2 kg354 mm 235 mm 18 mm 2 kg

Ausstattung - Asus mit 2x Thunderbolt 3

Die Anschlüsse sind auf die Seiten beschränkt und auch hier gibt es durch die großen Lüfteröffnungen nicht viel Platz. Im Vergleich zum alten Modell hat Asus den normalen USB-A-Stecker auf der linken Seite gestrichen und verbaut dafür zwei USB-C-Anschlüsse auf der linken Seite. Damit gibt es die USB-Stecker nur auf der rechten Seite und auch die Positionierung ist nicht optimal. Insgesamt gibt es für ein Gerät dieser Größe relativ wenig Anschlüsse. Das Laden per USB-C wird nicht unterstützt und auch der erneute Verzicht eines Kartenlesers (beim kleineren ZenBook Duo 14 ist er vorhanden) verwundert uns.

Rechts: 2x USB-C mit Thunderbolt 3, USB-A 3.2 Gen.1
Rechts: 2x USB-C mit Thunderbolt 3, USB-A 3.2 Gen.1
Links: Strom, HDMI 2.1, 3,5 mm Stereo
Links: Strom, HDMI 2.1, 3,5 mm Stereo

Kommunikation

Das WLAN-Modul ist nun verlötet.
Das WLAN-Modul ist nun verlötet.

Asus hat das Intel AX200-Modul des Vorgängers nun gegen das neuere AX201-Modul getauscht und verlötet es nun auch auf dem Mainboard, es ist also nicht mehr austauschbar. Die Transferraten in unserem standardisierten Test mit dem Router Netgear Nighthawk RAX120 sind sehr gut und in Test konnten wir keine Verbindungsprobleme erkennen, weder mit dem Router von Netgear noch einer Fritz!Box 7590.

Networking
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Alienware m15 R4
Intel Killer Wi-Fi 6 AX1650w
1540 MBit/s ∼100% +10%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Wi-Fi 6 AX201
1394 (497min - 1498max) MBit/s ∼91%
HP ZBook Studio G7
Intel Wi-Fi 6 AX201
1312 (682min - 1432max) MBit/s ∼85% -6%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6 AX201
  (49.8 - 1775, n=232)
1153 MBit/s ∼75% -17%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Wi-Fi 6 AX200
1090 MBit/s ∼71% -22%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (52 - 1563, n=81, der letzten 2 Jahre)
911 MBit/s ∼59% -35%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Wi-Fi 6 AX201
843 (792min - 896max) MBit/s ∼55% -40%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
Intel Wi-Fi 6 AX200
624 (614min - 632max) MBit/s ∼41% -55%
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Alienware m15 R4
Intel Killer Wi-Fi 6 AX1650w
1720 MBit/s ∼100% +34%
HP ZBook Studio G7
Intel Wi-Fi 6 AX201
1553 (1260min - 1648max) MBit/s ∼90% +21%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Wi-Fi 6 AX201
1285 (728min - 1461max) MBit/s ∼75%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6 AX201
  (289 - 1743, n=232)
1238 MBit/s ∼72% -4%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Wi-Fi 6 AX200
1080 MBit/s ∼63% -16%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (119 - 1490, n=81, der letzten 2 Jahre)
987 MBit/s ∼57% -23%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Wi-Fi 6 AX201
876 (448min - 896max) MBit/s ∼51% -32%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
Intel Wi-Fi 6 AX200
685 (607min - 721max) MBit/s ∼40% -47%
05010015020025030035040045050055060065070075080085090095010001050110011501200125013001350140014501321129913371283138312521190118411981080115712461294125711381335137914411376143814291398143614121373146114101409902728132112991337128313831252119011841198108011571246129412571138133513791441137614381429139814361412137314611410140990272849713581385134513601480148514791498148614711489147314431443132614811439145714041329131313641373127112801411140913551407Tooltip
; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1285 (728-1461)
; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1377 (497-1498)

Webcam

ColorChecker
22.1 ∆E
22 ∆E
22.2 ∆E
23.1 ∆E
20.3 ∆E
18.4 ∆E
17.9 ∆E
23.2 ∆E
18.1 ∆E
12.2 ∆E
16.6 ∆E
18.3 ∆E
14.3 ∆E
15.4 ∆E
20.9 ∆E
10.2 ∆E
16.8 ∆E
16.8 ∆E
2.9 ∆E
11.5 ∆E
11.4 ∆E
10.4 ∆E
7 ∆E
2.5 ∆E
ColorChecker Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2: 15.61 ∆E min: 2.54 - max: 23.18 ∆E

Wartung

Die untere Abdeckung ist mit mehreren Kreuzschrauben gesichert, die mittleren drei sind allerdings noch mit einem kleinen Klebepad verdeckt. Viel lässt sich im Inneren allerdings nicht erledigen, denn fast alle Komponenten (inklusive dem RAM) sind verlötet und man kann lediglich die Lüfter reinigen und die M.2-SSD tauschen.

Innerer Aufbau
Innerer Aufbau

Eingabegeräte - ZenBook mit 1,4 mm Hub

Neben den beiden Touchscreens kann man natürlich auch die Tastatur und das TouchPad für Eingaben nutzen, die unverändert vom Vorgänger übernommen wurden. Das Tippgefühl ist sehr angenehm und der Hub mit 1,4 mm auch nicht zu kurz. Die Tastatur ist beleuchtet und lässt sich auch in dunklen Umgebungen sehr gut nutzen. Durch den Wegfall der Handballenauflage benötigt man auf dem Schreibtisch etwas mehr Platz, um komfortabel zu schreiben. Das kann vor allem bei begrenztem Platzangebot (z. B. Zug) einschränken, allerdings ist das ZenBook Pro Duo 15 sowieso nicht das mobilste Gerät. 

Das Touchpad auf der rechten Seite lässt sich gut nutzen und Eingaben werden sauber umgesetzt, allerdings ist es sehr schmal, weshalb man die Finger oftmals umsetzen muss. Auf dem TouchPad lässt sich zudem ein Nummernblock einblenden.

Eingabegeräte
Eingabegeräte
Tastaturbeleuchtung und Nummernblock
Tastaturbeleuchtung und Nummernblock

Display - 4K-OLED-Touchscreen von Samsung

Subpixel-Anordnung
Subpixel-Anordnung

Der 4K-Touchscreen stammt erneut von Samsung, allerdings hat sich die Panel-ID verändert. Wie bei OLEDs üblich ermitteln wir PWM bei 60 Hz wenn die Helligkeit bei 81% oder weniger liegt. Wer Probleme mit dem PWM-Flimmern hat (möglicherweise schon bei Smartphones) wird mit Einschränkungen rechnen müssen.

Die subjektive Bildqualität ist auch dank des hervorragenden Kontrastverhältnisses sehr gut und Bilder wirken satt und sehen einfach gut aus. Ein weiterer Vorteil des OLED-Screens sind die extrem kurzen Reaktionszeiten und auch Backlight-Bleeding ist nicht vorhanden.

