Notebookcheck Logo

Deal: Das HP Victus 16 mit 144 Hz Display und GeForce RTX 3050 gibts jetzt zum Allzeit-Bestpreis von nur 594 Euro

Das HP Victus 16 Gaming-Notebook kann aktuell für nur 594 Euro bestellt werden. (Bild: HP)
Das HP Victus 16 Gaming-Notebook kann aktuell für nur 594 Euro bestellt werden. (Bild: HP)
Zum Black Friday gibts das schicke HP Victus 16 Gaming-Notebook zum Allzeit-Bestpreis von nur 594 Euro, inklusive einer Nvidia GeForce RTX 3050 Laptop-GPU, einem leistungsstarken Intel Core i5-11400H, einem 144 Hz schnellen Display und einer 512 GB SSD.

Mit dem Victus 16 bietet HP ein besonders schickes Mittelklasse-Gaming-Notebook an, das derzeit zum Allzeit-Bestpreis zu bekommen ist. Denn im Rahmen der Black-Friday-Angebote bietet Notebooksbilliger den Laptop für nur 619 Euro an, wer mit Amazon Pay bezahlt und den Gutscheincode "NBBBW15" angibt, bezahlt effektiv nur 594 Euro.

Im Preisvergleich war das angebotene Modell noch nie zuvor unter 699 Euro zu finden, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 899 Euro. Mit dem Rabatt von über 300 Euro ergibt sich ein spannendes Preis-Leistungs-Verhältnis, denn HP verbaut einen Intel Core i5-11400H mit sechs Kernen, zwölf Threads und Taktfrequenzen bis 4,5 GHz sowie eine Nvidia GeForce RTX 3050 Laptop-GPU mit 4 GB GDDR6-Grafikspeicher.

Dabei mag es sich um die günstigste GPU der GeForce RTX 3000-Serie handeln, laut unserer Gaming-Benchmarks reicht die Leistung aber dennoch, um selbst aufwändige Spiele wie Dying Light 2 oder Cyberpunk 2077 in 1.080p-Auflösung mit mittlerem bis hohem Detailgrad flüssig darzustellen. Der Laptop besitzt 8 GB DDR4-2.933-Arbeitsspeicher und eine 512 GB SSD. Der RAM kann nach dem Kauf aufgerüstet werden, während das Gerät sogar einen zweiten M.2-Slot für eine zusätzliche SSD bietet. Windows muss separat gekauft und selbst installiert werden.

Die Ausstattung wird durch ein 16,1 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und einer Bildfrequenz von 144 Hz abgerundet. In unserem ausführlichen Test hat sich dieses Display als Schwachstelle entpuppt, denn das Panel erreicht eine Helligkeit von nur 257 Nits, der sRGB-Farbraum kann nur zu rund 62 Prozent dargestellt werden. Wer möglichst viel Gaming-Leistung für unter 600 Euro sucht, findet derzeit aber kaum ein besseres Angebot.

Notebookcheck ist nicht für Preisänderungen der Händler verantwortlich. Der Deal war zum Veröffentlichungszeitpunkt der News verfügbar, kann aber zeitlich oder mengenmäßig beschränkt sein.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-11 > Deal: Das HP Victus 16 mit 144 Hz Display und GeForce RTX 3050 gibts jetzt zum Allzeit-Bestpreis von nur 594 Euro
Autor: Hannes Brecher, 25.11.2022 (Update: 25.11.2022)