Notebookcheck

Dell Precision M6500

Ausstattung / Datenblatt

Dell Precision M6500
Dell Precision M6500
Bildschirm
17.3 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.9 kg
Preis
2000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.75% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 45%, Leistung: 91%, Ausstattung: 94%, Bildschirm: 93% Mobilität: 40%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Dell Precision M6500

Hands-On: Dell Precision M6500 Workstation | Notebookcheck
Don’t call it a Laptop. Die Precision Serie von Dell spricht in erster Linie professionelle Benutzer mit besonders hohen Anforderungen hinsichtlich Performance an. Das Precision M6500 wird das bestehende M6400 ablösen und wie gewohnt die aktuell leistungsfähigste Hardware für Notebooks bieten. Intel Extreme Core i7-920XM CPU, Nvidia Quadro FX 3800M bzw. ATI FirePro M7740 Grafik und bis zu 16GB! DDR3 1600MHz RAM. Sonst noch Wünsche?
Dell Precision M6500
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The Dell Precision M6500 lives up to its reputation as one of the most powerful workstations on the market, and that's without even counting upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.10.2010
Bewertung: Leistung: 95% Ausstattung: 88%
Dell Precision M6500
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The Dell Precision M6500 lives up to its reputation as one of the most powerful workstations on the market, and that's without even counting upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.09.2010
Bewertung: Bildschirm: 90% Mobilität: 40%
83% Dell Precision M6500
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Massive, powerful and with every optional extra you can dream of, it's (almost) worth the sky-high price
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.05.2010
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 50% Leistung: 100% Ausstattung: 100%
Dell M6500: A Precision Strike on Bling
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
Reviewing the M6500 has been a bit of a shakeup for our normal notebook and laptop tests. As a workstation class product, we had to look at additional tests to try and determine value. Ultimately, the recommendation is pretty straightforward: you buy a mobile workstation with certification to run the particular software package that you need for a reason. You can try the Dell Precision Workstation Advisor, though I suspect it will likely just confirm that the M6500 is capable of running your particular application.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.03.2010
Leistung: 80%
80% Dell Precision M6500 notebook
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
There is no doubt that the Dell Precision M6500 represents the crème de la crème of laptops today. Engineers and power users who can abide the weight and the cost will find a blazingly fast laptop with superior screen and graphics, a full-size keyboard, and plenty of storage and RAM headroom. This machine's performance is nearly the equivalent of midrange desktop workstations.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.01.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Precision M6500 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
There is no doubt that the Dell Precision M6500 represents the crème de la crème of laptops today. Engineers and power users who can abide the weight and the cost will find a blazingly fast laptop with superior screen and graphics, a full-size keyboard, and plenty of storage and RAM headroom. This machine's performance is nearly the equivalent of midrange desktop workstations. In other words, it's more than a portable desktop - it's a beast that most desktops will envy. With the M6500, you can have it all and take it with you when you go.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.12.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Precision M6500
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.07.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
Dell Precision M6500 - nekompromisní DTR
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.10.2010
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 90% Bildschirm: 95%

Kommentar

ATI FirePro M7740: Workstation Grafikkarte basierend auf die Mobility Radeon HD4860 mit bis zu 1 GB GDDR5 Speicher (dies kann den 128 Bit Speicherbus kompensieren) und 640 Shadern. Direkter Konkurrent zur Quadro FX 3700M und in manchen professionellen Benchmarks sogar schneller. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
720QM: Der Core i7-720QM war zur Zeit der Einführung der langsamste Core i7-9xx Quad Core Prozessor. Er taktet dank Turbo Modus automatisch zwischen 1.6-2.8 GHz. Außerdem unterstützt er Hyperthreading zur gleichzeitigen Abarbeitung von 8 Threads. Im Vergleich zu den stärkeren Core i7 bietet er außerdem nur 6MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.9 kg:
Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
80.75%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell XPS 15 7590
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i9 9980HK, 15.6", 2 kg
Dell G7 15-7590 (i7-8750H, RTX 2060)
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
Dell G7 17 7790
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 17.3", 3.24 kg
Dell XPS 15 9560-3PHNV
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 1.9 kg
Dell G5 15 5590
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.68 kg
Dell G5 15 5590-650GJ
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.84 kg
Dell G7 17-7790-WMGG1
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 3.3 kg
Dell G5 15 5590-931WJ
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.84 kg
Dell G3 15 3579-CN35713
GeForce GTX 1060 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
Dell G5 15 5587-M2NXM
GeForce GTX 1060 Max-Q, Core i5 8300H, 15.6", 2.85 kg
Dell XPS 15 9570 CNX97001
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2 kg
Dell G3 15 3579-CN35711
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.5 kg
Dell XPS 15 9575-Y4H2V
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2 kg
Dell G3 15 3579-CN35712
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
Dell Vostro 15 7580
GeForce GTX 1060 Max-Q, Core i5 8300H, 15.6", 2.83 kg
Dell XPS 15 9570 i7 FHD, GTX 1050 Ti Max-Q
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2 kg
Dell XPS 15 9570 CNX97009
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.8 kg
Dell XPS 15 9570-CPC1J
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.9 kg
Dell XPS 15 9570-CTXKW
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.8 kg
Dell G3 15 3579-7972BLK
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
Dell G5 15 5587-M36TX
GeForce GTX 1060 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.85 kg
Dell G5 15 5587 CN55815
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.65 kg
Dell G3 15 3579
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.53 kg
Dell G7 15-7588
GeForce GTX 1060 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.63 kg
Dell G3 3579, GTX 1050 Ti, i5-8300H
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.35 kg
Dell G3 17 3779
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 17.3", 2.964 kg
Dell G5 15 5587-CN55802
GeForce GTX 1060 Max-Q, Core i5 8300H, 15.6", 2.65 kg
Dell Vostro 15 7570
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.65 kg
Dell G5 15 5587
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Precision M6500
Autor: Stefan Hinum,  7.01.2010 (Update:  9.07.2012)