Zum Schutz vor dem Einbrennen bietet Asus OLED Care mit verschiedenen Einstellungen an. Prinzipiell soll hier vermieden werden, dass statische Bilder zu lange angezeigt werden, wodurch sich Inhalte einbrennen können. Neben Pixelverschiebungen lässt sich hier beispielsweise auch die Tastleiste von Windows automatisch ausblenden.

326
cd/m²
354
cd/m²
348
cd/m²
316
cd/m²
345
cd/m²
335
cd/m²
309
cd/m²
333
cd/m²
320
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
SDC4143
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 354 cd/m² Durchschnitt: 331.8 cd/m² Minimum: 4.2 cd/m²
Ausleuchtung: 87 %
Helligkeit Akku: 345 cd/m²
Kontrast: ∞:1 (Schwarzwert: 0 cd/m²)
ΔE Color 3.3 | 0.59-29.43 Ø5.6, calibrated: 2.6
ΔE Greyscale 2 | 0.64-98 Ø5.8
100% sRGB (Argyll 1.6.3 3D)
89.2% AdobeRGB 1998 (Argyll 1.6.3 3D)
99.65% AdobeRGB 1998 (Argyll 2.2.0 3D)
100% sRGB (Argyll 2.2.0 3D)
99.91% Display P3 (Argyll 2.2.0 3D)
Gamma: 2.01
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
SDC4143, OLED + IPS, 3840x2160, 15.60
HP ZBook Studio G7
LGD0661, IPS, 3840x2160, 15.60
HP ZBook Fury 15 G7
LG Philips LGD0661, IPS, 3840x2160, 15.60
Gigabyte Aero 15 OLED XC
SDCA029, OLED, 3840x2160, 15.60
Alienware m15 R4
LG Philips LGD066E, IPS, 1920x1080, 15.60
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
Samsung SDCA029, OLED, 3840x2160, 15.60
Display
-5%
-6%
-0%
-20%
-29%
Display P3 Coverage
99.91
98.21
-2%
95.55
-4%
99.92
0%
69.38
-31%
63.52
-36%
sRGB Coverage
100
99.92
0%
99.79
0%
100
0%
99
-1%
81.03
-19%
AdobeRGB 1998 Coverage
99.65
86.51
-13%
84.47
-15%
98.53
-1%
70.5
-29%
67.3
-32%
Response Times
-1859%
-1817%
109%
-263%
101%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
2.4 (1.2, 1.2)
56.4 (27.6, 28.8)
-2250%
56 (27.6, 28.4)
-2233%
2.4 (1.2, 1.2)
-0%
7.4 (2, 5.2)
-208%
2.2 (1, 1.2)
8%
Response Time Black / White *
2.4 (1.2, 1.2)
37.6 (19.6, 18)
-1467%
36 (20.4, 15.6)
-1400%
1.8 (1, 0.8)
25%
10 (4.4, 5.6)
-317%
2.6 (1, 1.6)
-8%
PWM Frequency
59.52 (81)
240 (79)
303%
240.4 (52)
304%
Bildschirm
46%
8%
16%
12%
-16%
Helligkeit Bildmitte
345
723
110%
672.8
95%
442
28%
333
-3%
359.7
4%
Brightness
332
707
113%
674
103%
452
36%
303
-9%
366
10%
Brightness Distribution
87
92
6%
89
2%
95
9%
86
-1%
94
8%
Schwarzwert *
0.35
0.5
0.05
0.29
DeltaE Colorchecker *
3.3
1.4
58%
3.48
-5%
2.69
18%
1.8
45%
5.14
-56%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
7.2
2.9
60%
9.44
-31%
8.27
-15%
4.49
38%
7.77
-8%
Colorchecker DeltaE2000 calibrated *
2.6
0.5
81%
3.03
-17%
2.59
-0%
1.13
57%
DeltaE Graustufen *
2
2
-0%
3.1
-55%
0.9
55%
1.9
5%
2.7
-35%
Gamma
2.01 109%
2.14 103%
2.04 108%
2.172 101%
2.265 97%
2 110%
CCT
6566 99%
6484 100%
6380 102%
6434 101%
6840 95%
6220 105%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
89.2
77.3
-13%
75.2
-16%
99
11%
71
-20%
61.8
-31%
Color Space (Percent of sRGB)
100
99.9
0%
100
0%
100
0%
93
-7%
81.3
-19%
Kontrast
2066
1346
8840
1148
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-606% / -237%
-605% / -255%
42% / 31%
-90% / -34%
19% / 6%

* ... kleinere Werte sind besser

Asus bewirbt eine Helligkeit von 440 cd/m², die unser Testgerät mit maximal 348 cd/m² aber deutlich verfehlt. Dass der Bildeindruck dennoch sehr gut ist, liegt vor allem am extrem hohen Kontrastverhältnis, da der Schwarzwert bei 0 liegt. Im Akkubetrieb wird die Helligkeit nicht reduziert, wenn man die adaptive Regelung im Grafik-Treiber von Intel deaktiviert.

CalMAN Graustufen (Zielfarbraum P3)
CalMAN Graustufen (Zielfarbraum P3)
CalMAN Sättigung (Zielfarbraum P3)
CalMAN Sättigung (Zielfarbraum P3)
CalMAN ColorChecker (Zielfarbraum P3)
CalMAN ColorChecker (Zielfarbraum P3)
CalMAN Graustufen kalibriert (Zielfarbraum P3)
CalMAN Graustufen kalibriert (Zielfarbraum P3)
CalMAN Sättigung kalibriert (Zielfarbraum P3)
CalMAN Sättigung kalibriert (Zielfarbraum P3)
CalMAN ColorChecker kalibriert (Zielfarbraum P3)
CalMAN ColorChecker kalibriert (Zielfarbraum P3)

Die Kalibrierung ab Werk ist nicht schlecht und es gibt auch keinen Farbstich, doch einige Farben weichen vom Zielwert (<3) ab, was wir auch mit unserer Kalibrierung (CalMAN + X-Rite i1 Pro 2) nicht vollständig korrigieren können. Daher ist das Panel nicht perfekt für die Bearbeitung von Bildern oder Videos, obwohl der P3-Farbraum vollständig abgedeckt wird. Wir hätten uns zudem ein weiteres Profil gewünscht, mit dem man auch im sRGB-Farbraum arbeiten kann. Hier haben mobile Workstations mit dem 4K-Panels in der Regel einen Vorteil.

vs. sRGB: 100% (Argyll 3D-Schnittmenge)
vs. sRGB: 100% (Argyll 3D-Schnittmenge)
vs. AdobeRGB: 89,2% (Argyll 3D-Schnittmenge)
vs. AdobeRGB: 89,2% (Argyll 3D-Schnittmenge)
vs. P3: 99,5% (CalMAN 2D-Schnittmenge)
vs. P3: 99,5% (CalMAN 2D-Schnittmenge)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
2.4 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.2 ms steigend
↘ 1.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 1 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (24.1 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
2.4 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.2 ms steigend
↘ 1.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 1 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (38.2 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 59.52 Hz ≤ 81 % Helligkeit

Das Display flackert mit 59.52 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 81 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 59.52 Hz ist sehr gering und daher kann es bei allen Usern zu sichtbaren Flackern, brennenden Augen oder Kopfweh kommen.

