Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Pavilion Aero 13 mit AMD Ryzen 5000 ist HPs bislang leichtestes Notebook

Das HP Pavilion Aero 13 wiegt weniger als 1 Kilogramm, trotz spannender Ausstattung. (Bild: HP)
Das HP Pavilion Aero 13 wiegt weniger als 1 Kilogramm, trotz spannender Ausstattung. (Bild: HP)
Mit AMD Ryzen 5000, einem QHD-Display im 16:10-Format, einem Gewicht von unter einem Kilogramm und einem attraktiven Preis will das HP Pavilion Aero 13 Konsumenten mit einer erstklassigen Mobilität überzeugen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

HP hat mit dem Pavilion Aero 13 eines seiner bisher spannendsten Notebooks vorgestellt, denn das Gerät wiegt gerade einmal 987 Gramm, womit es nicht nur der bislang leichteste Consumer-Laptop von HP ist, es ist auch leichter als die meisten Konkurrenten in derselben Geräteklasse. Um dieses Gewicht zu erreichen setzt HP auf ein Gehäuse, das aus einer Kombination von Magnesium und Aluminium besteht.

Doch nicht nur das Gewicht soll zu einer erstklassigen Mobilität beitragen, sondern auch das 13,3 Zoll große Display im 16:10-Format, das eine Screen-to-Body-Ratio von 90 Prozent bietet. Der Bildschirm ist wahlweise mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel oder aber mit 2.560 x 1.600 Pixel erhältlich, in jedem Fall verspricht der Hersteller eine Helligkeit von 400 Nits. An den Seiten finden sich zwei USB-A-Ports, einmal USB-C, ein HDMI-Stecker, ein microSD-Kartenleser und ein 3,5 mm Kopfhöreranschluss.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Im Inneren arbeitet ein AMD Ryzen 5000-Prozessor, bis hin zum Ryzen 7 5800U mit acht Kernen, 16 Threads und Taktfrequenzen bis 4,4 GHz. Das Notebook unterstützt Wi-Fi 6. HP gibt an, dass der Akku des Notebooks 10,5 Stunden halten soll, wobei dies wie üblich stark von der jeweiligen Nutzung abhängen dürfte. Nähere Details zu den Spezifikationen hat der Hersteller noch nicht genannt, diese sollen rechtzeitig vor dem Verkaufsstart angekündigt werden.

Preise und Verfügbarkeit

Das HP Pavilion Aero 13 wird in den USA voraussichtlich ab Juli zu Preisen ab 749 US-Dollar (ca. 629 Euro) erhältlich sein, Details zu den Preisen und zur Verfügbarkeit in Europa stehen noch aus. Das Notebook wird in den Farben Pale Rose Gold, Warm Gold, Ceramic White und Natural Silver angeboten.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6589 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Das Pavilion Aero 13 mit AMD Ryzen 5000 ist HPs bislang leichtestes Notebook
Autor: Hannes Brecher, 29.06.2021 (Update: 29.06.2021)