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 9706 (Minimum 5, Maximum 151500) Hz.

Der OLED-Touchscreen spiegelt sehr stark, und sowohl in Innenräumen als auch im Freien sollte man Reflexionen von Lichtquellen bzw. hellen Objekten nach Möglichkeit vermeiden. Im Schatten ist der Bildschirminhalt dank dem hohen Kontrast aber auch an hellen Tagen noch recht vernünftig erkennbar. Die Blickwinkelstabilität ist sehr gut, die für OLED-Panels typischen Farbveränderungen bei extremen Winkeln können wir aber auch hier beobachten, in der Praxis sollten diese aber keine große Rolle spielen.

In der Sonne
In der Sonne
In der Sonne
In der Sonne
Blickwinkelstabilität
Blickwinkelstabilität

ScreenPad Plus - Matter IPS-Touchscreen

Das zweite Display ist auch bei Benchmarks praktisch.
Das zweite Display ist auch bei Benchmarks praktisch.

Asus nennt das zusätzliche Display ScreenPad Plus. Die horizontale Auflösung liegt, wie beim Hauptdisplay, bei 3.840 Pixeln, vertikal sind es aber nur 1.100 Pixel. Es handelt sich um ein IPS-Display, dessen subjektive Bildqualität aber deutlich hinter dem Hauptbildschirm liegt. Das liegt unter anderem auch der dicken matten Schicht, die zu einem sehr körnigen Bildeindruck führt. Für Werkzeugleisten, den Inhalt von Ordnern oder das Abrufen von Mails ist das kein großes Problem, aber für die Wiedergabe von Videos eignet sich das Panel kaum.

Wie gut man das zusätzliche Display ausnutzen kann hängt natürlich von dem geplanten Einsatzszenario ab. Die Implementierung hat Asus auf jeden Fall sehr gut hinbekommen. Man kann Fenster natürlich manuell auf das untere Display verschieben, es gibt aber auch eine Taste über dem man das aktive Fenster sehr komfortabel auf das andere Display verschieben. Zudem gibt es noch eine weitere Taste, mit dem man das ScreenPad schnell ein- bzw. ausschalten kann.

Auf der linken Seite des ScreenPads gibt es eine Werkzeugleiste für die Helligkeit und zusätzliche Apps wie einem Nummernblock, die Handschrifterkennung (samt Stifteingabe) oder zum Beispiel Spotify.

Leistung - ZenBook Pro Duo mit zusätzlichem Leistungsmodus

Das ZenBook Pro Duo bietet zwei verschiedene Leistungseinstellungen, die man entweder in der Asus-App oder aber ganz komfortabel über eine Taste auf der Tastatur ändern kann. In der Asus-App wird das auch bildlich dargestellt, wobei wir sehen können, dass auch die Grafikleistung beeinflusst wird.

Standard-Modus
Standard-Modus
Leistungs-Modus
Leistungs-Modus

Grundsätzlich haben wir die nachfolgenden Messungen und Benchmarks mit dem Leistungsmodus durchgeführt, wir werden uns aber auch immer wieder die Unterschiede ansehen. In der nachfolgenden Tabelle haben wir die TDP-Werte für die Komponenten aufgeführt.

Standard Leistung
CPU 80/46 Watt 107/70 Watt
GPU 85 Watt 110 Watt
kombinierte Last 40W CPU & 80W GPU 68W CPU & 90W GPU

Prozessor - Core i7-10870H

Der Prozessor ist ein schneller Core i7-10870H von Intel (Comet Lake) mit 8 Kernen und einem maximalen Takt von 5 GHz für einen Kern bzw. bis zu 4,2 GHz bei acht aktiven Kernen. Weitere Informationen zum Prozessor sind in unserer Techniksektion verfügbar. Da die Leistungsausbeute durch die erhöhten TDP-Limits sehr gut ist, kann der Core i7 sogar mit den Core-i9-Modellen der Konkurrenz mithalten. 

090180270360450540630720810900990108011701260135014401530162017101622.321559.091583.281586.171585.161576.421579.161586.171593.051551.591587.111585.231566.721583.221577.411581.221564.821563.911584.221592.11585.161562.931586.171589.131565.81564.21512.521465.421391.641450.171451.011338.21332.841381.641499.71450.481356.711339.091339.321458.421408.31323.671343.591334.711339.091336.851325.031338.691330.541343.141726.441647.181619.831608.751592.611574.81599.681591.531578.781598.471597.571588.691581.651593.561597.381597.571583.661599.621579.651604.431592.611592.551582.721596.621590.581628.271577.61590.011578.411581.281591.791586.731570.661573.071573.941576.61583.971566.911579.591571.651569.861580.471583.971566.481561.521562.191558.851580.781566.421578.781562.991569.31571.221563.051567.091571.831578.531560.311567.891580.721577.911581.41566.351571.961570.781573.191567.581577.471570.231552.671554.121559.941562.51572.331566.351047.231058.431070.691080.031081.021079.391084.451088.611083.481086.721078.811083.161076.921076.171084.921086.191065.811083.751081.841085.981078.551074.551078.341082.91082.221080.611075.791079.041078.781078.021081.961078.951083.481080.671082.61082.131079.11088.671075.11074.661077.851082.871088.491082.661081.081071.211075.851077.731079.911081.141701.111559.331468.591473.681455.291478.421484.781480.991473.681473.681473.681492.591489.151495.221484.781491.761480.931473.681474.551463.591479.671477.921482.21461.081479.181591.411606.361600.381556.61577.721602.371571.891581.591591.471588.51569.921576.731580.591558.481552.81539.761564.211545.361580.651556.61546.311550.931516.071501.781554.671689.971626.351569.181573.071570.041556.781526.781527.31549.731575.491568.811570.781573.941576.351571.41573.321567.461573.3815741571.41574.871572.641571.831567.341571.41572.081572.821573.321576.231576.171573.51573.691567.951571.281570.721575.981572.141572.331565.991572.571570.781572.141571.961566.051574.371570.411567.891578.281577.541567.89Tooltip
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2 Intel Core i7-10870H; Performance Mode: Ø1580 (1551.59-1622.32)
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2 Intel Core i7-10870H; Standard Mode: Ø1390 (1323.67-1564.2)
HP ZBook Studio G7 Intel Core i9-10885H: Ø1601 (1574.8-1726.44)
HP ZBook Fury 15 G7 Intel Xeon W-10885M: Ø1573 (1552.67-1628.27)
HP ZBook Fury 15 G7 Intel Xeon W-10885M: Ø1079 (1047.23-1088.67)
Gigabyte Aero 15 OLED XC Intel Core i7-10870H: Ø1490 (1455.29-1701.11)
Alienware m15 R4 Intel Core i9-10980HK: Ø1567 (1501.78-1606.36)
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV Intel Core i9-9980HK: Ø1573 (1526.78-1689.97)

Bei der Analyse der CPU-Daten während der Cinebench-R15-Multi-Schleife erkennt man schön, dass sich die TDP-Werte nach kurzer Zeit bei den vorgegebenen Werten stabilisieren (70 bzw. 46 Watt) bzw. immer wieder Mal darüber liegen. Das ist eine sehr gute Leistung und im Alltag kann man auch bedenkenlos den Standard-Modus nutzen, da die Leistung hier nicht viel geringer ist. Im Akkubetrieb ist die CPU-Leistung um etwa 20% reduziert (TDP max. 49W in beiden Leistungsmodi).

CPU-Daten Cinebench R15 Multi-Schleife (Rot: Leistungsmodus, Grün: Standardmodus)
CPU-Daten Cinebench R15 Multi-Schleife (Rot: Leistungsmodus, Grün: Standardmodus)
Cinebench R23: CPU (Single Core) | CPU (Multi Core)
Cinebench R20: CPU (Single Core) | CPU (Multi Core)
Cinebench R15: CPU Single 64Bit | CPU Multi 64Bit
Blender 2.79: BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 -mmt1 | 7z b 4
Geekbench 5.3: 64 Bit Single-Core Score | 64 Bit Multi-Core Score
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
Cinebench R23 / CPU (Single Core)
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
1300 Points ∼100% +5%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1062 - 1534, n=30, der letzten 2 Jahre)
1299 Points ∼100% +5%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
1295 Points ∼100% +5%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
1235 Points ∼95%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
1234 Points ∼95% 0%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (1177 - 1253, n=10)
1222 Points ∼94% -1%
Cinebench R23 / CPU (Multi Core)
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
10095 Points ∼100%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
10074 Points ∼100% 0%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (8408 - 10450, n=10)
9667 Points ∼96% -4%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
9633 Points ∼95% -5%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
6893 (6336.38min - 6892.81max) Points ∼68% -32%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3121 - 10095, n=36, der letzten 2 Jahre)
6291 Points ∼62% -38%
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
513 Points ∼100% +8%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
502 Points ∼98% +5%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
499 Points ∼97% +5%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
482 Points ∼94% +1%
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK
477 Points ∼93% 0%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
476 Points ∼93%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (460 - 484, n=10)
474 Points ∼92% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (93 - 589, n=86, der letzten 2 Jahre)
461 Points ∼90% -3%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
Intel Core i9-9980HK
446 Points ∼87% -6%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK
3915 Points ∼100% +3%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
3835 Points ∼98% +1%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
2727 Points ∼70% -28%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
3806 Points ∼97%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
3762 Points ∼96% -1%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
Intel Core i9-9980HK
3705 Points ∼95% -3%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (3244 - 4020, n=10)
3612 Points ∼92% -5%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
3543 Points ∼90% -7%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (272 - 4094, n=87, der letzten 2 Jahre)
2093 Points ∼53% -45%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
212 Points ∼100% +7%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
211 Points ∼100% +6%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
209 Points ∼99% +5%
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK
202 Points ∼95% +2%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
200 Points ∼94% +1%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (196 - 204, n=9)
200 Points ∼94% +1%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
199 Points ∼94%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
Intel Core i9-9980HK
190 Points ∼90% -5%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (41 - 233, n=94, der letzten 2 Jahre)
183 Points ∼86% -8%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
1726 (1574.8min - 1726.44max) Points ∼100% +6%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
1701 (1455.29min - 1701.11max) Points ∼99% +5%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
Intel Core i9-9980HK
1641 Points ∼95% +1%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (1382 - 1740, n=12)
1632 Points ∼95% +1%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
1628 (1552.67min - 1628.27max) Points ∼94% 0%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
1089 (1047.23min - 1088.67max) Points ∼63% -33%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
1622 (1551.59min - 1622.32max) Points ∼94%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
1564 (1325min - 1564max) Points ∼91% -4%
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK
1606 (1501.78min - 1606.36max) Points ∼93% -1%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (125 - 1815, n=104, der letzten 2 Jahre)
915 Points ∼53% -44%
Blender 2.79 / BMW27 CPU
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (279 - 4564, n=70, der letzten 2 Jahre)
638 Seconds * ∼100% -125%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
412 Seconds * ∼65% -45%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
308 Seconds * ∼48% -8%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (272 - 326, n=10)
297 Seconds * ∼47% -5%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
284 Seconds * ∼45%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
283 Seconds * ∼44% -0%
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK
279 Seconds * ∼44% +2%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
5703 MIPS ∼100% +11%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
5668 MIPS ∼99% +10%
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK
5437 MIPS ∼95% +6%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
5294 MIPS ∼93% +3%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (5145 - 5429, n=10)
5286 MIPS ∼93% +3%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
5145 MIPS ∼90%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1454 - 5416, n=69, der letzten 2 Jahre)
4785 MIPS ∼84% -7%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK
48838 MIPS ∼100% +9%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
44771 MIPS ∼92%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (40876 - 46431, n=10)
44714 MIPS ∼92% 0%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
43601 MIPS ∼89% -3%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
42993 MIPS ∼88% -4%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
36204 MIPS ∼74% -19%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (4569 - 47797, n=69, der letzten 2 Jahre)
26249 MIPS ∼54% -41%
Geekbench 5.3 / 64 Bit Single-Core Score
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
1376 Points ∼100% +8%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
1340 Points ∼97% +5%
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK
1316 Points ∼96% +3%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
1295 Points ∼94% +2%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (813 - 1586, n=61, der letzten 2 Jahre)
1286 Points ∼93% +1%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (1264 - 1295, n=10)
1280 Points ∼93% +1%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
1272 Points ∼92%
Geekbench 5.3 / 64 Bit Multi-Core Score
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK
7789 Points ∼100% +2%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
7716 Points ∼99% +1%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
7693 Points ∼99% +1%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
7602 Points ∼98%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (6688 - 7882, n=10)
7563 Points ∼97% -1%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
6948 Points ∼89% -9%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1604 - 8053, n=61, der letzten 2 Jahre)
5195 Points ∼67% -32%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK
13.1 fps ∼100% +5%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
12.5 fps ∼95% 0%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
12.5 fps ∼95%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (11.1 - 13.5, n=10)
12.3 fps ∼94% -2%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
11.7 fps ∼89% -6%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
8.89 fps ∼68% -29%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (0.98 - 12.5, n=67, der letzten 2 Jahre)
6.92 fps ∼53% -45%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
64.4 s * ∼100% -6%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
60.6 s * ∼94%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
59.6 s * ∼93% +2%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
58.1 s * ∼90% +4%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (16.5 - 99.2, n=62, der letzten 2 Jahre)
55.4 s * ∼86% +9%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (46 - 64.4, n=10)
54.1 s * ∼84% +11%
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK
49.3 s * ∼77% +19%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (0.552 - 1.002, n=62, der letzten 2 Jahre)
0.637 sec * ∼100% -4%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H
0.614 sec * ∼96%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H
  (0.573 - 0.614, n=10)
0.59 sec * ∼93% +4%
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK
0.578 sec * ∼91% +6%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H
0.573 sec * ∼90% +7%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H
0.564 sec * ∼89% +8%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M
0.551 sec * ∼86% +10%

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
1564 Points
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
126 fps
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
99.6 %
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
199 Points
Hilfe

System Performance

Wie erwartet ist die Systemleistung des ZenBook Pro Duo 15 extrem hoch und in der Praxis handelt es sich um ein extrem reaktionsschnelles Gerät. Die guten Ergebnisse in den synthetischen Benchmarks unterstreichen diese Beobachtung.

PCMark 10
Score
Alienware m15 R4
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i9-10980HK, Micron 2300 1TB MTFDHBA1T0TDV
6640 Points ∼100% +17%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-10870H, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
6442 Points ∼97% +14%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (5660 - 6630, n=7)
6233 Points ∼94% +10%
HP ZBook Fury 15 G7
Quadro RTX 5000 Max-Q, W-10885M, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
5733 Points ∼86% +1%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-10870H, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
5660 Points ∼85%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
GeForce RTX 2060 Mobile, i9-9980HK, Samsung SSD PM981 MZVLB1T0HALR
5654 Points ∼85% 0%
HP ZBook Studio G7
Quadro RTX 3000 Max-Q, i9-10885H, Micron 2300 1TB MTFDHBA1T0TDV
5324 Points ∼80% -6%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1144 - 6514, n=86, der letzten 2 Jahre)
4662 Points ∼70% -18%
Essentials
Alienware m15 R4
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i9-10980HK, Micron 2300 1TB MTFDHBA1T0TDV
9577 Points ∼100% +7%
HP ZBook Fury 15 G7
Quadro RTX 5000 Max-Q, W-10885M, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
9530 Points ∼100% +6%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
GeForce RTX 2060 Mobile, i9-9980HK, Samsung SSD PM981 MZVLB1T0HALR
9524 Points ∼99% +6%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-10870H, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
9185 Points ∼96% +2%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (8609 - 9518, n=7)
9162 Points ∼96% +2%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-10870H, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
8963 Points ∼94%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2891 - 10539, n=85, der letzten 2 Jahre)
8817 Points ∼92% -2%
HP ZBook Studio G7
Quadro RTX 3000 Max-Q, i9-10885H, Micron 2300 1TB MTFDHBA1T0TDV
8704 Points ∼91% -3%
Productivity
Alienware m15 R4
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i9-10980HK, Micron 2300 1TB MTFDHBA1T0TDV
8605 Points ∼100% +23%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (7012 - 8741, n=7)
7981 Points ∼93% +14%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-10870H, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
7916 Points ∼92% +13%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
GeForce RTX 2060 Mobile, i9-9980HK, Samsung SSD PM981 MZVLB1T0HALR
7485 Points ∼87% +7%
HP ZBook Fury 15 G7
Quadro RTX 5000 Max-Q, W-10885M, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
7384 Points ∼86% +5%
HP ZBook Studio G7
Quadro RTX 3000 Max-Q, i9-10885H, Micron 2300 1TB MTFDHBA1T0TDV
7080 Points ∼82% +1%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1407 - 9662, n=85, der letzten 2 Jahre)
7048 Points ∼82% +1%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-10870H, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
7012 Points ∼81%
Digital Content Creation
Alienware m15 R4
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i9-10980HK, Micron 2300 1TB MTFDHBA1T0TDV
9643 Points ∼100% +23%
Durchschnittliche Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (7831 - 10130, n=7)
8823 Points ∼91% +13%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-10870H, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
8663 Points ∼90% +11%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-10870H, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
7831 Points ∼81%
HP ZBook Fury 15 G7
Quadro RTX 5000 Max-Q, W-10885M, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
7269 Points ∼75% -7%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
GeForce RTX 2060 Mobile, i9-9980HK, Samsung SSD PM981 MZVLB1T0HALR
6880 Points ∼71% -12%
HP ZBook Studio G7
Quadro RTX 3000 Max-Q, i9-10885H, Micron 2300 1TB MTFDHBA1T0TDV
6646 Points ∼69% -15%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1001 - 9234, n=85, der letzten 2 Jahre)
4508 Points ∼47% -42%
PCMark 10 Score
5660 Punkte
Hilfe

DPC-Latenzen

In unserem standardisierten Latency-Test (Browsing, 4K-Video, CPU-Last) zeigt das Testgerät im Gegensatz zu den anderen Vergleichsgeräten keine Einschränkungen. Lediglich bei der Wiedergabe eine 4K-YouTube-Videos gab es vereinzelte Dropped Frames (10 von 3.683).

LatencyMon Übersicht
LatencyMon Übersicht
LatencyMon Treiber
LatencyMon Treiber
DPC Latencies / LatencyMon - interrupt to process latency (max), Web, Youtube, Prime95
HP ZBook Studio G7
Quadro RTX 3000 Max-Q, i9-10885H, Micron 2300 1TB MTFDHBA1T0TDV
5474.8 μs * ∼100% -450%
Alienware m15 R4
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i9-10980HK, Micron 2300 1TB MTFDHBA1T0TDV
4199.3 μs * ∼77% -322%
HP ZBook Fury 15 G7
Quadro RTX 5000 Max-Q, W-10885M, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
3260.4 μs * ∼60% -228%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-10870H, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
2029 μs * ∼37% -104%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, i7-10870H, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
995.2 μs * ∼18%

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

Die M.2-2280-SSD kann getauscht werden.
Die M.2-2280-SSD kann getauscht werden.

Die M.2-2280-SSD ist via PCIe-3.0-x4 angebunden und noch nicht über das schnellere PCIe-4.0-Interface. Die Leistung der eingebauten NVMe-SSD von Samsung (PM981a) mit einer Speicherkapazität von 1 TB (890 GB frei nutzbar) ist aber dennoch sehr gut und es gibt keinen Grund, das Laufwerk auszutauschen. Weitere SSD-Benchmarks sind hier verfügbar.

Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
HP ZBook Studio G7
Micron 2300 1TB MTFDHBA1T0TDV
HP ZBook Fury 15 G7
Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
Gigabyte Aero 15 OLED XC
WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
Alienware m15 R4
Micron 2300 1TB MTFDHBA1T0TDV
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
Samsung SSD PM981 MZVLB1T0HALR
Durchschnittliche Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
 
CrystalDiskMark 5.2 / 6
18%
34%
35%
41%
9%
34%
Write 4K
102.85
95.54
-7%
114.1
11%
126.04
23%
93.68
-9%
104
1%
145 (86.3 - 229, n=30)
41%
Read 4K
51.89
48.99
-6%
57.18
10%
44.94
-13%
48.1
-7%
41.12
-21%
50.4 (41.9 - 75.5, n=30)
-3%
Write Seq
1625.29
2001.28
23%
2580
59%
2763.28
70%
2785
71%
1898
17%
2068 (1067 - 2975, n=29)
27%
Read Seq
1719.75
1600.15
-7%
2527
47%
1671.41
-3%
2598
51%
1618
-6%
1946 (973 - 2639, n=29)
13%
Write 4K Q32T1
313.35
410.24
31%
480.2
53%
451.63
44%
481.9
54%
408.7
30%
475 (268 - 656, n=30)
52%
Read 4K Q32T1
329.41
394.7
20%
387.6
18%
551.91
68%
520.9
58%
358.5
9%
511 (289 - 730, n=30)
55%
Write Seq Q32T1
1603.6
3147.8
96%
2996
87%
3059.7
91%
3362
110%
2397
49%
2954 (1604 - 3033, n=30)
84%
Read Seq Q32T1
3321
3226.8
-3%
2853
-14%
3191.5
-4%
3200
-4%
3158
-5%
3469 (2853 - 3568, n=30)
4%
AS SSD
-16%
-10%
16%
2%
-12%
15%
Seq Read
1938
2548
31%
2127.46
10%
2331
20%
2658.01
37%
1408.99
-27%
2484 (1938 - 3066, n=30)
28%
Seq Write
1248
1312
5%
1295.71
4%
2312
85%
2768.84
122%
1316.23
5%
2119 (1248 - 2837, n=30)
70%
4K Read
47.35
45.38
-4%
54.84
16%
39.13
-17%
46.07
-3%
44.99
-5%
53.7 (45 - 68.4, n=30)
13%
4K Write
93.7
83.04
-11%
110.83
18%
98.12
5%
87.16
-7%
93.04
-1%
133 (87.4 - 208, n=30)
42%
4K-64 Read
1059.8
934.65
-12%
1419.72
34%
1662.54
57%
1372.43
29%
1092.42
3%
1521 (858 - 2093, n=30)
44%
4K-64 Write
1932.35
2314.13
20%
2012.49
4%
2138.19
11%
1247.32
-35%
1809.77
-6%
1791 (1074 - 2152, n=30)
-7%
Access Time Read *
0.061
0.057
7%
0.046
25%
0.099
-62%
0.052
15%
0.041
33%
0.0491 (0.032 - 0.087, n=30)
20%
Access Time Write *
0.04
0.098
-145%
0.099
-148%
0.038
5%
0.098
-145%
0.118
-195%
0.0424 (0.017 - 0.128, n=30)
-6%
Score Read
1301
1235
-5%
1687
30%
1935
49%
1684
29%
1278
-2%
1823 (1154 - 2449, n=30)
40%
Score Write
2151
2528
18%
2253
5%
2468
15%
1611
-25%
2034
-5%
2136 (1471 - 2527, n=30)
-1%
Score Total
4092
4342
6%
4770
17%
5388
32%
4166
2%
3970
-3%
4879 (3309 - 6095, n=30)
19%
Copy ISO MB/s
2840.81
3141.98
11%
2779.26
-2%
2903
2%
2111.62
-26%
2093 (1131 - 2932, n=18)
-26%
Copy Program MB/s
613.22
126.06
-79%
123.31
-80%
686
12%
874.26
43%
530 (123 - 750, n=18)
-14%
Copy Game MB/s
1390.76
477.36
-66%
440.8
-68%
1594
15%
1676.98
21%
1190 (441 - 1830, n=18)
-14%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
1% / -4%
12% / 6%
26% / 23%
22% / 18%
-2% / -4%
25% / 22%

* ... kleinere Werte sind besser

Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
CDM 5/6 Read Seq Q32T1: 3321 MB/s
CDM 5/6 Write Seq Q32T1: 1603.6 MB/s
CDM 5/6 Read 4K Q32T1: 329.41 MB/s
CDM 5/6 Write 4K Q32T1: 313.35 MB/s
CDM 5 Read Seq: 1719.75 MB/s
CDM 5 Write Seq: 1625.29 MB/s
CDM 5/6 Read 4K: 51.89 MB/s
CDM 5/6 Write 4K: 102.85 MB/s

Dauerleistung Lesen: DiskSpd Read Loop, Queue Depth 8

015030045060075090010501200135015001650180019502100225024002550270028502570.692589.212602.182647.392652.422666.022674.812682.352684.862691.972692.812693.442695.952699.32701.762706.832710.182710.782716.462726.32728.62730.912732.372739.272752.882817.552840.362842.042842.672853.762859.412860.882861.082861.142863.62864.082867.362869.882874.692876.362878.672881.62884.532885.572890.182906.022906.52911.942912.572933.29Tooltip
: Ø2781 (2570.69-2933.29)

Grafikkarte - RTX 3070 mit 110W Dynamic Boost

GPU-Z Intel UHD Graphics
GPU-Z Intel UHD Graphics
GPU-Z Nvidia GeForce RTX 3070
GPU-Z Nvidia GeForce RTX 3070

Bei einfachen Aufgaben übernimmt die effiziente UHD Graphics des Prozessors die Grafikberechnungen, sobald man mehr Leistung benötigt schaltet sich aber automatisch die dedizierte GeForce RTX 3070 von Nvidia dazu. Im normalen Modus liegt die TGP bei 85 Watt, im Leistungsmodus sind es aber 110 Watt (max. 1.463 MHz). Die Grafikleistung des Vorgängers mit der RTX 2060 wird daher deutlich überboten (je nach Test plus 40-60%). Die Grafikleistung bleibt auch stabil, im Akkubetrieb wird die TGP allerdings auf 55 Watt begrenzt, weshalb die Leistung um rund 50% abfällt.

Auch in den professionellen Benchmarks kann sich die RTX 3070 gut behaupten. In einigen Bereichen haben die Quadro-GPUs dank der speziellen Treiber zwar noch deutliche Vorteile, teilweise kann die RTX 3070 aber sogar die Quadro RTX 5000 Max-Q des HP ZBook Fury 15 G7 hinter sich lassen.

Standard-Modus Leistungs-Modus
TGP 85 Watt 110 Watt
GPU-Takt max. 1.155 MHz max. 1.463 MHz
Time Spy GPU 7.518 Punkte 9.060 Punkte
Time Spy Stresstest 96,3% 98,4%
3DMark 11 - 1280x720 Performance GPU
Alienware m15 R4
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i9-10980HK
37287 Points ∼100% +17%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (31092 - 38275, n=12)
34647 Points ∼93% +9%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
31866 Points ∼85% 0%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
31788 Points ∼85%
HP ZBook Fury 15 G7
NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q, Intel Xeon W-10885M
26369 Points ∼71% -17%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile, Intel Core i9-9980HK
19666 Points ∼53% -38%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
17523 Points ∼47% -45%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (765 - 31866, n=84, der letzten 2 Jahre)
8732 Points ∼23% -73%
3DMark
1920x1080 Fire Strike Graphics
Alienware m15 R4
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i9-10980HK
27977 Points ∼100% +32%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (20703 - 29128, n=13)
25560 Points ∼91% +21%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
23674 Points ∼85% +12%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
21178 Points ∼76%
HP ZBook Fury 15 G7
NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q, Intel Xeon W-10885M
19759 Points ∼71% -7%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile, Intel Core i9-9980HK
14768 Points ∼53% -30%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
13617 Points ∼49% -36%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1065 - 23674, n=91, der letzten 2 Jahre)
6357 Points ∼23% -70%
2560x1440 Time Spy Graphics
Alienware m15 R4
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i9-10980HK
11019 Points ∼100% +22%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (7888 - 11019, n=13)
9955 Points ∼90% +10%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
9323 Points ∼85% +3%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
9060 Points ∼82%
HP ZBook Fury 15 G7
NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q, Intel Xeon W-10885M
7443 Points ∼68% -18%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile, Intel Core i9-9980HK
5738 Points ∼52% -37%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
5048 Points ∼46% -44%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (142 - 9323, n=74, der letzten 2 Jahre)
2179 Points ∼20% -76%
SPECviewperf 13
Solidworks (sw-04)
HP ZBook Fury 15 G7
NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q, Intel Xeon W-10885M
142.63 fps ∼100% +81%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
126.69 fps ∼89% +61%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
78.8 fps ∼55%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
78.8 fps ∼55% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3.69 - 92.3, n=10, der letzten 2 Jahre)
55.6 fps ∼39% -29%
Siemens NX (snx-03)
HP ZBook Fury 15 G7
NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q, Intel Xeon W-10885M
285.08 fps ∼100% +1408%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
195.8 fps ∼69% +936%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1.76 - 157, n=10, der letzten 2 Jahre)
30.8 fps ∼11% +63%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
18.9 fps ∼7%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
18.9 fps ∼7% 0%
Showcase (showcase-02)
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
106 fps ∼100%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
106 fps ∼100% 0%
HP ZBook Fury 15 G7
NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q, Intel Xeon W-10885M
95.67 fps ∼90% -10%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
71.53 fps ∼67% -33%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (11.3 - 106, n=10, der letzten 2 Jahre)
46.2 fps ∼44% -56%
Medical (medical-02)
HP ZBook Fury 15 G7
NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q, Intel Xeon W-10885M
90.77 fps ∼100% +51%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
69.54 fps ∼77% +15%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
60.3 fps ∼66%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
60.3 fps ∼66% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (7.96 - 60.3, n=10, der letzten 2 Jahre)
25.1 fps ∼28% -58%
Maya (maya-05)
HP ZBook Fury 15 G7
NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q, Intel Xeon W-10885M
200.49 fps ∼100% +8%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
186 fps ∼93%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
186 fps ∼93% 0%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
160.77 fps ∼80% -14%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (27 - 210, n=10, der letzten 2 Jahre)
100 fps ∼50% -46%
Energy (energy-02)
HP ZBook Fury 15 G7
NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q, Intel Xeon W-10885M
39.92 fps ∼100% +76%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
27.08 fps ∼68% +19%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
22.7 fps ∼57%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
22.7 fps ∼57% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (0.48 - 22.7, n=9, der letzten 2 Jahre)
9.04 fps ∼23% -60%
Creo (creo-02)
HP ZBook Fury 15 G7
NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q, Intel Xeon W-10885M
223.14 fps ∼100% +56%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
168.28 fps ∼75% +18%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
143 fps ∼64%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
143 fps ∼64% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3.38 - 170, n=10, der letzten 2 Jahre)
69 fps ∼31% -52%
Catia (catia-05)
HP ZBook Fury 15 G7
NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q, Intel Xeon W-10885M
225.34 fps ∼100% +79%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
194.77 fps ∼86% +55%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
126 fps ∼56%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
126 fps ∼56% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (26.3 - 132, n=10, der letzten 2 Jahre)
83.9 fps ∼37% -33%
3ds Max (3dsmax-06)
HP ZBook Fury 15 G7
NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q, Intel Xeon W-10885M
176.8 fps ∼100% +17%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
151 fps ∼85%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
151 fps ∼85% 0%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
134.63 fps ∼76% -11%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (24.8 - 177, n=10, der letzten 2 Jahre)
75.9 fps ∼43% -50%
SPECviewperf 2020
1920x1080 Solidworks (solidworks-05)
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
130 fps ∼100%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
130 fps ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (der letzten 2 Jahre)
130 fps ∼100% 0%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
93.8 fps ∼72% -28%
1920x1080 Siemens NX (snx-04)
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
184 fps ∼100% +884%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
18.7 fps ∼10%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
18.7 fps ∼10% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (der letzten 2 Jahre)
18.7 fps ∼10% 0%
1920x1080 Medical (medical-03)
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
33.9 fps ∼100% +21%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
28 fps ∼83%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
28 fps ∼83% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (der letzten 2 Jahre)
28 fps ∼83% 0%
1920x1080 Maya (maya-06)
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
184 fps ∼100%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
184 fps ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (der letzten 2 Jahre)
184 fps ∼100% 0%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
177 fps ∼96% -4%
1920x1080 Energy (energy-03)
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
29.3 fps ∼100% +29%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
22.8 fps ∼78%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
22.8 fps ∼78% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (der letzten 2 Jahre)
22.8 fps ∼78% 0%
1920x1080 Creo (creo-03)
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
101 fps ∼100% +40%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
72.1 fps ∼71%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
72.1 fps ∼71% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (der letzten 2 Jahre)
72.1 fps ∼71% 0%
1920x1080 CATIA (catia-06)
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
56.4 fps ∼100% +3%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
55 fps ∼98%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
55 fps ∼98% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (der letzten 2 Jahre)
55 fps ∼98% 0%
1920x1080 3ds Max (3dsmax-07)
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Intel Core i7-10870H
74.2 fps ∼100%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
74.2 fps ∼100% 0%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (der letzten 2 Jahre)
74.2 fps ∼100% 0%
HP ZBook Studio G7
NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q, Intel Core i9-10885H
65.5 fps ∼88% -12%
3DMark 11 Performance
25359 Punkte
3DMark Fire Strike Score
18568 Punkte
3DMark Time Spy Score
8963 Punkte
Hilfe

Gaming Performance

Das ZenBook Pro Duo 15 mit der RTX 3070 und dem schnellen OLED-Bildschirm eignet sich auch hervorragend zum Spielen. Bei vielen Titeln sind auch die maximalen Settings in der nativen 4K-Auflösung kein Problem, lediglich bei sehr anspruchsvollen Titeln wird man einige Details bzw. die Auflösung reduzieren müssen. Wenn man nicht im Leistungsmodus spielt fällt die Leistung zwar ein wenig ab, dafür bleiben die Lüfter aber auch etwas zurückhaltender. In beiden Leistungsmodi bleibt die Leistung auf jeden Fall stabil, was man auch schön an unserem Witcher-3-Test sieht.

Cyberpunk 2077 - 1920x1080 Ultra Preset
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
70.5 fps ∼100% +14%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU
  (52.9 - 84.3, n=7)
69 fps ∼98% +12%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (50 - 70.5, n=5)
64.1 fps ∼91% +4%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
61.8 fps ∼88%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (48.9 - 57.9, n=4)
54.1 fps ∼77% -12%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H, NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q
36 fps ∼51% -42%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (17.6 - 61.8, n=4, der letzten 2 Jahre)
30.2 fps ∼43% -51%
The Witcher 3
3840x2160 High Graphics & Postprocessing (Nvidia HairWorks Off)
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU
  (62.2 - 82.2, n=5)
74.5 fps ∼100% +13%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
66 fps ∼89%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (51 - 71.9, n=4)
63 fps ∼85% -5%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
62.9 (50min - 69max) fps ∼84% -5%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
 
59.3 fps ∼80% -10%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M, NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q
55.4 (52min - 60max) fps ∼74% -16%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
Intel Core i9-9980HK, NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile
41.3 fps ∼55% -37%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H, NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q
34 fps ∼46% -48%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (11.2 - 66, n=15, der letzten 2 Jahre)
30.4 fps ∼41% -54%
1920x1080 Ultra Graphics & Postprocessing (HBAO+)
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU
  (90.2 - 123, n=22)
108 fps ∼100% +30%
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
101 (76min) fps ∼94% +22%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (73.5 - 109, n=16)
93 fps ∼86% +12%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
92.1 (67min) fps ∼85% +11%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
82.8 (79min, 79P1 - 87max) fps ∼77%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
73.5 (67min, 70P1 - 78max) fps ∼68% -11%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M, NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q
79.5 (76min - 85max) fps ∼74% -4%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (68.7 - 88.5, n=11)
77.5 fps ∼72% -6%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
Intel Core i9-9980HK, NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile
57.2 fps ∼53% -31%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H, NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q
52.1 (49min, 50P1 - 55max) fps ∼48% -37%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (5.9 - 92.1, n=69, der letzten 2 Jahre)
28.3 fps ∼26% -66%
1920x1080 High Graphics & Postprocessing (Nvidia HairWorks Off)
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU
  (155 - 242, n=16)
195 fps ∼100% +15%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
170 fps ∼87%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
168 (129min - 191max) fps ∼86% -1%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (126 - 207, n=10)
164 fps ∼84% -4%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M, NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q
149.8 (141min - 158max) fps ∼77% -12%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (133 - 155, n=10)
143 fps ∼73% -16%
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV
Intel Core i9-9980HK, NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile
112.8 fps ∼58% -34%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H, NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q
97 fps ∼50% -43%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (10.1 - 170, n=70, der letzten 2 Jahre)
46.6 fps ∼24% -73%
Dota 2 Reborn
1920x1080 ultra (3/3) best looking
Alienware m15 R4
Intel Core i9-10980HK, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
130 (112.7min) fps ∼100% +8%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU
  (103 - 156, n=22)
126 fps ∼97% +5%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H, NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q
125 (110min) fps ∼96% +4%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
120 (101.5min) fps ∼92%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
117 (100.7min) fps ∼90% -2%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (103 - 135, n=12)
117 fps ∼90% -2%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (90.7 - 130, n=13)
113 fps ∼87% -6%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M, NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q
112 (97.2min) fps ∼86% -7%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (16.9 - 125, n=73, der letzten 2 Jahre)
75.1 fps ∼58% -37%
3840x2160 ultra (3/3) best looking
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU
  (99.9 - 128, n=5)
111 fps ∼100% +40%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
98.8 (86min) fps ∼89% +25%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M, NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q
96.7 (83.8min) fps ∼87% +22%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
 
94.9 fps ∼85% +20%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (79.3 - 98.8, n=2)
89.1 fps ∼80% +12%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
79.3 (67.1min) fps ∼71%
HP ZBook Studio G7
Intel Core i9-10885H, NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q
71.6 (63.4min) fps ∼65% -10%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (6.5 - 102, n=19, der letzten 2 Jahre)
53.1 fps ∼48% -33%
Strange Brigade
1920x1080 ultra AA:ultra AF:16
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU
  (163 - 219, n=14)
193 fps ∼100% +26%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (153 - 194, n=6)
163 fps ∼84% +7%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
161 (75.5min, 117P1 - 283max) fps ∼83% +5%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
153 (35.8min, 116P1 - 309max) fps ∼79%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (121 - 144, n=10)
133 fps ∼69% -13%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (18.9 - 161, n=9, der letzten 2 Jahre)
67.8 fps ∼35% -56%
3840x2160 ultra AA:ultra AF:16
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU
  (77 - 91.7, n=4)
84.3 fps ∼100% +22%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
72 (48.1min, 60.8P1 - 135max) fps ∼85% +4%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (69.1 - 72, n=2)
70.6 fps ∼84% +2%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
69.1 (45.5min, 51.5P1 - 167max) fps ∼82%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (11 - 72, n=3, der letzten 2 Jahre)
50.7 fps ∼60% -27%
Final Fantasy XV Benchmark
3840x2160 High Quality
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU
  (45.4 - 53.2, n=4)
49.4 fps ∼100% +28%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
40.9 fps ∼83% +6%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (38.7 - 40.9, n=2)
39.8 fps ∼81% +3%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
38.7 fps ∼78%
HP ZBook Fury 15 G7
Intel Xeon W-10885M, NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q
33.9 fps ∼69% -12%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
 
30.7 fps ∼62% -21%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2.8 - 40.9, n=7, der letzten 2 Jahre)
21.8 fps ∼44% -44%
1920x1080 High Quality
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU
  (93.8 - 115, n=15)
106 fps ∼100% +27%
Gigabyte Aero 15 OLED XC
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
87.6 fps ∼83% +5%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
  (62 - 103, n=8)
86.3 fps ∼81% +4%
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
Intel Core i7-10870H, NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU